8. Spieltag: FSV Frankfurt vs. KSV Hessen Kassel

Alles rund um die 1. Mannschaft der Löwen (Registrierung erforderlich)

Moderator: Eckart Lukarsch

esteban
Beiträge: 6342
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

8. Spieltag: FSV Frankfurt vs. KSV Hessen Kassel

Beitrag von esteban » 4. Okt 2020, 08:11

"Den Südhessen zeigen, wer die Macht hat ( 8) )...", sagt ABS im Spielerinterview nach der Partie gegen Koblenz.
Und uns Nordhessen bitte zeigen, dass ihr es noch könnt - live bei SporttotalTV:
https://sporttotal.tv/ma9881d260

Zur Motivation:
https://www.youtube.com/watch?v=yX9ivDf4OqM
"Uns fehlt noch ein kleiner sechsstelliger Betrag.“
Swen Meier im HNA-Gespräch. Veröffentlicht am 05.06.2020

Bernd RWS 82
Beiträge: 7431
Registriert: 3. Apr 2003, 02:00
Wohnort: KS-34119 oder Nordkurve Auestadion Block 30❤

Re: 8. Spieltag: FSV Frankfurt vs. KSV Hessen Kassel

Beitrag von Bernd RWS 82 » 4. Okt 2020, 08:24

Die 2 verlorenen Punkte von gestern müssen zurück geholt werden.......
Unentschieden war mein Tipp....also muss jetzt ein AUSWÄRTSSIEG her. 1 zu 2 ! Die Tore würde ich einen von den guten aufgelegten Jungspunden gönnen! Ist aber auch egal wer die Tore schiesst - Hauptsache Punkte für den Klassenerhalt!
Eins sollte man nie vergessen!!! SCHEISS SÜDHESSEN!! :o 8)
"You´ll never walk alone KSV Hessen Kassel"... seit 1975 bis zum Tod
Trikotnummer 10 = Thorsten Bauer Fußballgott
"Man kann sich eine neue Freundin suchen, aber keinen neuen Verein...." (Campino)

pedzouille
Beiträge: 3033
Registriert: 10. Aug 2002, 02:00
Wohnort: Bei den Ossen

Re: 8. Spieltag: FSV Frankfurt vs. KSV Hessen Kassel

Beitrag von pedzouille » 4. Okt 2020, 09:44

Die letzten Ergebnisse gegen den FSV muss man suchen. Die Entwicklung des FSV Frankfurt mit zwischenzeitlich acht Spielzeiten in der 2. Bundesliga nötigt Respekt ab. Wer hätte gedacht, dass sich nach dem 27.05.2006 die Vereine so klar unterschiedlich entwickeln würden.

Die letzten Ergebnisse vor dem 10.10.2020:
Vor 910 Tagen ein 2:0 Heimerfolg, vor 1085 Tage eine 1:4 Auswärtsniederlage, vor 4599 Tagen ein 1:1 im Auestadion und vor 4802 Tagen ein 0:0 in Bornheim. Dazwischen liegen wie gesagt acht Spielzeiten Bundesliga 2.

Es ist schwer zu erklären, wie man einen hessischen Oberligisten mit relativ wenig Zuschauerpotenzial wiederbeleben konnte und ihn von Kassel aus so lange mit dem Fernglas bewundern musste.
Schritt für Schritt
Gemeinsam sind wir stark
Löwen geben niemals auf
Wir sind in der Region zuhause
UNSER NACHWUCHS IST UNSER FUNDAMENT

kopfhoch
Beiträge: 701
Registriert: 19. Apr 2015, 03:15
Wohnort: Kassel

Re: 8. Spieltag: FSV Frankfurt vs. KSV Hessen Kassel

Beitrag von kopfhoch » 6. Okt 2020, 01:03

Mit einem entsprechend großen Mannschaftsbus vor dem man ein Fliegennetz spannt, ist ein Remis absolut möglich. :lol:
Der FSV war und ist immer schon der kleine Frankfurter Verein gewesen; hat sich aber immer gut über Wasser halten können. Den mal vor der Eintracht sehen. :lol:
Ich hoffe auf ein Remis, befürchte aber ein 2:1. :roll:
(Zweckpessimismus 8) )

MarkusF
Beiträge: 1747
Registriert: 30. Okt 2009, 22:19
Wohnort: Rhein-Neckar-Dreieck

Re: 8. Spieltag: FSV Frankfurt vs. KSV Hessen Kassel

Beitrag von MarkusF » 7. Okt 2020, 13:09

Bin ja mal gespannt, ob da Zuschauer dabei sein dürfen. Jetzt, wo sich die Coronazahlen in Frankfurt so drastisch entwickeln und Maßnahmen angekündigt worden sind.
Ab heute wird's besser!

esteban
Beiträge: 6342
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: 8. Spieltag: FSV Frankfurt vs. KSV Hessen Kassel

Beitrag von esteban » 7. Okt 2020, 15:16

Ein paar Meter weiter über den Main hinweg darf am Vorabend nur noch vor einhundert Zuschauern gespielt werden. Ich kann mir nicht vorstellen, daß es einen halben Tag später in Ostfrankfurt keine neuen
Beschränkungen geben wird...
"Uns fehlt noch ein kleiner sechsstelliger Betrag.“
Swen Meier im HNA-Gespräch. Veröffentlicht am 05.06.2020

marinho
Beiträge: 4577
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: 8. Spieltag: FSV Frankfurt vs. KSV Hessen Kassel

Beitrag von marinho » 7. Okt 2020, 16:35

Egal - Hauptsache das Spiel kann ausgetragen werden. Uns kann es doch Recht sein, wenn es keine Zuschauer dort geben darf.

Sprotte
Beiträge: 978
Registriert: 17. Mai 2011, 23:34

Re: 8. Spieltag: FSV Frankfurt vs. KSV Hessen Kassel

Beitrag von Sprotte » 7. Okt 2020, 17:53

esteban hat geschrieben:
7. Okt 2020, 15:16
Ein paar Meter weiter über den Main hinweg darf am Vorabend nur noch vor einhundert Zuschauern gespielt werden. Ich kann mir nicht vorstellen, daß es einen halben Tag später in Ostfrankfurt keine neuen
Beschränkungen geben wird...
Damit werden wir auf jeden fall in dieser Kategorie Spitzenreiter bleiben :roll:

Der FSV wird uns kämpferisch wieder alles abverlangen,aber auch dort ist für uns mindestens 1 Punkt möglich. Alawie gilt es in Schach zu halten. Bin mal gespannt,ob Inge auch für die Liga schon ein Startelf-Kandidat ist.
KSV Hessen Kassel 2012/2013 = Saugeile Mannschaft..............and i have dream!

Antworten