Regionalliga Südwest Saison 2019/2020

Alles rund um die Regionalliga Südwest (Registrierung erforderlich)

Moderatoren: Sir Lunchalot, podest-putzer, Gonzo, Beaker, Gentile, Eckart Lukarsch

marinho
Beiträge: 4011
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Regionalliga Südwest Saison 2019/2020

Beitrag von marinho » 18. Jul 2019, 13:24

Die RL Südwest, die hoffentlich in einem Jahr noch viel interessanter für uns ist ( 8) , startet bereits am Wochenende.
Favoriten auf den Meistertitel sind für mich die drei starken Clubs aus dem kleinen Saarland: Saarbrücken, Elversberg und Homburg (in dieser Reihenfolge). Geheimtipps: Offenbach und Ulm. Aalen (Drittliga-Absteiger) ist bezüglich des Leistungsvermögens die große Wundertüte, nachdem sämtliche Feldspieler des letztjährigen Kaders weggegangen sind, der Etat um 2/3 (!!!) gekürzt wurde und der Kader mit vielen, noch sehr jungen Spielern komplett neu aufgebaut wurde.
Wenn wir aufsteigen, würde es mich schadenfroh freuen, wenn Gießen (ein lautes "Pfui!" für das letzte hergeschenkte Heimspiel) und Alzenau gleich wieder absteigen würden.

esteban
Beiträge: 5705
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: Regionalliga Südwest Saison 2019/2020

Beitrag von esteban » 29. Jul 2019, 09:11

Schöne Premierenklatsche für Gießen mit dem 1:7 gegen Elversberg, dafür aber Chapeau Bayern Alzenau - Sieg beim ewigen Aufstiegsaspiranten Homburg!

marinho
Beiträge: 4011
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: Regionalliga Südwest Saison 2019/2020

Beitrag von marinho » 29. Jul 2019, 13:06

Und beim OFC wird wieder geklotzt: der letztjährige Etat von 1,3 Mio. Euro wurde jetzt nahezu verdoppelt. Offebach will offenbar endlich aufsteigen und dem Waldhof folgen.

marinho
Beiträge: 4011
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: Regionalliga Südwest Saison 2019/2020

Beitrag von marinho » 5. Aug 2019, 10:37

Während Alzenau mit dem zweiten Sieg in Folge überrascht (man hat sich offenbar mit den am Bieberer Berg ausgemusterten Offenbachern gut verstärkt), zahlt der FC Gießen weiter Lehrgeld in der RL. Der Abgang von Fink wiegt offenbar schwer.

HappyChris
Beiträge: 181
Registriert: 29. Feb 2012, 17:01

Re: Regionalliga Südwest Saison 2019/2020

Beitrag von HappyChris » 17. Sep 2019, 17:14

Kickers Offenbach in der vermeintlichen Krise: Nach 4 Siegen, 2-Niederlagen und 3 unentschieden wurde Steuernagel mit Trainerteam freigestellt!

[url]https://www.op-online.de/sport/kickers- ... 11688.html

...das Ziel 3.Liga wird nun schwieriger zu erreichen sein mit zusätzlich verletzten Stammkräften!
...einfach weiter Gas geben, dann sprechen wir in 7-8 Monaten ... ! ABS im Oktober 2019

marinho
Beiträge: 4011
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: Regionalliga Südwest Saison 2019/2020

Beitrag von marinho » 18. Nov 2019, 14:54

Daniel Endress, der langjährige Stammkeeper des OFC (24jährige Vereinzugehörigkeit!), bekam im Sommer keinen neuen Vertrag und wechselte daraufhin nach Alzenau. Er wurde jetzt im Pokalspiel Alzenau - OF von OFC-Chaoten mit Bierbechern beworfen - und ins Gesicht gespuckt. Was für ein erbärmliches, ekelhaftes Verhalten!!!

Shooter
Beiträge: 1296
Registriert: 2. Okt 2004, 23:31
Wohnort: Treysa

Re: Regionalliga Südwest Saison 2019/2020

Beitrag von Shooter » 22. Nov 2019, 18:16

In Gießen ist der Ofen bald aus, wie erwartet..... Wundert mich nur, daß es doch so schnell geht.
"Ob Mailand oder Madrid, ist doch egal - Hauptsache Italien"....

Eimer
Beiträge: 4530
Registriert: 6. Apr 2006, 12:18
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Regionalliga Südwest Saison 2019/2020

Beitrag von Eimer » 11. Dez 2019, 18:57

FC Gießen: Finanzierung bis Saisonende nicht gesichert
https://www.giessener-allgemeine.de/spo ... iRlZzsHCho

Antworten