8. Spieltag: FSV Frankfurt vs. KSV Hessen Kassel

Alles rund um die 1. Mannschaft der Löwen (Registrierung erforderlich)

Moderator: Eckart Lukarsch

keichwa
Beiträge: 3155
Registriert: 23. Jul 2006, 10:21

Re: 8. Spieltag: FSV Frankfurt vs. KSV Hessen Kassel

Beitrag von keichwa » 7. Okt 2020, 19:15

esteban hat geschrieben:
7. Okt 2020, 15:16
Ein paar Meter weiter über den Main hinweg darf am Vorabend nur noch vor einhundert Zuschauern gespielt werden. Ich kann mir nicht vorstellen, daß es einen halben Tag später in Ostfrankfurt keine neuen
Beschränkungen geben wird...
Wie werden die 100 denn platziert? Ich meine, wenn die jetzt auf alle Sitztribünen verteilt werden, können die sich doch gar nicht anstecken...

Wie begründen die eigentlich die Zahl von genau 100? Wahrscheinlich waren in einem 60.000er-Stadion kürzlich 300 erlaubt, dann liegt es jetzt nahe, im 20.000er-Stadion am Bieberer Berg 100 zu erlauben... Die haben doch ein sog. Hyginiekonzept, da müssten doch mehr als 100 erlaubt sein. Kann der OFC Einnahmeausfälle geltend machen? Oder kriegt man jetzt bald zu hören: selbst dran schuld, such dir einen systemrelevanten Job!

Erinnert ein bisschen an die Bäckergeschichte: https://www.heise.de/forum/Telepolis/Ko ... g_37557510
Karl

esteban
Beiträge: 6342
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: 8. Spieltag: FSV Frankfurt vs. KSV Hessen Kassel

Beitrag von esteban » 7. Okt 2020, 19:41

Wen die Offenbacher Situation interessiert, kann es hier nachlesen:
https://www.op-online.de/sport/kickers- ... 63092.html

Zurück zu uns:
Merle könnte ein echter Gamechanger werden. Mit seinem unbedingten Willen kann er jeden Gegner zur Verzweiflung bringen. Vielleicht ist er der Impuls, der der Mannschaft zur Zeit ein wenig abgeht...
"Uns fehlt noch ein kleiner sechsstelliger Betrag.“
Swen Meier im HNA-Gespräch. Veröffentlicht am 05.06.2020

sunny_ksv
Beiträge: 322
Registriert: 23. Jun 2007, 20:09
Wohnort: Gudensberg

Re: 8. Spieltag: FSV Frankfurt vs. KSV Hessen Kassel

Beitrag von sunny_ksv » 7. Okt 2020, 23:03

Merle könnte ein echter Gamechanger werden.
Zustimmung! Mir hat schon immer seine Dynamik und Schusstechnik gefallen, die "Inge" gestern wieder eindeutig bestätigt hat. Problem: wen rausnehmen? Auf der gestrigen Position spielt normalerweise Najeer, der mit seinem Speed unserem Spiel gut tut. In die IV zurück wie letztes Jahr und Evil in DM? Schwierig, wenn man die Jungen fördern will. Merle kann eigentlich alles spielen, vielleicht mal als Stürmer ganz vorne?!

Stefan_D
Beiträge: 4746
Registriert: 8. Jul 2001, 02:00
Wohnort: Kassel

Re: 8. Spieltag: FSV Frankfurt vs. KSV Hessen Kassel

Beitrag von Stefan_D » 8. Okt 2020, 14:23

Jeder kann als Zuschauer dabei sein !!!

https://sporttotal.tv/ma9881d260

esteban
Beiträge: 6342
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: 8. Spieltag: FSV Frankfurt vs. KSV Hessen Kassel

Beitrag von esteban » 9. Okt 2020, 06:33

https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/ ... 92463.html
Welcome to Bornheim:
"...Die Allgemeinverfügung enthält außerdem eine Übersicht der Einkaufsstraßen, in denen ab dem 9. Oktober bis mindestens Ende kommender Woche das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung vorgeschrieben ist. Demnach ist im Bereich der Berger Straße... die Maske zwischen 8 bis 22 Uhr Pflicht...
"Uns fehlt noch ein kleiner sechsstelliger Betrag.“
Swen Meier im HNA-Gespräch. Veröffentlicht am 05.06.2020

marinho
Beiträge: 4577
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: 8. Spieltag: FSV Frankfurt vs. KSV Hessen Kassel

Beitrag von marinho » 9. Okt 2020, 09:04

Es gibt ein Wiedersehen mit Keeper Daniel Endress, der sich auf eine alten Tage noch zum regionalen Wandervochel entwickelt hat (bis Sommer 2019 immer OFC, dann Alzenau und jetzt FSV). Ich bin sehr gespannt, ob die Löwen dort punkten/siegen! Hier im Forum wurde ja die Einschätzung vertreten, dass wir stärker als der FSV wären...mal sehen.

esteban
Beiträge: 6342
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: 8. Spieltag: FSV Frankfurt vs. KSV Hessen Kassel

Beitrag von esteban » 9. Okt 2020, 14:36

https://www.hna.de/sport/ksv-hessen-kas ... 64950.html
"...Am Bornheimer Hang sind aber weiter Zuschauer möglich. „Am Samstag sind 842 Zuschauer zugelassen, die Entwicklung der Zahlen hat durch unser Hygienekonzept keine Auswirkungen für das Spiel“, teilte Pressesprecher Henry Braun mit..."
Erstaunlich. :o
"Uns fehlt noch ein kleiner sechsstelliger Betrag.“
Swen Meier im HNA-Gespräch. Veröffentlicht am 05.06.2020

MarkusF
Beiträge: 1747
Registriert: 30. Okt 2009, 22:19
Wohnort: Rhein-Neckar-Dreieck

Re: 8. Spieltag: FSV Frankfurt vs. KSV Hessen Kassel

Beitrag von MarkusF » 9. Okt 2020, 18:21

Glaube nicht, dass wir per se stärker als der FSV sind. Auf Augenhöhe sehe ich uns schon. Die haben momentan einen Lauf. Wir eher nicht und wieder eine englische Woche in den Beinen. Wenn wir kein frühes Gegentor fangen, könnte was gehen. Bin gespannt und - ehrlich gesagt - mit einem Punkt zufrieden. Auch wenn ein Dreier mal wieder fällig wäre....Hoffen wir mal, dass unser Hygienekonzept genauso den Coronapeaks trotzt, wie im Süden des Bundeslandes.
Ab heute wird's besser!

Antworten