Gruppenliga Saison 2022/2023

Alles rund um die 2. Mannschaft der Löwen (Registrierung erforderlich)

Moderator: Eckart Lukarsch

marinho
Beiträge: 5715
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Gruppenliga Saison 2022/2023

Beitrag von marinho » 21. Jun 2022, 19:00

Saisonziel für unsere Junglöwen U 23 bzw. U 21 kann nur der Aufstieg in die Verbandsliga sein. Ich bin gespannt, wie der aktuelle Kader dafür aussehen wird.
Tradition schießt keine Tore (Marco Bode)

marinho
Beiträge: 5715
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: Gruppenliga Saison 2022/2023

Beitrag von marinho » 22. Jun 2022, 14:20

Linor Demaj, der erst im Winter kam, ist laut Transfermarkt schon wieder weg nach Wolfsanger.
Tradition schießt keine Tore (Marco Bode)

marinho
Beiträge: 5715
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: Gruppenliga Saison 2022/2023

Beitrag von marinho » 4. Jul 2022, 21:16

Sehr schade: Jonah Schmincke verlässt die Junglöwen und wechselt nach Korbach. War das nicht vermeidbar?
Tradition schießt keine Tore (Marco Bode)

J.R.
Beiträge: 1622
Registriert: 4. Aug 2011, 19:11

Re: Gruppenliga Saison 2022/2023

Beitrag von J.R. » 5. Jul 2022, 00:34

marinho hat geschrieben:
21. Jun 2022, 19:00
Saisonziel für unsere Junglöwen U 23 bzw. U 21 kann nur der Aufstieg in die Verbandsliga sein. Ich bin gespannt, wie der aktuelle Kader dafür aussehen wird.
Also grundsätzlich bin ich da deiner Meinung, nur sicher ist die Mannschaft wird ein deutlich anderes Gesicht haben und der Überraschungsmoment, das wir als Kindergarten daher kommen ist weg. In dieser Saison wird man uns sicher nicht mehr unterschätzen, die Vergangene hat dem einen oder anderen deutlich gezeigt was dann passieren kann. Ich glaube so einfach aufzusteigen wie in der Saison 21/22 wird es in dieser nicht mehr werden. Aber natürlich gehören wir ganz klar zum Favoritenkreis und entsprechend ernst werden unsere Gegner uns nehmen.
BLOCK 36

marinho
Beiträge: 5715
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: Gruppenliga Saison 2022/2023

Beitrag von marinho » 5. Jul 2022, 08:33

J.R. hat geschrieben:
5. Jul 2022, 00:34
marinho hat geschrieben:
21. Jun 2022, 19:00
Saisonziel für unsere Junglöwen U 23 bzw. U 21 kann nur der Aufstieg in die Verbandsliga sein. Ich bin gespannt, wie der aktuelle Kader dafür aussehen wird.
Also grundsätzlich bin ich da deiner Meinung, nur sicher ist die Mannschaft wird ein deutlich anderes Gesicht haben und der Überraschungsmoment, das wir als Kindergarten daher kommen ist weg. In dieser Saison wird man uns sicher nicht mehr unterschätzen, die Vergangene hat dem einen oder anderen deutlich gezeigt was dann passieren kann. Ich glaube so einfach aufzusteigen wie in der Saison 21/22 wird es in dieser nicht mehr werden. Aber natürlich gehören wir ganz klar zum Favoritenkreis und entsprechend ernst werden unsere Gegner uns nehmen.
...andererseits sind Kleinalmerode und Wolfhagen nicht mehr dabei - und wenn einige von den jungen talentierten Neuzugängen des RL-Kaders Spielpraxis bei Antrecht bekommen, bleibe ich zuversichtlich, dass der Aufstieg gelingen sollte.
Aber der Abgang von Schmincke schmerzt. Korbach spielt doch auch nicht höher als Gruppenliga.
Wieder ein großes Talent, das wir (wie z.B. auch Marius Rohde vor 2 Jahren) - zumindest zunächst - verlieren.
Tradition schießt keine Tore (Marco Bode)

J.R.
Beiträge: 1622
Registriert: 4. Aug 2011, 19:11

Re: Gruppenliga Saison 2022/2023

Beitrag von J.R. » 7. Jul 2022, 17:10

Ich kann das Gesicht der neuen U 23 noch garnicht so richtig einschätzen, ich glaube das doch einiges an neuen Spielern zu uns stösst und somit auch einige von denen, auch von denen wo wir uns das nicht gewünscht haben, den Verein verlassen, oder auch verlassen müssen. Allerdings denke ich das Christian Andrecht in der Lage ist das Überraschungspaket "Zweite Mannschaft" leistungsstark und konkurrenzfähig zusammen zu stellen, so das wir auch in der Saison 22/23 ein gehöriges Wort um die Meisterschaft werden mit reden können. Am Besten ist es wenn wir am Ende einfach nur einen Platz besser sind als letzte Saison. Hingehen, unterstützen und Daumen drücken also!
Ich bin jedenfalls gespannt wie ein Flitzebogen auf die Mannschaft, die am Sonntag den 10.07.22 um 15 Uhr das erste Spiel der neuen Saison gegen den FC Homberg auf dem heimischen G-Platz austrägt.
BLOCK 36

marinho
Beiträge: 5715
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: Gruppenliga Saison 2022/2023

Beitrag von marinho » 7. Jul 2022, 17:12

J.R. hat geschrieben:
7. Jul 2022, 17:10
Ich kann das Gesicht der neuen U 23 noch garnicht so richtig einschätzen, ich glaube das doch einiges an neuen Spielern zu uns stösst und somit auch einige von denen, auch von denen wo wir uns das nicht gewünscht haben, den Verein verlassen, oder auch verlassen müssen. Allerdings denke ich das Christian Andrecht in der Lage ist das Überraschungspaket "Zweite Mannschaft" leistungsstark und konkurrenzfähig zusammen zu stellen, so das wir auch in der Saison 22/23 ein gehöriges Wort um die Meisterschaft werden mit reden können. Am Besten ist es wenn wir am Ende einfach nur einen Platz besser sind als letzte Saison. Hingehen, unterstützen und Daumen drücken also!
Ich bin jedenfalls gespannt wie ein Flitzebogen auf die Mannschaft, die am Sonntag den 10.07.22 um 15 Uhr das erste Spiel der neuen Saison gegen den FC Homberg auf dem heimischen G-Platz austrägt.
Ich würde mich freuen, wenn du deine Eindrücke hier reinschreibst.
Tradition schießt keine Tore (Marco Bode)

Sprotte
Beiträge: 1139
Registriert: 17. Mai 2011, 23:34

Re: Gruppenliga Saison 2022/2023

Beitrag von Sprotte » 9. Jul 2022, 17:05

Jonas Labonte kehrt nach einem Jahr Hessenliga als Stammkeeper in Baunatal zurück. Denke mal er wird zwischen erster und zweiter pendeln und sich wohl mit Schunke um den Platz hinter Gröteke und Zunker bewerben.
KSV Hessen Kassel 2012/2013 = Saugeile Mannschaft..............and i have dream!

Antworten