Neu- und Weiterverpflichtungen 2022/23

Alles rund um die 1. Mannschaft der Löwen (Registrierung erforderlich)

Moderator: Eckart Lukarsch

esteban
Beiträge: 7639
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: Neu- und Weiterverpflichtungen 2022/23

Beitrag von esteban » 20. Okt 2022, 18:49

Direkt als Nummer 1. Verrückt. Geld ist also doch da?
https://www.hna.de/sport/ksv-hessen-kas ... 63617.html
„Ich esse alles mit Butter, außer Hack.“ Tobias Damm, Homepage-Interview, 24.05.22

Old Löwe
Beiträge: 204
Registriert: 30. Jun 2016, 20:35

Re: Neu- und Weiterverpflichtungen 2022/23

Beitrag von Old Löwe » 20. Okt 2022, 19:19

Der Verein hat kein Vertrauen in Schunke. Zunker kann sich jetzt wieder warm anziehen auch der Ersatzbank. Ob Gröteke wieder kommt?

kasselfreund
Beiträge: 975
Registriert: 9. Jul 2013, 22:27
Wohnort: Kassel West

Re: Neu- und Weiterverpflichtungen 2022/23

Beitrag von kasselfreund » 20. Okt 2022, 19:29

Ich kann mir vorstellen, dass Marlon Sündermann den Verein kein Vermögen kosten wird. Eher kleines Fix-Gehalt mit Siegprämien, kombiniert mit einem Job bei einem der Sponsorenfirmen. Könnte ich mir so vorstellen.

Ist seine Verpflichtung vielleicht ein Hinweis auf die zukünftige Spielweise unserer Löwen? Mit Marlon soll offensichtlich die Abwehr gestärkt werden. Das deutet auf eine defensivere Ausrichtung hin, eventuell kombiniert mit besserem Umschaltspiel. So eine taktische Ausrichtung ist ja in vielen Ligen mittlerweile sehr im Kommen und wird als Gegenmodell des Ballbesitz Fussball zum Teil auch sehr erfolgreich praktiziert. Wir haben bisher eine Menge Gegentore kassiert, dem soll so eventuell entgegen gewirkt werden. Aus einer stabileren Abwehr heraus könnte so auch das Spiel nach vorn verbessert werden.

Wäre doch eine Möglichkeit.

marinho
Beiträge: 5943
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: Neu- und Weiterverpflichtungen 2022/23

Beitrag von marinho » 20. Okt 2022, 20:39

Ich bin gespannt. Hoffentlich hat er einen guten Start und strahlt die nötige Ruhe aus!
Tradition schießt keine Tore (Marco Bode)

Schnurz
Beiträge: 911
Registriert: 2. Nov 2002, 02:00
Wohnort: Zu Füßen des Bärenbergs

Re: Neu- und Weiterverpflichtungen 2022/23

Beitrag von Schnurz » 20. Okt 2022, 21:32

Verstehe die Personalie nicht. Verstehe die Begründung schon gar nicht. Muss ich auch nicht.

bennyu
Beiträge: 1067
Registriert: 20. Jul 2009, 09:16
Wohnort: Münsterland

Re: Neu- und Weiterverpflichtungen 2022/23

Beitrag von bennyu » 20. Okt 2022, 21:38

:o erstmal herzlich willkommen!!!
Ich könnte mir tatsächlich vorstellen, dass es durchaus von Vorteil sein, einen jungen Torwart zu haben, der schon in höheren Ligen Erfahrung gesammelt hat. Nichts gegen unsere beiden bisherigen Stammkeeper, aber Strafraumbeherrschung und Spielöffnung sind ja 2 Punkte, die beide nicht zu 100 % gut beherrschen ...
Von daher bin ich echt gespannt. ABER: Ich fand jetzt nicht unbedingt, dass ganz hinten die größte Baustelle wäre. Hätte man die 2 Spiele mit Schunke nicht ebenso überstehen können?
7. März 2020: Aufstiegsspiel - ich war dabei 8) :lol:

Bigmat 1972
Beiträge: 20
Registriert: 11. Okt 2022, 00:24

Re: Neu- und Weiterverpflichtungen 2022/23

Beitrag von Bigmat 1972 » 20. Okt 2022, 22:51

Vieleicht sind ja in der Winterpause,
noch ein paar Euros für einen treffsicheren Goalgetter übrig.

Stefan_D
Beiträge: 5055
Registriert: 8. Jul 2001, 02:00
Wohnort: Kassel

Re: Neu- und Weiterverpflichtungen 2022/23

Beitrag von Stefan_D » 21. Okt 2022, 08:57

Aus meiner Sicht wurde ein neuer Torwart verpflichtet, weil bei uns zur Zeit viele Torwarte langzeitverletzt sind (Gröteke von der 1., Labonte & Havolli in der 2.). Zudem schadet ein neuer Impuls auf der Torwartposition nicht, um ggf. Die Vielen Gegentreffer zu reduzieren.

Antworten