Perspektive 2021/22

Alles rund um die 1. Mannschaft der Löwen (Registrierung erforderlich)

Moderator: Eckart Lukarsch

esteban
Beiträge: 6753
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Perspektive 2021/22

Beitrag von esteban » 6. Mai 2021, 19:02

Die drei großen Fragen zur neuen Saison:
1. Kommt die Stadionöffnung für Geimpfte und damit die Stabilisierung der Finanzen?
2. Kommt der 1. FCK in die Liga?
3. Kommt die Erlaubnis der Regionaliga Südwest für einen B-Lizenz-Trainer im zweiten Jahr nach Aufstieg?
Wir bleiben drinne.

Felix Faber
Beiträge: 297
Registriert: 11. Jan 2007, 19:54
Wohnort: Kassel

Re: Perspektive 2021/22

Beitrag von Felix Faber » 6. Mai 2021, 19:44

Punkt 3 scheint Stand jetzt bis Saisonende 2021/22 akut zu werden. Wie aufwändig wäre es für TD, die A-Lizenz während der Serie zu machen?
Darüber hinaus teilt die Liga mit, dass der KSV Hessen Kassel zur Erteilung einer Lizenz zur Teilnahme am Spielbetrieb in Deutschlands vierhöchster Spielklasse für die Saison 2021/22 Auflagen zu erfüllen hat.

Nach Prüfung der eingereichten Lizenzierungsunterlagen durch die Spielkommission der Regionalliga Südwest erhält der KSV Hessen Kassel u.a. die Auflage, eine zusätzliche Ausweichspielstätte mit Kunstrasen und Flutlichtanlage zu benennen. Bis zum Ende der Saison 2021/22 ist darüber hinaus der Nachweis einer A-Trainerlizenz zu erbringen.
https://www.ksvhessen.de/aktuelles/arch ... n-2021-22/

MarkusF
Beiträge: 1958
Registriert: 30. Okt 2009, 22:19
Wohnort: Rhein-Neckar-Dreieck

Re: Perspektive 2021/22

Beitrag von MarkusF » 6. Mai 2021, 22:11

Eine weitere beleuchtete Plastikspielfläche....würde mich mal interessieren, was Schott Mainz für Auflagen bzgl. Rasenplatz erhalten hat :roll:
Ab heute wird's besser!

kopfhoch
Beiträge: 758
Registriert: 19. Apr 2015, 03:15
Wohnort: Kassel

Re: Perspektive 2021/22

Beitrag von kopfhoch » 6. Mai 2021, 22:29

Flutlichtanlage ? Wer soll die denn bezahlen.

2.ligist
Beiträge: 123
Registriert: 12. Nov 2013, 10:25

Re: Perspektive 2021/22

Beitrag von 2.ligist » 7. Mai 2021, 06:45

Mit diesen Auflagen sieht man doch deutlich , dass dieser Verband doch nicht mehr von dieser Welt ist. Statt sich bei der Politik dafür einzusetzen
den Jugendlichen ihren Sport zurückzugeben,werden neue Plätze gefordert. Seit einem Jahr liegen bei uns die schönsten Fußballfelder brach und dürfen nicht benutzt werden. Nur mähen ist erlaubt, natürlich mit Abstand und Maske. Das alles in dem Wissen, dass die Ansteckungsgefahr im Freien gen Null tendiert und Jugendtraining für die Entwicklung und Gesundheit von Kindern höchsten Stellenwert haben sollte.
Unsere Infrastruktur ist absolut reif für die 2. Bundesliga und da werden für eine 4. Liga Auflagen gemacht. Wer soll denn diesen Schwachsinn noch verstehen ,wenn man anderseits in Mainz seit Jahren auf einem ausgemergelten Plastikplatz antreten muss und der Ausweichplatz in Pirmasens ein Waldsportplatz ist , der nicht eine ausreichende Stromversorgung für eine Radioübertragung aufweist. Was müssen die erst für unerfüllbare Auflagen erhalten?
Die Fußballverbände , voran der DFB mit seiner erbarmungswürdigen
Aussendarstellung, sollten sich Ihren imaginären Aufgaben widmen.
Dies ist ein geordneter Spiel -und Trainingsbetrieb ihrer angeschlossenen Vereine zu organisieren und sicherzustellen.
Auch ,oder gerade in Zeiten wie diesen.

marinho
Beiträge: 4984
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: Perspektive 2021/22

Beitrag von marinho » 7. Mai 2021, 07:40

esteban hat geschrieben:
6. Mai 2021, 19:02
Die drei großen Fragen zur neuen Saison:
1. Kommt die Stadionöffnung für Geimpfte und damit die Stabilisierung der Finanzen?
2. Kommt der 1. FCK in die Liga?
3. Kommt die Erlaubnis der Regionaliga Südwest für einen B-Lizenz-Trainer im zweiten Jahr nach Aufstieg?
Im Zusammenhang mit Frage 1 stellen sich für mich weitere wichtige Fragen:
- Wird es dem KSV Hessen trotz der angespannten finanziellen Situation gelingen, einen Kader für die neue Saison zusammenzustellen, der stark genug für den erneuten Klassenerhalt ist?
- Wie gewinnt man auswärtige Spieler, trotz sehr schmalen Gehalts in Kassel zu unterschreiben?

marinho
Beiträge: 4984
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: Perspektive 2021/22

Beitrag von marinho » 7. Mai 2021, 07:53

MarkusF hat geschrieben:
6. Mai 2021, 22:11
Eine weitere beleuchtete Plastikspielfläche....würde mich mal interessieren, was Schott Mainz für Auflagen bzgl. Rasenplatz erhalten hat :roll:
Diese Funktionäre haben den Schuss nicht gehört!!! Aber diese völlig überzogene Forderung wird einige andere Vereine der RL Südwest auch vor massive Probleme stellen. Der Gummi-Platz ist eine NOT- Spielfläche. Wenn diese nicht so üppig ausgeleuchtet wird, ist das hinzunehmen. Dort in einer Zeit, wo den Vereinen wegen der fehlenden Zuschauereinnahmen das Wasser bereits bis zum Hals steht, die teure Installation einer neuen Flutlichtanlage zu fordern, ist eine absolute Frechheit, die einmal mehr zeigt, dass diesen Leute jeglichen Bezug zur harten Realität fehlt.
In Anbetracht der Verkleinerung der RL Südwest auf 18 Mannschaften zur Saison 2022/23 wird es auch weniger "englische Wochen" mit Abendspielen geben.
Ich hoffe, dass sich gegen diese unsinnige Auflage ein solidarischer Widerstand der betroffenen Vereine bildet.
Und dass endlich die Schotten (oder Schotter?) aus Mainz als Regelplatz ein natürliches Geläuf anbieten müssen - statt ihres Gummi-Platzes. Mit sowas sollte ab Oberliga Schluss sein!

Dollar
Beiträge: 3202
Registriert: 18. Apr 2008, 15:59

Re: Perspektive 2021/22

Beitrag von Dollar » 7. Mai 2021, 11:50

Kann der KSV nicht als "Not-Platz" einen Kunstrasenplatz eines anderen Vereins, der vllt Flutlicht hat melden und im Bedarfsfall dann "mieten"? Ich meine die SVH müsste am Daspel mittlerweile einen Kunstrasenplatz haben, der auch über Flutlicht verfügt...

Der DFB/HFV könnte ja auch einfach mal anbieten, dass der Verband Kohle für Infrastruktur dazu schießt. Wenn die Gelder des Verbandes keine Einbahnstraße wären, dann könnte man ja solche Auflagen vllt auch ganz gut erfüllen.
#10

Antworten