A-Jugend Bundesliga 2021/22

Alles rund um die Jugendmannschaften (Registrierung erforderlich)

Moderator: Eckart Lukarsch

ksv-schwabe
Beiträge: 2444
Registriert: 12. Aug 2006, 17:51
Wohnort: iststuttgart21schonfertig.de

Re: A-Jugend Bundesliga 2021/22

Beitrag von ksv-schwabe » 5. Dez 2021, 12:03

Der VfB-Sieg ist in der Höhe absolut gerechtfertigt. In der ersten Halbzeit konnten die Junglöwen viele Stuttgarter Chancen noch verteidigen, auch Dank toller Reflexe des Torwarts und weil die VfB Schüsse noch etwas ungenau waren, kamen selber aber kaum bis zum gegnerischen Strafraum und zum Abschluss. Die Bälle gingen zu schnell verloren. Bei jedem Pass standen dem Angespielten ein oder zwei Dunkelrote auf den Füßen.
Nach der Pause war die Überlegenheit noch deutlicher, der VfB nutzte seine Chancen konsequenter.

Reiherwälder
Beiträge: 4268
Registriert: 26. Jan 2003, 02:00
Wohnort: Wabern

Re: A-Jugend Bundesliga 2021/22

Beitrag von Reiherwälder » 9. Dez 2021, 17:32

ksv-schwabe hat geschrieben:
5. Dez 2021, 12:03
Der VfB-Sieg ist in der Höhe absolut gerechtfertigt. In der ersten Halbzeit konnten die Junglöwen viele Stuttgarter Chancen noch verteidigen, auch Dank toller Reflexe des Torwarts und weil die VfB Schüsse noch etwas ungenau waren, kamen selber aber kaum bis zum gegnerischen Strafraum und zum Abschluss. Die Bälle gingen zu schnell verloren. Bei jedem Pass standen dem Angespielten ein oder zwei Dunkelrote auf den Füßen.
Nach der Pause war die Überlegenheit noch deutlicher, der VfB nutzte seine Chancen konsequenter.
Danke. Klingt genau wie nach dem Bayern-Spiel daheim mit identischem Ergebnis.
Schade, dass man so viel Lehrgeld bezahlen muss und vorne keinerlei Durchschlagskraft vorhanden ist.

Antworten