FC Gießen

Alles rund um die Regionalliga Südwest (Registrierung erforderlich)

Moderator: Eckart Lukarsch

esteban
Beiträge: 6530
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: FC Gießen

Beitrag von esteban » 19. Jun 2020, 17:41

Der FC Giessen verliert einen Routinier...
https://www.kicker.de/777951/artikel/me ... tallendorf
"Vielleicht müssen wir alle auch ein wenig umdenken. Ich sehe dieses Virus auch als Strafe, weil wir unserer Natur und den Gegebenheiten, die wir haben, zu viel rauben." Jens Rose - veröffentlicht in der HNA am 30.12.20

esteban
Beiträge: 6530
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: FC Gießen

Beitrag von esteban » 23. Jun 2020, 07:07

Vertragsverlängerung mit angeschlagenem Alt-Stürmer:
https://www.mittelhessen.de/sport/fussb ... g_21833097
"Vielleicht müssen wir alle auch ein wenig umdenken. Ich sehe dieses Virus auch als Strafe, weil wir unserer Natur und den Gegebenheiten, die wir haben, zu viel rauben." Jens Rose - veröffentlicht in der HNA am 30.12.20

Bigmat
Beiträge: 109
Registriert: 20. Jun 2018, 15:16
Wohnort: Felsberg

Re: FC Gießen

Beitrag von Bigmat » 23. Jun 2020, 12:51

Der nächste abgang.
D.Ferfelis wechselt in die
regionalliga Nord nach
Delmenhorst.

esteban
Beiträge: 6530
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: FC Gießen

Beitrag von esteban » 28. Jun 2020, 09:07

Ferfelis Abgang:
http://www.4-liga.com/nachrichten-fc-gi ... 47245.html
Der 27-jährige gebürtige Delmenhorster löste seinen Vertrag bei den Hessen auf und unterschrieb
beim SV Atlas Delmenhorst, Aufsteiger in die Regionalliga Nord, einen Drei-Jahres-Vertrag.
--
Pezzoni Abgang:
https://www.wetterauer-zeitung.de/sport ... 13283.html
Kevin Pezzoni, der erst in der Winterpause verpflichtete Innenverteidiger von Kickers Offenbach, verlässt den Fußball-Regionalligisten FC Gießen mit unbekanntem Ziel. Dies teilte Teammanager Marco Vollhardt mit.
Wer kann, geht.
"Vielleicht müssen wir alle auch ein wenig umdenken. Ich sehe dieses Virus auch als Strafe, weil wir unserer Natur und den Gegebenheiten, die wir haben, zu viel rauben." Jens Rose - veröffentlicht in der HNA am 30.12.20

marinho
Beiträge: 4715
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: FC Gießen

Beitrag von marinho » 28. Jun 2020, 13:27

...offenbar nicht mehr genug Knete für die abgehalfterten Ex-Stars da.

esteban
Beiträge: 6530
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: FC Gießen

Beitrag von esteban » 30. Jun 2020, 11:51

Watzenborn-Steinberg krallt sich niederländischen Jungbankdrücker:
https://www.sportbuzzer.de/artikel/zeki ... c-giessen/
"...führte sein Weg in diesem Winter nach Deutschland. Dort schloss sich Erkilinci dem VfB Lübeck an, mit dem er den Aufstieg in die 3. Liga feiern konnte. Vier Spiele hätte er bestreiten können, kam allerdings auf keinen Einsatz und keine Spielminute..."
:o
"Vielleicht müssen wir alle auch ein wenig umdenken. Ich sehe dieses Virus auch als Strafe, weil wir unserer Natur und den Gegebenheiten, die wir haben, zu viel rauben." Jens Rose - veröffentlicht in der HNA am 30.12.20

esteban
Beiträge: 6530
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: FC Gießen

Beitrag von esteban » 2. Jul 2020, 07:31

Der Aderlass an Spielern mit Qualität geht weiter:
https://www.giessener-allgemeine.de/spo ... 17493.html
"...Spang hatte beim FC noch einen gültigen Kontrakt bis zum Sommer 2021 - dieser wurde nun "in beiderseitigem Einvernehmen" aufgelöst..."
Dazugewinnen konnte man dagegen einen ehemaligen National- und Hessenligakeeper:
https://fc-giessen.com/herzlich-willkommen-wolga-sahin/
"..Sowohl Tolga und wir wissen was wir an einander haben und Tolga kommt mit dem Anspruch, die Nummer 1 zu werden. Dieser Konkurrenzkampf wird die Leistung unserer Torhüter zusätzlich fördern. Ich bin sehr froh, dass dieser Transfer realisiert werden konnte“, kommentiert Daniyel Cimen den Transfer..."
Der Keeper hat vergangene Saison gegen den KSV allein neun Dinger eingeschenkt bekommen.

Das werden ganz kleine Brötchen, die da bei der Teutonia demnächst gebacken werden...
"Vielleicht müssen wir alle auch ein wenig umdenken. Ich sehe dieses Virus auch als Strafe, weil wir unserer Natur und den Gegebenheiten, die wir haben, zu viel rauben." Jens Rose - veröffentlicht in der HNA am 30.12.20

marinho
Beiträge: 4715
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: FC Gießen

Beitrag von marinho » 2. Jul 2020, 08:34

Wenn Löhe sich nicht verletzt, wird sich Sahin den Hintern auf der Ersatzbank platt sitzen. Aber vielleicht wird Löhe dem FC Gießen ja auch zu teuer - der kam ja noch dahin, als die mit der Kohle um sich geworfen haben.

Antworten