Seite 275 von 378

Re: Dinge die gar nicht gehen/Dringende Verbesserungsvorschl

Verfasst: 25. Jul 2015, 07:08
von esteban
Kulisse groß, die Präsentationsbühne war angerichtet...man konnte eigentlich nur gewinnen.
Aber da - unweigerlich - war er wieder: der gute alte provinzielle Fremdschämfaktor.
Auf der Videotafel wurden Gästespieler mehrfach genannt, Spielernamen fehlerhaft geschrieben und dann auch noch in radebrechender Manier falsch verkündet.
Warum?
Zudem hatte es offenbar auch das unsägliche Hells Bells wieder in die neue Saison geschafft.
St.Pauli - Kultur - Kopie ausgerechnet gegen den HSV ... Alles Hamburg, oder was?
Unglaublich peinlich. Gibt es denn wirklich niemanden, der sich über solche Dinge 'mal Gedanken macht?
Gut wenigstens, dass die Mannschaft diesem peinlichen Eindruck entgegen wirkte.

Re: Dinge die gar nicht gehen/Dringende Verbesserungsvorschl

Verfasst: 25. Jul 2015, 10:53
von Kassel=KSV
HSV hin oder her. Hells Bells muss unbedingt weg. Es passt nicht zum KSV und es kommt wie ne erbärmliche St. Pauli Kopie rüber!!!

Re: Dinge die gar nicht gehen/Dringende Verbesserungsvorschl

Verfasst: 25. Jul 2015, 14:27
von Dollar
Und was übrigends auch gar nicht geht, man braucht mehr Geld von Sponsoren, man braucht neue Sponsoren und dann spielt man vor 12000Zuschauern und HSVtotal zeigt das Spiel und die Werbebanden stehen nicht richtig, Vor der HT war der Volkswagenschriftszug nicht vernünftig aufgestellt und vor der Ost hat minumum Spardabank gefehlt und stand teilweise vor anderen Werbungen. Sowas geht einfach mal überhaupt garnicht.

Re: Dinge die gar nicht gehen/Dringende Verbesserungsvorschl

Verfasst: 1. Aug 2015, 08:21
von Bernd RWS 82
Diese ewig lange Wartezeiten auf einlass - bei nicht mal 5.000 Zuschauer.... Hat doch gegen Hamburg geklappt! !
Gegen Hannover kann das protex nicht bringen mit 3 - 4 schleusen in der nord zu agieren damit man Einlass bekommt!! :evil:

@caterer
Ich würde mich in den ***** beißen wenn ich Du wäre. Weisst du eigentlich wieviel Umsatz dir mal wieder gestern durch die Lappen ging? :roll:
Warum organisiert du keine mobilen bierverkäufer bei solchen Spielen oder dachtest du das nur die üblichen 1.000 Zuschauer da sind? Tip...nächste Woche wird es unwesentlich voller sein! :lol:

Re: Dinge die gar nicht gehen/Dringende Verbesserungsvorschl

Verfasst: 1. Aug 2015, 09:11
von keichwa
Ich fand die Warterei auch gewöhnungsbedürftig. An der Ost hat man nach einer gewissen Zeit ein weiteres Tor aufgemacht. Auf der Ost waren dann wenigstens 3 Zapfstellen in Betrieb. Kein Kaffee. Hmm. Gestern hätte sich früheres Öffnen bestimmt gerechnet.

Wird es bald wieder Mehrwegbecher geben?

Re: Dinge die gar nicht gehen/Dringende Verbesserungsvorschl

Verfasst: 1. Aug 2015, 17:30
von HappyChris
Ich kann es nicht verstehen. Da bestelle ich nach einer anständigen Warterei in der Schlange, 3 bezahlte-Getränke, bekomme dann nur 2 !! Den Stress der 3 - Personen hinter der Theke veranlasste, das sie meine Zurufe und somit meine Aufmerksamkeit nicht wahrnehmen konnten. Bis ein netter Herr, an dieser Stelle herzlichen Dank auch, synchron auf diese 3-einredete.
Ich hoffe in einer Woche bekommt ihr das bei weitem besser in Griff wenn dann ausverkaufte Hütte ansteht. Ansonsten wird es nicht nur peinlich sondern mit Sicherheit auch zu verbalen ausfällen kommen, da sich dann Dinge mehr als einmal wiederholen!!
Desweiteren verstehe ich nicht , wie man auf solche billigen und dünnen Plastikbecher setzen kann. Das hat nichts mit Nachhaltigkeit zu tun. Wo sind die stabilen KSV - Becher?!

Re: Dinge die gar nicht gehen/Dringende Verbesserungsvorschl

Verfasst: 1. Aug 2015, 17:36
von Kassel=KSV
Die neuen Becher gegen gar nicht! Sehen nicht so schön aus wie die alten und sin zudem unhantlicher. Außerdem wurde das Bier um 50 ct auf 3,50€ erhöht! Bei dem Service von FAC mehr als fragwürdig mMn.

Re: Dinge die gar nicht gehen/Dringende Verbesserungsvorschl

Verfasst: 1. Aug 2015, 19:32
von westlöwe
Da ich gestern leider nicht im Stadion war, kann ich nur auf die Berichte hier eingehen. Gegen Hamburg hat doch eigentlich alles gut bis teilweise sehr gut geklappt. Selbst wenn man nicht mit der gleichen Kapelle beim Spiel gegen Offenbach antreten muss (waren ja doch einige tausend Zuschauer weniger), wusste man doch dass es voller wird wie am Ende der letzten Saison.
Das will mir einfach nicht in den Kopf. Was für Stümper sind bei diesem Caterer bitte am Werk?

Haben wir denn gar keine Handhabe Seitens des Vereins, darauf Einfluss zu nehmen, oder sind bei uns im Verein die dafür zuständigen Stellen genauso blind? :roll: