11. Spieltag: KSV Hessen Kassel vs. FSV Mainz II

Alles rund um die 1. Mannschaft der Löwen (Registrierung erforderlich)

Moderator: Eckart Lukarsch

marinho
Beiträge: 4577
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: 11. Spieltag: KSV Hessen Kassel vs. FSV Mainz II

Beitrag von marinho » 20. Okt 2020, 21:32

Es hieß ja, dass in Frankfurt und Offenbach ohne Zuschauer gespielt werden müsste. Der OFC soll aber heute beim Verwaltungsgericht gegen die Stadt durchgesetzt haben, dass doch einige (wenige) Zuschauer Ins Stadion gegen Gießen kommen durften. Vielleicht ist das ja ein Signal für den KSV, auch so eine Aktion für Samstag zu starten.

onkel_bert
Beiträge: 33
Registriert: 26. Okt 2019, 18:18

Re: 11. Spieltag: KSV Hessen Kassel vs. FSV Mainz II

Beitrag von onkel_bert » 20. Okt 2020, 21:51

Also im Radio hat es sich wieder so angehört wie zu Beginn der Saison, Kampf- und Laufstark, wie man es sich wünscht! :D ...und wunderbar dass sich die "Notelf" so prima da verkauft hat! Das gibt hoffentlich Selbstvertrauen bei allen Akteuren!

keichwa
Beiträge: 3155
Registriert: 23. Jul 2006, 10:21

Re: 11. Spieltag: KSV Hessen Kassel vs. FSV Mainz II

Beitrag von keichwa » 20. Okt 2020, 21:59

[Edit; Ich beziehe mich auf marinho]

Zumal man auch mal solche Stimmen nicht nur wohlwollend anhören, sondern berücksichtigen sollte: https://www.deutschlandfunk.de/coronakr ... id=1185019

Natürlich weiß niemand, ob nach den sog. Ausbrüchen in Lohfelden und Zwehren noch was nachkommt, aber die letzten Tage sind de Neumeldungen in Kassel eher gering und der 120er Brocken fällt vorm dem Spieltag aus der Inzidenz. Am 15. Okt. hatten wir 4 Fälle im Krankenhaus (das war am Tag des Ausbruchs), neuere Zahlen habe ich dazu nicht gefunden. Gehe also davon aus, dass der Krankhausbereich in Kassel coronatechnisch derzeit nicht überlastet ist.
Karl

kopfhoch
Beiträge: 702
Registriert: 19. Apr 2015, 03:15
Wohnort: Kassel

Re: 11. Spieltag: KSV Hessen Kassel vs. FSV Mainz II

Beitrag von kopfhoch » 20. Okt 2020, 22:07

Zitat:
Fünfzehn infizierte Personen befinden sich im Krankenhaus, sechs davon werden intensivmedizinisch behandelt.
https://www.kassel.de/aktuelles/aktuell ... avirus.php

keichwa
Beiträge: 3155
Registriert: 23. Jul 2006, 10:21

Re: 11. Spieltag: KSV Hessen Kassel vs. FSV Mainz II

Beitrag von keichwa » 20. Okt 2020, 22:21

Ok, danke, die Zahl bezieht sich offensichtlich auf Stadt und Kreis. Nicht schön, aber doch wohl noch kein Grund zur Panik.
Karl

kopfhoch
Beiträge: 702
Registriert: 19. Apr 2015, 03:15
Wohnort: Kassel

Re: 11. Spieltag: KSV Hessen Kassel vs. FSV Mainz II

Beitrag von kopfhoch » 20. Okt 2020, 23:22

In Panik würde ich auch nicht verfallen wollen. Die Explosion kam durch das Aufnahmeheim einerseits und die Hochzeitsfeier andererseits. Durch Nachlässigkeit und Ignoranz müssen leider tausende Menschen einen finanziellen Schaden hinnehmen. :evil: Toll.
Deshalb meine Aufforderung die AHA-Regeln zu beherzigen. :wink:

pedzouille
Beiträge: 3033
Registriert: 10. Aug 2002, 02:00
Wohnort: Bei den Ossen

Re: 11. Spieltag: KSV Hessen Kassel vs. FSV Mainz II

Beitrag von pedzouille » 21. Okt 2020, 07:37

Essen erlaubt nun 500 statt 300 Zuschauer am Samstag: https://www.reviersport.de/artikel/stei ... gegen-rwo/
Der OFC geht vor Gericht und bekommt 100 statt 0 Zuschauer genehmigt. https://www.op-online.de/sport/kickers- ... 75028.html

In Aalen sind angeblich einige "Funktionäre" auf der Tribüne, was das Fanradio überrascht hat.
Schritt für Schritt
Gemeinsam sind wir stark
Löwen geben niemals auf
Wir sind in der Region zuhause
UNSER NACHWUCHS IST UNSER FUNDAMENT

MarkusF
Beiträge: 1747
Registriert: 30. Okt 2009, 22:19
Wohnort: Rhein-Neckar-Dreieck

Re: 11. Spieltag: KSV Hessen Kassel vs. FSV Mainz II

Beitrag von MarkusF » 21. Okt 2020, 08:33

pedzouille hat geschrieben:
21. Okt 2020, 07:37
Essen erlaubt nun 500 statt 300 Zuschauer am Samstag: https://www.reviersport.de/artikel/stei ... gegen-rwo/
Der OFC geht vor Gericht und bekommt 100 statt 0 Zuschauer genehmigt. https://www.op-online.de/sport/kickers- ... 75028.html

In Aalen sind angeblich einige "Funktionäre" auf der Tribüne, was das Fanradio überrascht hat.
Um genauer zu sein, es handelte sich lt. Radio um mehr als 30 Präsidenten :P .....Frage mich nur, ob sich so etwas für den Verein rechnet, oder, so traurig wie es ist, der KSV bei 100 Zuschauern noch finanziell drauflegt. Zusätzliches Ordnungspersonal, Sicherheits- Hygienevorschriften....Insgesamt wäre es natürlich schön, wenn Unterstützung im Stadion ist
Ab heute wird's besser!

Antworten