2020/2021 Neu- und Weiterverpflichtungen

Alles rund um die 1. Mannschaft der Löwen (Registrierung erforderlich)

Moderator: Eckart Lukarsch

esteban
Beiträge: 6345
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: 2020/2021 Neu- und Weiterverpflichtungen

Beitrag von esteban » 28. Jun 2020, 06:06

https://www.hna.de/sport/ksv-hessen-kas ... 12532.html
Damm offenbart seine Wunschvorstellungen bzgl. neuen Personals:
Es wird allerdings eine lange Saison. In Ihrem Team sind mehrere Spieler über 30. Trägt der jetzige Kader diese Belastung?

Wir haben jetzt schon jede Position doppelt besetzt. Das ist wichtig. Ich wünsche mir natürlich, dass wir noch zwei Neuzugänge bekommen können. Das Angebot ist riesig, das Telefon steht nicht still. Durch die Corona-Lage ist es ein guter Markt für Vereine. Ich denke, wir können Spieler mit hoher Qualität bekommen, die vielleicht nicht mehr ganz so teuer sind wie früher. Entscheidend ist, dass sie ins Team passen.

Welches Spielerprofil schwebt Ihnen da vor?

Priorität hat einer mit Tempo über außen, der auch zentral spielen kann.
"Uns fehlt noch ein kleiner sechsstelliger Betrag.“
Swen Meier im HNA-Gespräch. Veröffentlicht am 05.06.2020

Felix Faber
Beiträge: 294
Registriert: 11. Jan 2007, 19:54
Wohnort: Kassel

Re: 2020/2021 Neu- und Weiterverpflichtungen

Beitrag von Felix Faber » 28. Jun 2020, 11:37

Auf der Startseite wurden nun einige Personalfragen auch offiziell klargestellt: Iksal hat Vertrag, Welker geht. Mit Hartmann laufen "positive Gespräche". Sehr erfreulich, dass die Personalplanungen bereits so weit fortgeschritten sind. Vielleicht stoßen kurz vor Saisonstart dann wirklich noch ein, zwei echte Verstärkungen zu vernünftigen Preisen hinzu, wie von Damm gewünscht. Der Markt sollte es wohl hergeben.

Kennt denn jemand den neuesten Stand bei Evljuskin? Vertrag hat er offenbar noch – aber im Interview vor einigen Wochen klang es nicht so, als ob er im Herbst noch verfügbar sei.
Der Kader des KSV Hessen Kassel in der Regionalliga Südwest

Tor
Maximilian Zunker
Jonas Labonte
Nicolas Gröteke
Mit Niklas Hartmann laufen derzeit positive Gespräche über die weitere Zusammenarbeit mit Berücksichtigung auf seine weitere Genesung.

Abwehr
Tim-Philipp Brandner
Alexander Missbach
Luis Allmeroth
Sergej Evljuskin
Ingmar Merle
Nael Najjar
Kevin Nennhuber
Leonardo Zornio

Mittelfeld
Frederic Brill
Adrian Bravo Sanchez
Alban Meha
Marco Dawid
Serkan Durna
Brian Schwechel
Felix Schäfer

Angriff
Sebastian Schmeer
Mahir Saglik
Jon Mogge
Marcel Fischer
Lukas Iksal

In der U-23 aktiv:
Valdrin Kodra, Nils Twardon und Michael Voss

Die Löwen verlassen zum 30.6.2020 folgende Spieler:
Hüseyin Cakmak, Buki Zukorlic, Jan-Philipp Häuser, Luca Wendel und Tim Welker.

Stefan_D
Beiträge: 4746
Registriert: 8. Jul 2001, 02:00
Wohnort: Kassel

Re: 2020/2021 Neu- und Weiterverpflichtungen

Beitrag von Stefan_D » 28. Jun 2020, 21:27

Tor:

Nicolas Gröteke (2022)
Maximilian Zunker (2021)
Jonas Labonte (Vertragslaufzeit unbekannt)

Abwehr:

Luis Allmeroth (2021)
Tim Philipp Brandner (2021)
Alexander Missbach (2021+Option)
Kevin Nennhuber (2022)
Nael Najjer (2021)
Leonardo Zornio (2023)

Mittelfeld:

Frederic Brill (2021)
Adrian Bravo-Sanchez (2021)
Marco Dawid (2021)
Serkan Durna (2022)
Sergej Evljuskin (2021)
Alban Meha (2022)
Ingmar Merle (2022)
Felix Schäfer (2022)
Brian Schwechel (2021)

Sturm:

Marcel Fischer (2022)
Jon Mogge (2022)
Mahir Saglik (2021)
Sebastian Schmeer (2021)
Lukas Iksal (2021 & Option)

Abgänge:

Michael Voss (eigene U23)
Valdrin Kodra (eigene U23)
Nils Twardon (eigene U23)
Jan Philipp Häuser (Ziel unbekannt)
Nasuf Zukorlic (Ziel unbekannt)
Huseyin Cakmak (Ziel unbekannt)
Tim Welker (Ziel unbekannt)
Luca Wendel (Ziel unbekannt)

Offen:

Niklas Hartmann

Stefan_D
Beiträge: 4746
Registriert: 8. Jul 2001, 02:00
Wohnort: Kassel

Re: 2020/2021 Neu- und Weiterverpflichtungen

Beitrag von Stefan_D » 28. Jun 2020, 21:34

Felix Faber hat geschrieben:
28. Jun 2020, 11:37
Kennt denn jemand den neuesten Stand bei Evljuskin? Vertrag hat er offenbar noch – aber im Interview vor einigen Wochen klang es nicht so, als ob er im Herbst noch verfügbar sei.

Er ist Ende September mit seiner Ausbildung zum Polizisten fertig. Was danach passiert, liegt ihn Sergej Ermessen und in dem Ermessen seines Arbeitgebers.

esteban
Beiträge: 6345
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: 2020/2021 Neu- und Weiterverpflichtungen

Beitrag von esteban » 29. Jun 2020, 06:51

Bei Iksal kann man in dieser Aufstellung laut Aussage von Gregory Dauber die Fragezeichen in der Klammer mal auflösen und durch 2021 + Option (abhängig von der Anzahl absolvierter Spiele) ergänzen.
"Uns fehlt noch ein kleiner sechsstelliger Betrag.“
Swen Meier im HNA-Gespräch. Veröffentlicht am 05.06.2020

Stefan_D
Beiträge: 4746
Registriert: 8. Jul 2001, 02:00
Wohnort: Kassel

Re: 2020/2021 Neu- und Weiterverpflichtungen

Beitrag von Stefan_D » 29. Jun 2020, 09:53

esteban hat geschrieben:
29. Jun 2020, 06:51
Bei Iksal kann man in dieser Aufstellung laut Aussage von Gregory Dauber die Fragezeichen in der Klammer mal auflösen und durch 2021 + Option (abhängig von der Anzahl absolvierter Spiele) ergänzen.
erledigt

esteban
Beiträge: 6345
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: 2020/2021 Neu- und Weiterverpflichtungen

Beitrag von esteban » 2. Jul 2020, 14:41

Daghfous hat seinen Prozess vor dem Arbeitsgericht Offenbach verloren. Die Kündigung ist damit rechtskräftig und der Weg zurück in die alte Heimat wäre frei. In den beiden Duellen gegen den OFC wäre er sicher höchstmotiviert:
https://www.op-online.de/sport/kickers- ... 19000.html
„Ich bin natürlich sehr enttäuscht“, kommentierte Daghfous („Ich bin kein aggressiver Typ“) das Urteil und kündigte an, in Berufung zu gehen.
"Uns fehlt noch ein kleiner sechsstelliger Betrag.“
Swen Meier im HNA-Gespräch. Veröffentlicht am 05.06.2020

marinho
Beiträge: 4579
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: 2020/2021 Neu- und Weiterverpflichtungen

Beitrag von marinho » 2. Jul 2020, 16:12

Daghfous hat erst kürzlich gesagt, dass sein Lebensmittelpunkt inzwischen die Region Frankfurt sei. Er wäre spielerisch zweifellos eine Verstärkung, aber die Schlägerei hinterlässt doch einen schalen Beigeschmack.

Antworten