2020/2021 Neu- und Weiterverpflichtungen

Alles rund um die 1. Mannschaft der Löwen (Registrierung erforderlich)

Moderator: Eckart Lukarsch

Eimer
Beiträge: 4668
Registriert: 6. Apr 2006, 12:18
Wohnort: Bielefeld

Re: 2020/2021 Neu- und Weiterverpflichtungen

Beitrag von Eimer » 15. Aug 2020, 12:50

Mich freut sehr, dass die KSV-Defensive auch in ihrer derzeitigen Zusammensetzung gut gegen starke Gegner wie Wolfsburg II steht, aber natürlich würde ich mir hier noch mehr Breite im Kader wünschen.
Ich bin aber auch zuversichtlich, dass das noch klappen wird - der Transfermarkt gibt noch einiges her und auch nach Ablauf der Transferfrist wird es sicher noch den einen oder anderen vereinslosen Spieler geben.

- Auch wenn ich Rückholaktionen eher skeptisch sehe (damit hatten wir in der Vergangenheit nicht immer die besten Erfahrungen gemacht), sind derzeit aber mehrere Ex-KSV-Abwehrspieler auf Vereinssuche. Nico Perrey (hatte ich eben im Ex-Löwen-Thread verlinkt) wurde vom Bonner SC ein Wechsel nahegelegt, Matthias Rahn, Henrik Giese und Nico Hammann sind noch ohne neuen Club.

- Jan Washausen hatte ich vor einiger Zeit ja hier schon mal vorgeschlagen. Aber auch andere (mehr oder minder) bekannte Namen mit Erfahrung stehen derzeit noch zur Verfügung. Beispiele: Marian Sarr (zuletzt Carl Zeiss Jena), Ole Kittner (zuletzt Preußen Münster), Kevin Pezzoni (zuletzt OFC / FC Gießen), Robert Müller (zuletzt Energie Cottbus).......

P.S.: Hat nix mit der Defensive zu tun, aber ich bin weiterhin neugierig, was aus Nejmeddin Daghfous wird.

Eimer
Beiträge: 4668
Registriert: 6. Apr 2006, 12:18
Wohnort: Bielefeld

Re: 2020/2021 Neu- und Weiterverpflichtungen

Beitrag von Eimer » 17. Aug 2020, 18:53

"...Dort spielte zuletzt Jan-Erik Leinhos für ein College. Doch am Wochenende war der Ex-Löwe ein Neu-Löwe. Und das könnte auch erst einmal so bleiben. Leinhos ist wegen der Corona-Pandemie in Deutschland. Ob er hier bleibt, entscheidet sich wohl am 21. August. Trainer Damm hätte ihn auf jeden Fall gern in seinem Kader...."

https://www.hna.de/sport/ksv-hessen-kas ... 24473.html

marinho
Beiträge: 4645
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: 2020/2021 Neu- und Weiterverpflichtungen

Beitrag von marinho » 17. Aug 2020, 22:44

Eimer hat geschrieben:
15. Aug 2020, 12:50
Mich freut sehr, dass die KSV-Defensive auch in ihrer derzeitigen Zusammensetzung gut gegen starke Gegner wie Wolfsburg II steht, aber natürlich würde ich mir hier noch mehr Breite im Kader wünschen.
Ich bin aber auch zuversichtlich, dass das noch klappen wird - der Transfermarkt gibt noch einiges her und auch nach Ablauf der Transferfrist wird es sicher noch den einen oder anderen vereinslosen Spieler geben.

- Auch wenn ich Rückholaktionen eher skeptisch sehe (damit hatten wir in der Vergangenheit nicht immer die besten Erfahrungen gemacht), sind derzeit aber mehrere Ex-KSV-Abwehrspieler auf Vereinssuche. Nico Perrey (hatte ich eben im Ex-Löwen-Thread verlinkt) wurde vom Bonner SC ein Wechsel nahegelegt, Matthias Rahn, Henrik Giese und Nico Hammann sind noch ohne neuen Club.

- Jan Washausen hatte ich vor einiger Zeit ja hier schon mal vorgeschlagen. Aber auch andere (mehr oder minder) bekannte Namen mit Erfahrung stehen derzeit noch zur Verfügung. Beispiele: Marian Sarr (zuletzt Carl Zeiss Jena), Ole Kittner (zuletzt Preußen Münster), Kevin Pezzoni (zuletzt OFC / FC Gießen), Robert Müller (zuletzt Energie Cottbus).......

P.S.: Hat nix mit der Defensive zu tun, aber ich bin weiterhin neugierig, was aus Nejmeddin Daghfous wird.
Bitte keine weiteren Ü 30-Innenverteidiger. Marian Sarr (25) wäre ein Guter (kann auch DM spielen), schon mit einiger Erfahrung, aber der wird wohl auch höherklassig unterkommen.
Ich bleibe zuversichtlich, dass wir später noch Verstärkung(en) bekommen, wenn die Gehaltsvorstellungen der Spieler sinken.

kopfhoch
Beiträge: 710
Registriert: 19. Apr 2015, 03:15
Wohnort: Kassel

Re: 2020/2021 Neu- und Weiterverpflichtungen

Beitrag von kopfhoch » 17. Aug 2020, 23:45

Weshalb kein erfahrener Ü30 Spieler? Ansonsten abwarten, ob sich hier oder da ein , zwei Spieler finden, die gern nach Kassel oder Umgebung kommen und für den KSV spielen wollen. Sie müssen allerdings in ein eher enges Gehaltsgefüge passen. Jedenfalls wird´s eine schwere Saison.

marinho
Beiträge: 4645
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: 2020/2021 Neu- und Weiterverpflichtungen

Beitrag von marinho » 18. Aug 2020, 09:48

kopfhoch hat geschrieben:
17. Aug 2020, 23:45
Weshalb kein erfahrener Ü30 Spieler? Ansonsten abwarten, ob sich hier oder da ein , zwei Spieler finden, die gern nach Kassel oder Umgebung kommen und für den KSV spielen wollen. Sie müssen allerdings in ein eher enges Gehaltsgefüge passen. Jedenfalls wird´s eine schwere Saison.
Das sehe ich auch so. Die Vielzahl der Spiele wird kräftezehrend. Da können wir nur hoffen, dass die Löwen kein allzu großes Verletzungspech bekommen werden und dass der Kader breit genug regionalliga-tauglich ist.
Ein guter Start wäre wichtig.

Sprotte
Beiträge: 983
Registriert: 17. Mai 2011, 23:34

Re: 2020/2021 Neu- und Weiterverpflichtungen

Beitrag von Sprotte » 23. Aug 2020, 13:33

Aram hat uns in den letzten drei Wochen im Training sowie in verschiedenen Vorbereitungsspielen voll überzeugt. Er bringt mit seinen 19 Jahren eine technisch und taktisch hervorragende Ausbildung vom BVB und Paderborn mit. Wir freuen uns, dass Aram für die kommende Spielzeit beim KSV unterschrieben hat“, sagt der sportliche Leiter der Löwen Jörg Müller.


Herzlich willkommen im Löwenrudel Aram Kahraman
KSV Hessen Kassel 2012/2013 = Saugeile Mannschaft..............and i have dream!

esteban
Beiträge: 6439
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: 2020/2021 Neu- und Weiterverpflichtungen

Beitrag von esteban » 23. Aug 2020, 13:59

Bin gespannt, ob er tatsächlich eine Chance auf einen Einsatz in der ersten Mannschaft erhält.
Im Moment sind wir in der Startelf eher mit Dreißigjährigen ausgestattet.
Da hat sich doch eine leise Abkehr vom Konzept "regionale Jugend" (Meha, Saglik, Evil, Nennhuber, Pichinot) eingeschlichen...
---
Bin ebenfalls gespannt auf das diesjährige Mannschaftsfoto: klassisch oder im Coronastyle mit Abstand...?
"Vielleicht müssen wir alle auch ein wenig umdenken. Ich sehe dieses Virus auch als Strafe, weil wir unserer Natur und den Gegebenheiten, die wir haben, zu viel rauben." Jens Rose - veröffentlicht in der HNA am 30.12.20

marinho
Beiträge: 4645
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: 2020/2021 Neu- und Weiterverpflichtungen

Beitrag von marinho » 23. Aug 2020, 16:27

Zunächst erstmal herzlich willkommen im Löwenrudel, Aram! Wir stehen vor einer Saison mit unheimlich vielen Spielen - und da wirst du sicherlich deine Einsatzzeiten bekommen und so hoffentlich zum Klassenerhalt des KSV Hessen beitragen.

Was ist mit Leinhos? Das sollte sich doch am 21.08. entscheiden.

Antworten