2020/2021 Neu- und Weiterverpflichtungen

Alles rund um die 1. Mannschaft der Löwen (Registrierung erforderlich)

Moderator: Eckart Lukarsch

westlöwe
Beiträge: 1511
Registriert: 30. Apr 2011, 09:07
Wohnort: Sauerland

Re: 2020/2021 Neu- und Weiterverpflichtungen

Beitrag von westlöwe » 29. Mai 2020, 11:41

Ich denke auch dass die Spieler, die nach der Hirsch Ära wieder zur alten Form gefunden haben, zurecht den Stamm der neuen RL Truppe stellen sollten. Sie sind es schließlich, die den Lauf hatten der zum Aufstieg geführt hat.
Zum anderen hat der größte Teil sowieso schon RL beim KSV gespielt. Spieler wie Saglik, Meha und Nennhuber haben allemal auch das Zeug für die RL.
1-3 Ergänzungen für scheidende Spieler wie Sergej und als Verstärkung sollten für den „Klassenerhalt“ allemal reichen.
Schließlich werden wohl bei unseren zukünftigen Gegnern überall kleinere Brötchen gebacken.

esteban
Beiträge: 6542
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: 2020/2021 Neu- und Weiterverpflichtungen

Beitrag von esteban » 29. Mai 2020, 13:12

Wieso wird denn jetzt immer eine hängende Spitze gefordert? Wenn Saglik vorne herumlungert, hatten wir doch bislang Dawid oder Iksal, die nachstoßen konnten oder auch Meha aus der zweiten Reihe oder Merle mit Wucht..
Und die IV Diskussion sollte doch durch Nennhuber auch beendet sein.
Lasst alles so wie es ist, erhöht die Trainingsintensität und lasst die Spieler sich beweisen....und hofft darauf, dass gespielt werden darf.

marinho
Beiträge: 4724
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: 2020/2021 Neu- und Weiterverpflichtungen

Beitrag von marinho » 29. Mai 2020, 14:43

Weiß jemand, wie es Welker geht und ob er ein Kandidat für das Löwenrudel ist?

marinho
Beiträge: 4724
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: 2020/2021 Neu- und Weiterverpflichtungen

Beitrag von marinho » 29. Mai 2020, 14:53

Dass die Spieler, die die tolle Aufholjagd geliefert haben, den Stamm der RL-Truppe bilden werden, ist selbstverständlich. Sie haben es sich verdient - und außerdem kann sich der KSV keine teuren Neuzugänge leisten.
Die Verpflichtung von Nennhuber (und auch die von Cakmak?) dürften schon als perspektivische Verstärkung für die RL vorgenommen worden sein. Außerdem zeichnete sich bereits ab, dass unser "Not-Abwehrchef" Evil ab Oktober vermutlich nicht mehr zur Verfügung steht. Von daher bestand Handlungsnotwendigkeit in der IV.
Ich stimme Esteban zu: Iksal und Dawid können hängende Spitze. Buko Zukorlic auch. Nur wenn Daghfous unbedingt in die Heimat zurück möchte, hätten wir ihm ein schönes Plätzchen anbieten können...

esteban
Beiträge: 6542
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: 2020/2021 Neu- und Weiterverpflichtungen

Beitrag von esteban » 29. Mai 2020, 14:59

Zu Daghfous:
https://www.wetterauer-zeitung.de/sport ... 47047.html
"...Nejmeddin Daghfous, der Campagna nach einem Trainingsvorfall die Nase gebrochen hatte und von den Kickers daraufhin fristlos entlassen worden war, hat übrigens gegen seine Kündigung geklagt. Das Schreiben ging beim Gericht ein. Ende Mai gibt es einen Gütetermin..."
Wär natürlich ein schöner Schuß Extra-Würze im direkten Aufeinandertreffen mit dem OFC. Außerdem hat er noch nie das Löwentrikot getragen und kompetente Mitspieler hätte er hier auch...

Aber erstmal den Alt-Trainerkontrakt klären, falls nötig. Vielleicht findet man da noch ein paar Goldkörnchen, die es für Daghfous bräuchte...

Shooter
Beiträge: 1364
Registriert: 2. Okt 2004, 23:31
Wohnort: Treysa

Re: 2020/2021 Neu- und Weiterverpflichtungen

Beitrag von Shooter » 29. Mai 2020, 16:06

Also..... Ich wünsche mir schon noch einige Neuverpflichtungen. Es haben zwar viele schon Regionalliga gespielt, aber es sind auch viele Derer damals abgestiegen. Nur zur Erinnerung. Und es weiß eigentlich noch keiner, was ein Cakmak kann oder ob auch Nennhuber in Kassel seine Leistung bringt. Dazu werden Meha und Saglik nicht jünger. Drei bis vier Spieler sollte man noch holen.
"Ob Mailand oder Madrid, ist doch egal - Hauptsache Italien"....

marinho
Beiträge: 4724
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: 2020/2021 Neu- und Weiterverpflichtungen

Beitrag von marinho » 29. Mai 2020, 16:18

...Die werden auch bestimmt noch kommen, zumal uns ja auch Spieler verlassen werden.

Wenn Hardy nicht wieder richtig fit wird, brauchen wir auch noch einen weiteren guten Keeper. Gibt es in unserer Region einen Kandidaten?

esteban
Beiträge: 6542
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: 2020/2021 Neu- und Weiterverpflichtungen

Beitrag von esteban » 29. Mai 2020, 16:59

Ja.
Tobi Damm. 8)
Oder Tobias Wolf aus Barockstadt zurückholen...(musste in dieser Saison am Zweitwenigsten hinter sich greifen).
Oder Frederic Löhe aus Gießen weglotsen - der mit dem Wiese-Faktor und den schönsten Haaren 8) .

Antworten