8. Spieltag: FSV Frankfurt vs. KSV Hessen Kassel

Alles rund um die 1. Mannschaft der Löwen (Registrierung erforderlich)

Moderator: Eckart Lukarsch

esteban
Beiträge: 6343
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: 8. Spieltag: FSV Frankfurt vs. KSV Hessen Kassel

Beitrag von esteban » 10. Okt 2020, 07:19

Ohne Meha und Schmeer, da wäre doch Platz für Merle!
Mit mehr als einem Punkt darf man in der aktuellen Lage wohl nicht rechnen.
Leider können die Bornheimer als zusätzlichem Motivationsschub tabellarisch an den "Dribbdebachern" vorbeiziehen. Mist.
Für die Mannschaft gilt: nix einfangen da unten ! 8)
Tipp: Ein zittriges 0:0.

P.S.: Ein Überraschungserfolg würde allerdings der nordhessischen Fanseele gut tun und dem Punktekonto ebenfalls. Bei Sieg zöge man am FSV vorbei... :roll:
"Uns fehlt noch ein kleiner sechsstelliger Betrag.“
Swen Meier im HNA-Gespräch. Veröffentlicht am 05.06.2020

keichwa
Beiträge: 3155
Registriert: 23. Jul 2006, 10:21

Re: 8. Spieltag: FSV Frankfurt vs. KSV Hessen Kassel

Beitrag von keichwa » 10. Okt 2020, 08:21

MarkusF hat geschrieben:
9. Okt 2020, 18:21
Hoffen wir mal, dass unser Hygienekonzept genauso den Coronapeaks trotzt, wie im Süden des Bundeslandes.
Fußball mit Hygienekonzept ist leider nichts für mich. Ich verabschiede mich hiermit in die vorgezogene Winterpause; als DK-Mensch habe ich bereits vorab bezahlt, der Verein erleidet also keinen Schaden.

Wenn die Dinge mit der Maske, den personalisierten Plätzen und den Gästefans geklärt sind, versuche ich wieder zu erscheinen.
Karl

esteban
Beiträge: 6343
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: 8. Spieltag: FSV Frankfurt vs. KSV Hessen Kassel

Beitrag von esteban » 10. Okt 2020, 08:45

Schade.
"Uns fehlt noch ein kleiner sechsstelliger Betrag.“
Swen Meier im HNA-Gespräch. Veröffentlicht am 05.06.2020

MarkusF
Beiträge: 1747
Registriert: 30. Okt 2009, 22:19
Wohnort: Rhein-Neckar-Dreieck

Re: 8. Spieltag: FSV Frankfurt vs. KSV Hessen Kassel

Beitrag von MarkusF » 10. Okt 2020, 10:09

So etwas nennt man dann wohl „ersatzgeschwächt“. Dennoch hoffe ich auf den einen Punkt, der gut wäre fürs Selbstvertrauen und die Erkenntnis, dass man auch ohne die Stammkräfte was holen kann. Drücke die Daumen, schaue es mir nachher an.
@keichwa, schade, ich finde das auch alles nicht so prall, aber werde weiterhin die Löwen besuchen, wenn ich in KS bin. Solange es geht. Der Stadionbesuch hat mir schon extrem gefehlt. Da kann mich auch die Maske nicht abhalten.
Ab heute wird's besser!

MarkusF
Beiträge: 1747
Registriert: 30. Okt 2009, 22:19
Wohnort: Rhein-Neckar-Dreieck

Re: 8. Spieltag: FSV Frankfurt vs. KSV Hessen Kassel

Beitrag von MarkusF » 10. Okt 2020, 13:33

Evil auf der Bank....!
Ab heute wird's besser!

Axel Feder
Beiträge: 4239
Registriert: 6. Jul 2001, 02:00
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: 8. Spieltag: FSV Frankfurt vs. KSV Hessen Kassel

Beitrag von Axel Feder » 10. Okt 2020, 14:50

Puuh....der FSV scheint weitaus frischer und gedankenschneller zu sein. Also wenn da keine Steigerung kommt in der zweiten Hälfte, gibt das die zweite Niederlage. Abspiele sind auch viel zu unpräzise. Hoffen wir mal das Beste.
Unsere Zeit wird kommen!

Bernd RWS 82
Beiträge: 7431
Registriert: 3. Apr 2003, 02:00
Wohnort: KS-34119 oder Nordkurve Auestadion Block 30❤

Re: 8. Spieltag: FSV Frankfurt vs. KSV Hessen Kassel

Beitrag von Bernd RWS 82 » 10. Okt 2020, 14:54

Bisher sehe ich das wie Axel. Einige unsauber gespielte Bälle und auch 2x höchste Not durch Schläfrigkeit in der Abwehr. Vorne fehlt einfach die Durchschlagskraft....hoffe das Inge "das Mentalitätsmonster" und einen satten Freistosstreffer von ihm :roll: ......das schlimmste ist das Gelalle der Hilfsmoderatoren der Sonderschule Bornheimer Hang!! Kameraführung der Inzuchtsgruppe Offenbach rundet das ganze dann ab. Zum Glück würde uns das 1 zu 0 erspart! :o
.....und dann das 2 zu 0.....wenn man es dem Gegner so einfach macht dann darf man sich nicht wundern wenn man verliert! :o :cry:
"You´ll never walk alone KSV Hessen Kassel"... seit 1975 bis zum Tod
Trikotnummer 10 = Thorsten Bauer Fußballgott
"Man kann sich eine neue Freundin suchen, aber keinen neuen Verein...." (Campino)

Axel Feder
Beiträge: 4239
Registriert: 6. Jul 2001, 02:00
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: 8. Spieltag: FSV Frankfurt vs. KSV Hessen Kassel

Beitrag von Axel Feder » 10. Okt 2020, 15:12

Also die Körpersprache sagt irgendwie nicht aus, dass da noch viel passiert. Da bringt Dawid eben einen Ball nicht mal über drei Meter an den Mann. Damit beeindruckt man in dieser Liag niemanden. Haken dran machen, nächstes Spiel...

PS.: Bernd, da sitzt niemand hinter der Kamera, die ist automatisch. Wie bei sehr vielen - besonders unterklassigen - Übertragungen von sporttotal.
Unsere Zeit wird kommen!

Antworten