12. Spieltag: Bahlinger SC vs. KSV Hessen Kassel

Alles rund um die 1. Mannschaft der Löwen (Registrierung erforderlich)

Moderator: Eckart Lukarsch

Bernd RWS 82
Beiträge: 7454
Registriert: 3. Apr 2003, 02:00
Wohnort: KS-34119 oder Nordkurve Auestadion Block 30❤

Re: 12. Spieltag: Bahlinger SC vs. KSV Hessen Kassel

Beitrag von Bernd RWS 82 » 31. Okt 2020, 15:47

Man weiss gar nicht was schlimmer ist...die kameraführung bei Sport total oder unsere Abwehr. Die ersten 2 Tore billiger als bei netto... aber wieder bestätigt sich mal das wir uns dem Niveau des Gegners anpassen. 1 HZ war wieder ein rückfall in alte Zeiten.....Übeles Spiel!
Hoffe auf HZ 2. Bester Mann der Schiedsrichter!
"You´ll never walk alone KSV Hessen Kassel"... seit 1975 bis zum Tod
Trikotnummer 10 = Thorsten Bauer Fußballgott
"Man kann sich eine neue Freundin suchen, aber keinen neuen Verein...." (Campino)

Bernd RWS 82
Beiträge: 7454
Registriert: 3. Apr 2003, 02:00
Wohnort: KS-34119 oder Nordkurve Auestadion Block 30❤

Re: 12. Spieltag: Bahlinger SC vs. KSV Hessen Kassel

Beitrag von Bernd RWS 82 » 31. Okt 2020, 16:49

Das war heute Not gegen Elend. Das war kein Spektakel, das waren 2 schwache Mannschaften. Gegen eine so schlechte Kirmestruppe 5 Tore zu fangen....unglaublich.... spielerisch war das heute unterstes Niveau und das nach einen so tollen Spiel wie gegen Mainz. Haben uns 90ig Minuten langen deren Niveau angepasst. Schlimm!
3 punkte ganz leichtfertig verschenkt! Unglaublich....bin vollkommen angepisst! Haben fertig.....
Schlimmer war nur das 6 jährige Kamerakind von Sport total!!
"You´ll never walk alone KSV Hessen Kassel"... seit 1975 bis zum Tod
Trikotnummer 10 = Thorsten Bauer Fußballgott
"Man kann sich eine neue Freundin suchen, aber keinen neuen Verein...." (Campino)

pedzouille
Beiträge: 3043
Registriert: 10. Aug 2002, 02:00
Wohnort: Bei den Ossen

Re: 12. Spieltag: Bahlinger SC vs. KSV Hessen Kassel

Beitrag von pedzouille » 31. Okt 2020, 17:08

Kassel für mich KLAR besser und VIER Tore auswärts MÜSSEN für einen Dreier reichen. Konzentration?

Ich sehe aber natürlich auch, dass manche ältere Spieler konditionell große Probleme über die volle Distanz haben.
Schritt für Schritt
Gemeinsam sind wir stark
Löwen geben niemals auf
Wir sind in der Region zuhause
UNSER NACHWUCHS IST UNSER FUNDAMENT

Snej
Beiträge: 1196
Registriert: 15. Okt 2003, 16:53
Wohnort: Nordhessen

Re: 12. Spieltag: Bahlinger SC vs. KSV Hessen Kassel

Beitrag von Snej » 31. Okt 2020, 17:46

Da spielen momentan 2 Mannschaften gleichzeitig, die eine, die technisch gut agiert und mit Geduld unbedingt den Sieg will sowie die andere, die unkonzentriert und technisch stümperhaft sich selbst um den verdienten Lohn bringt. Dazu Führungsspieler, die auf dem Platz kaum noch präsent sind und im Rückwärtsgang durch Zeitlupenagieren (Meha) schon den ein oder anderen Punkt gekostet haben.
Den Elfer kurz vor Schluss fängst du dir nur, wenn es gegen den Abstieg geht.
Freddy, komm bald wieder.
JaaaaaaaGutäääh, der Weg ist das Ziel!

marinho
Beiträge: 4656
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: 12. Spieltag: Bahlinger SC vs. KSV Hessen Kassel

Beitrag von marinho » 31. Okt 2020, 19:13

Auswärts vier Tore gemacht - und es genügt noch nicht mal für einen Punkte. 5 Tore gegen Nennhuber und Merle - unfassbar! Sowas darf nicht passieren!

Schlackenkappe
Beiträge: 53
Registriert: 14. Jun 2007, 21:52

Re: 12. Spieltag: Bahlinger SC vs. KSV Hessen Kassel

Beitrag von Schlackenkappe » 31. Okt 2020, 19:14

Wie dem Radiokommentar zu entnehmen, ist es heute passiert.
Nach unzähligen und grob fahrlässigen Ballverlusten von Meha vor dem eigenen Strafraum in den bisherigen Spielen, hat das heute zum Elfer und Tor geführt!
Wann wird das endlich abgestellt?!

2.ligist
Beiträge: 52
Registriert: 12. Nov 2013, 10:25

Re: 12. Spieltag: Bahlinger SC vs. KSV Hessen Kassel

Beitrag von 2.ligist » 31. Okt 2020, 20:18

Die Kamera war überall, nur nicht auf Höhe des Balles.
Bei aller spielerischen Klasse von Meha haben doch alle gegnerischen Trainer erkannt, dass er gravierende Zweikampfschwächen hat.
Wenn er Höhe Mittellinie angespielt wird , erfolgt sofort energisches pressen. Verlust des Balles und schneller Konter die Folge.
Es wäre weniger Risikoreich für unser Spiel ,wenn er vielleicht auf der 8 spielt und von einem defensiv starken Mitspieler abgeschirmt wird.
Insgesamt bekommen wir Zuviel Gegentore . Müssen wir dringend abstellen.

onkel_bert
Beiträge: 40
Registriert: 26. Okt 2019, 18:18

Re: 12. Spieltag: Bahlinger SC vs. KSV Hessen Kassel

Beitrag von onkel_bert » 31. Okt 2020, 20:48

Der arme Zunker...den hat man ja bei strahlendem Sonnenschein im Regen stehen lassen... :roll: Letzten Spieltag eine Top-Leistung der Mannschaft, heute soviel Schwächen... :cry: ...obwohl man ja immer wieder den Rückstand aufgeholt hat. Spricht für Charakterstärke der Mannschaft, da ziehe ich den Hut! Auch ich möchte mich den Vorpostern anschließen, Meha wird zum "Sicherheitsrisiko", vielleicht braucht er mal `ne Pause? :o

Antworten