Gruppenliga Kassel 2 Saison 2019/2020

Alles rund um die 2. Mannschaft der Löwen (Registrierung erforderlich)

Moderator: Eckart Lukarsch

J.R.
Beiträge: 1415
Registriert: 4. Aug 2011, 19:11

Re: Gruppenliga Kassel 2 Saison 2019/2020

Beitrag von J.R. » 26. Aug 2019, 09:56

Grebenstein - KSV U23 2 : 2
Das ist ja gerade nochmal gut gegangen und zumindest einen Punkt aus Grebenstein mitgebracht. Wenn alles gerade läuft gewinnen sie das Spiel ganz sicher, aber der Schiri war der Meinung es müsste etwas Spannung in die Partie. Als er gesehen hat das eine rote Karte (Marcel Fischer) nicht reicht hat er einfach noch eine zweite (Marius Rohde, dabei hätte der Schiri einfach nur S04-FCB kucken müssen um zu sehen was Hand ist und was nicht) gezeigt. Ich habe beide Situationen nicht gesehen, hab mich aber im Nachhinein mit Marius unterhalten (der sagt es wäre maximal eine Schutzhand gewesen) kann also nicht sagen ob berechtigt oder nicht, aber niemals ausreichend für eine doppelbestrafung. Mir tun halt nur die Jungs leid, die werden jetzt mit dicken Sperren rechnen müssen, muss man zumindest erwarten wenn man bedenkt mit welcher Freude uns der Verband mit Strafen und Handycaps belegt.

Das war schon eine tolle Nummer die unsere Jungs da in der 2. Halbzeit mit zwei Mann weniger auf dem Platz abgezogen haben. Mit etwas Glück können sie das sogar noch fast gewinnen. Die Grebensteiner wurden von der Wucht und dem Willen, mit dem die Löwen in Unterzahl zu Werke gingen ziemlich durchgeschüttelt. Sie haben sich angebrüllt und gestritten als lägen sie 1:2 hinten. Und es war sicher kein Vergnügen bei nahezu tropischen Verhältnissen was Temperatur und Luftfeuchtigkeit in dem Gerebensteiner Loch angeht, in der zweiten Hälfte noch einmal so hochdrehen zu müssen. Aber die gesamte Mannschaft hat sensationell mitgemacht und am Ende hat ein überragender Rene Ochs nach einem klasse vorgetragenen Konter zum hochverdienten Punktgewinn eingenetzt.
Man was war das ein geiles Spiel !!!!
BLOCK 36

marinho
Beiträge: 4498
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: Gruppenliga Kassel 2 Saison 2019/2020

Beitrag von marinho » 26. Aug 2019, 10:50

Vielen Dank für die ausführliche Schilderung, J.R. ! Mit welcher Aufstellung haben denn die Junglöwen gespielt?

Stefan_D
Beiträge: 4724
Registriert: 8. Jul 2001, 02:00
Wohnort: Kassel

Re: Gruppenliga Kassel 2 Saison 2019/2020

Beitrag von Stefan_D » 26. Aug 2019, 20:08

marinho hat geschrieben:
26. Aug 2019, 10:50
Vielen Dank für die ausführliche Schilderung, J.R. ! Mit welcher Aufstellung haben denn die Junglöwen gespielt?
siehe Spielplan unter 1-Mannschaft und wähle dort U23/U21

keichwa
Beiträge: 3113
Registriert: 23. Jul 2006, 10:21

Re: Gruppenliga Kassel 2 Saison 2019/2020

Beitrag von keichwa » 29. Sep 2019, 17:41

Wahnsinn, Tobi Damm hat heute offensichtlich als Torwart ausgeholfen! Und Skippy saß als 2. TW auf der Bank!!!

Viele Spieler des A-Kaders, viele Tore! Heiligenrode ist kein Maßstab, aber ABS und Co. haben offensichtlich gezeigt, dass sie wollen. :+1:
Karl

J.R.
Beiträge: 1415
Registriert: 4. Aug 2011, 19:11

Re: Gruppenliga Kassel 2 Saison 2019/2020

Beitrag von J.R. » 30. Sep 2019, 17:57

3 Spieler aus der ersten sind nicht "viele Spieler aus der ersten". Allein die Tatsache das Tobi Damm, der co-Trainer aus der ersten und Notfallstürmer der zweiten Mannschaft im Tor spielen muss, ist ein Armutszeugniss für einen Verein wie den KSV Hessen Kassel. Und "aber ABS und Co. haben offensichtlich gezeigt, dass sie wollen. " halte ich für eine völlig falsche Einschätzung, Wer bei einem Verein wie dem KSV Hessen Kassel einen Vertrag als Spieler unterschreibt muss nicht gefragt werden ob er Lust hat oder ob er will.
BLOCK 36

keichwa
Beiträge: 3113
Registriert: 23. Jul 2006, 10:21

Re: Gruppenliga Kassel 2 Saison 2019/2020

Beitrag von keichwa » 1. Okt 2019, 08:55

Ich zaehle lt. fupa wenigstens 4 Spieler (ABS, Haeuser, Schneider, Iksal) plus Durna, der ja auch schon 1 x in der Liga ran durfte.

Die etatmaessigen Torleute waren wohl verhindert bzw. in der Jugend aktiv. Aehnlich wohl Fischer. Merle, Rohde, Voss - wohl krank oder verhindert.
Karl

marinho
Beiträge: 4498
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: Gruppenliga Kassel 2 Saison 2019/2020

Beitrag von marinho » 23. Okt 2019, 15:42

Selbst bei optimalem restlichen Verlauf der Saison ist Lichtenau ja wohl uneinholbar als Tabellenführer. Kann eigentlich der Tabellenzweite am Ende auch noch aufsteigen - z.B. über eine Relegationsrunde?

Stefan_D
Beiträge: 4724
Registriert: 8. Jul 2001, 02:00
Wohnort: Kassel

Re: Gruppenliga Kassel 2 Saison 2019/2020

Beitrag von Stefan_D » 24. Okt 2019, 09:13

marinho hat geschrieben:
23. Okt 2019, 15:42
Selbst bei optimalem restlichen Verlauf der Saison ist Lichtenau ja wohl uneinholbar als Tabellenführer. Kann eigentlich der Tabellenzweite am Ende auch noch aufsteigen - z.B. über eine Relegationsrunde?
Ja

Antworten