Mitfahrgelegenheiten

Alles rund um die 1. Mannschaft der Löwen (Registrierung erforderlich)

Moderator: Eckart Lukarsch

weisserkai
Beiträge: 153
Registriert: 3. Mai 2004, 09:36
Wohnort: Kassel

Re: Mitfahrgelegenheiten

Beitrag von weisserkai » 10. Mai 2011, 10:12

cool, funzt ja perfekt hier :lol:

danke, hat schon geklappt :)
Fairness ist die Kunst, sich in den Haaren zu liegen, ohne die Frisur zu zerstören.
Ich mag nicht immer Recht haben, aber zumindest sorge ich für Diskussionen

Jens
Beiträge: 1112
Registriert: 31. Mai 2006, 10:16
Wohnort: Berlin

Re: Mitfahrgelegenheiten

Beitrag von Jens » 29. Mai 2011, 22:07

Das ist zwar das Forum der Ersten, aber ich schreib's einfach trotzdem mal hier rein, weil es thematisch ganz gut passt...

Biete für den kommenden Mittwoch, 1. Juni, Mitfahrgelegenheiten zum Relegationsspiel unserer Junglöwen in Ziegenhain.

Das Spiel beginnt laut Spielplan um 19:00 Uhr, man fährt laut Routenplaner ca. 42 Minuten, daher würde ich Abfahrt 17:30/17:45 Uhr ab Auestadion vorschlagen.

Wer sich mir anschließen will, kann es ja hier posten oder mir 'ne PN schreiben (oder auch 'ne SMS, falls Handy-Nr. vorhanden).
Joh 14,6

!)aniel
Beiträge: 553
Registriert: 24. Sep 2006, 17:18

Re: Mitfahrgelegenheiten

Beitrag von !)aniel » 28. Jun 2011, 11:02

Fährt denn morgen jemand zum Testspiel nach Reichensachsen (und vorallem danach auch wieder zurück nach Kassel)? Bräuchte eventuell kurzfristig eine Mitfahrgelegenheit in die Heimat. Gerne per PN.

Florian M.
Beiträge: 171
Registriert: 23. Sep 2007, 23:01
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Mitfahrgelegenheiten

Beitrag von Florian M. » 7. Aug 2011, 14:04

Biete Mitfahrgelegenheit von Frankfurt nach Alzenau am kommenden Sonntag an!
#10

weisserkai
Beiträge: 153
Registriert: 3. Mai 2004, 09:36
Wohnort: Kassel

Re: Mitfahrgelegenheiten

Beitrag von weisserkai » 14. Sep 2011, 14:13

Hallo Leute,

am 30.09.11, 18:00 Uhr findet das 2.-Ligaspiel Eintracht vs Union Berlin statt. Ich werde hinfahren (wie ist noch offen, hängt auch von der Anzahl der TN ab). Wer Interesse hat, kann sich ja mal melden. Ich würde auch schon mal die Karten bestellen, um das Anstehen zu vermeiden.
Fairness ist die Kunst, sich in den Haaren zu liegen, ohne die Frisur zu zerstören.
Ich mag nicht immer Recht haben, aber zumindest sorge ich für Diskussionen

podest-putzer
Beiträge: 2916
Registriert: 9. Feb 2003, 02:00
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Mitfahrgelegenheiten

Beitrag von podest-putzer » 14. Sep 2011, 21:01

weisserkai hat geschrieben:Hallo Leute,

am 30.09.11, 18:00 Uhr findet das 2.-Ligaspiel Eintracht vs Union Berlin statt. Ich werde hinfahren (wie ist noch offen, hängt auch von der Anzahl der TN ab). Wer Interesse hat, kann sich ja mal melden. Ich würde auch schon mal die Karten bestellen, um das Anstehen zu vermeiden.
Ich habe kein Interesse, aber einen Hinweis: Die Eintrittskarten für die Eintracht sind als Fahrkarte bis nach Kassel gültig. So könntest du die Frage nach dem 'wie' beantworten. :wink:
trotzdem.

Jens
Beiträge: 1112
Registriert: 31. Mai 2006, 10:16
Wohnort: Berlin

Re: Mitfahrgelegenheiten

Beitrag von Jens » 14. Sep 2011, 21:47

podest-putzer hat geschrieben:
weisserkai hat geschrieben:Hallo Leute,

am 30.09.11, 18:00 Uhr findet das 2.-Ligaspiel Eintracht vs Union Berlin statt. Ich werde hinfahren (wie ist noch offen, hängt auch von der Anzahl der TN ab). Wer Interesse hat, kann sich ja mal melden. Ich würde auch schon mal die Karten bestellen, um das Anstehen zu vermeiden.
Ich habe kein Interesse, aber einen Hinweis: Die Eintrittskarten für die Eintracht sind als Fahrkarte bis nach Kassel gültig. So könntest du die Frage nach dem 'wie' beantworten. :wink:
Bist Du sicher, dass das (noch) so ist?

MW hatte mir so was zwar auch mal vor einiger Zeit erzählt, aber das hier liest sich ein wenig anders:
Gilt meine Eintrittskarte auch für die öffentlichen Verkehrsmittel?

Mit einer gültigen Eintrittskarte kann das gesamte Nahverkehrsnetz des RMV, mit den entsprechenden Übergangsgebieten des NVV und VRN kostenfrei zur An- und Abfahrt genutzt werden.
Quelle: http://www.eintracht.de/faq/

Als Übergangsgebiet kann man die Bahnhöfe in Kassel ja eher nicht bezeichnen...
Joh 14,6

MW
Beiträge: 4897
Registriert: 9. Jul 2001, 02:00

Re: Mitfahrgelegenheiten

Beitrag von MW » 14. Sep 2011, 22:28

Jens hat geschrieben:
podest-putzer hat geschrieben:
weisserkai hat geschrieben:Hallo Leute,

am 30.09.11, 18:00 Uhr findet das 2.-Ligaspiel Eintracht vs Union Berlin statt. Ich werde hinfahren (wie ist noch offen, hängt auch von der Anzahl der TN ab). Wer Interesse hat, kann sich ja mal melden. Ich würde auch schon mal die Karten bestellen, um das Anstehen zu vermeiden.
Ich habe kein Interesse, aber einen Hinweis: Die Eintrittskarten für die Eintracht sind als Fahrkarte bis nach Kassel gültig. So könntest du die Frage nach dem 'wie' beantworten. :wink:
Bist Du sicher, dass das (noch) so ist?

MW hatte mir so was zwar auch mal vor einiger Zeit erzählt, aber das hier liest sich ein wenig anders:
Gilt meine Eintrittskarte auch für die öffentlichen Verkehrsmittel?

Mit einer gültigen Eintrittskarte kann das gesamte Nahverkehrsnetz des RMV, mit den entsprechenden Übergangsgebieten des NVV und VRN kostenfrei zur An- und Abfahrt genutzt werden.
Quelle: http://www.eintracht.de/faq/

Als Übergangsgebiet kann man die Bahnhöfe in Kassel ja eher nicht bezeichnen...

Etwas komisch die Formulierung,die meinen aber anscheinend alles was von NVV/VRN in den RMV übergeht.Woher ich das weiß? Nee Arbeitskollegin,war erst neulich mit ihrem Macker bei der SGE und erzählte mir das sie "umsonst" per Bahn reisen konnten.Auf der Karte steht hinten auch nur gültig RMV/NVV und VRN. Nüscht mit Übergangsgebiet etc.

Antworten