Perspektive 2019/20

Alles rund um die 1. Mannschaft der Löwen (Registrierung erforderlich)

Moderatoren: Sir Lunchalot, podest-putzer, Gonzo, Beaker, Gentile, Eckart Lukarsch

westlöwe
Beiträge: 1471
Registriert: 30. Apr 2011, 09:07
Wohnort: Sauerland

Re: Perspektive 2019/20

Beitrag von westlöwe » 18. Jun 2019, 22:06

marinho hat geschrieben:
18. Jun 2019, 21:47
Peinlich, dass alle es wieder schon melden, nur der KSV Hessen nicht. Das ist echt peinlich!
Ich bin gespannt. Er hat zwar ein paar Brüche und Lücken in seiner Trainerlaufbahn (dadurch vermutlich keine krassen Gehaltsvorstellungen), aber vielleicht kann er ja Aufstieg. Als Spieler war er ja eine echte Kante - jetzt noch IV holen!
Wie sieht es eigentlich in dem Bereich Presseteam aus? Gibt es nach dem Abgang von Tobi Zeller eigentlich noch die anderen? Habe von Ecki zum Beispiel lang nichts mehr gelesen!

ksv-schwabe
Beiträge: 2405
Registriert: 12. Aug 2006, 17:51
Wohnort: iststuttgart21schonfertig.de

Re: Perspektive 2019/20

Beitrag von ksv-schwabe » 18. Jun 2019, 22:26

Ich kann euch beruhigen, was den Informationsfluss angeht. Der Verein hat heute nach der Vertragsunterzeichnung eine Pressemitteilung an die Medien verschickt, die die Neuigkeit veröffentlicht haben. Die beziehen sich auch auf die PM. Warum es auf unserer Homepage noch nicht gemeldet wird, weiß ich aber auch nicht.

Gruß
Volker

J.R.
Beiträge: 1409
Registriert: 4. Aug 2011, 19:11

Re: Perspektive 2019/20

Beitrag von J.R. » 18. Jun 2019, 22:39

Man,man,man, hört doch mal mit dem Geheule auf. Erst wird gemährt das sie sowieso keinen Trainer finden und wohl Müller alles alleine machen muss, jetzt haben sie einen und ich glaube das kann ein richtig guter sein, dann werden Statistiken gewälzt die natürlich negatives über Dietmar Hirsch belegen und dann besitzt der Verein auch noch die Frechheit und meldet es nicht. Alle anderen berichten davon nur der Verein scheint es noch nicht zu wissen das sie einen neuen Trainer haben. Die Frage ist halt woher wissen alle anderen von dem neuen Hirsch im Revier, da muss wohl irgendwo ein Maulwurf sein, womöglich die Leute von Löwen TV .
Hört auf nach den Leuten vom Medienteam oder Ecki zu jammern, die machen womöglich nach einer langen Saison vieler ehrenamtlicher Stunden für den Verein auch mal einige Tage Urlaub bevor es wieder los geht.
Gebt dem Mann eine Chance und freut euch das der Verein so einen Trainer gefunden hat und stempelt ihn nicht schon bevor er überhaupt angefangen hat zu einer Notlösung. Natürlich sind wir alle enttäuscht, wie man hier so nachlesen konnte war ja eigentlich Dieter Hecking erste Wahl, da ist leider der HSV dazwischen gekommen.
BLOCK 36

bennyu
Beiträge: 640
Registriert: 20. Jul 2009, 09:16
Wohnort: Münsterland

Re: Perspektive 2019/20

Beitrag von bennyu » 18. Jun 2019, 22:41

nee Volker, darum geht´s nicht. Dass sich alle Medien auf eine PM beziehen, wird ja schon durch die gleichlautenden Sätze klar. Aber m.E. muss sowas schon gleichzeitig auf einem offiziellen Kanal des Vereins vermeldet werden, es geht ja nicht nur um die HP, der Verein hat auch FB, Twitter und ne App!
Warum dann auch noch gerade die "Hausmedien" erst Stunden nach den ersten Meldungen was schreiben, verwundert mich zusätzlich.

bennyu
Beiträge: 640
Registriert: 20. Jul 2009, 09:16
Wohnort: Münsterland

Re: Perspektive 2019/20

Beitrag von bennyu » 18. Jun 2019, 22:48

Ergänzung zu J.R.: Bzgl. "Nicht-Meldung" = s. meinen vorherigen Post. Auch Medienarbeit gehört zum Gesamtpaket, wenn man sich professioneller aufstellen will. Das soll dann keine Kritik an einzelnen Personen im ehrenamtlichen Team sein. Aber es kann nicht so schwer sein, gleichzeitig "ein Knöpfen mehr zu drücken" - die PM wurde ja eh verschickt.
Und was den Trainer angeht: Es gibt genug Leute, mich eingeschlossen, die positiv an die Sache rangehen und sicher ein viel (!!!) besseres Gefühl haben, also vor ein paar Stunden, aber faktisch ist es nunmal eine Notlösung, denn dieser Artikel ist von heute 9:36 Uhr!
https://www.hna.de/sport/ksv-hessen-kas ... 22007.html

Sprotte
Beiträge: 897
Registriert: 17. Mai 2011, 23:34

Re: Perspektive 2019/20

Beitrag von Sprotte » 19. Jun 2019, 01:28

Bin ebenso positiv gestimmt und sehr gespannt wie Hirsch spielen lässt. Ob es eine notlösung sein soll denke ich nicht.
Bereits gestern soll Aufsichtsratschef Enrico Gaede – nach Informationen unserer Zeitung – Gespräche mit weiteren Kandidaten geführt haben. Bekannt ist aber nur das Profil. Es soll demnach eher ein gestandener Trainer sein
Es scheint auf jeden Fall aus der Feder von Enno zu kommen. Ein bisschen schließe ich das aus der Verganngenheit von Hirsch aus Gladbach und Rostock.

Herzlich Willkommen im Löwenrudel Dietmar Hirsch!
KSV Hessen Kassel 2012/2013 = Saugeile Mannschaft..............and i have dream!

westlöwe
Beiträge: 1471
Registriert: 30. Apr 2011, 09:07
Wohnort: Sauerland

Re: Perspektive 2019/20

Beitrag von westlöwe » 19. Jun 2019, 06:34

Ach ja, auch von mir natürlich ein herzliches Willkommen und viel Erfolg 🍀

Reiherwälder
Beiträge: 4123
Registriert: 26. Jan 2003, 02:00
Wohnort: Wabern

Re: Perspektive 2019/20

Beitrag von Reiherwälder » 19. Jun 2019, 07:27

Na endlich. Hört sich doch gut an.
Herzlich Willkommen und viel Erfolg!

Antworten