27. Spieltag: VfB Ginsheim - KSV Hessen Kassel

Alles rund um die 1. Mannschaft der Löwen (Registrierung erforderlich)

Moderator: Eckart Lukarsch

Fanbeauftragter
Beiträge: 102
Registriert: 25. Jul 2018, 08:31

Re: 27. Spieltag: VfB Ginsheim - KSV Hessen Kassel

Beitrag von Fanbeauftragter » 27. Mär 2019, 13:06

podest-putzer hat geschrieben:
esteban hat geschrieben:Der battleground ist mit Öffentlichen leider nur sehr schlecht zu erreichen.
Fanbeauftragter hat geschrieben:Die ÖPNV-Verbindung ist leider nicht besonders attraktiv.
Dem möchte ich jetzt aber doch auch mal widersprechen. :wink: Die von ksv-schwabe genannte Verbindung funktioniert, aber man hat dort 10 Minuten Fußweg und nur 12 Minuten Umsteigezeit. Für Ortsunkundige vielleicht nicht so gut.
Aber das hier sollte kein Problem sein:

Kassel Hbf ab 10:23
Frankfurt(Main)Hbf an 12:37
Frankfurt Hbf (tief) ab 12:47
Mainz Hbf an 13:25
Hauptbahnhof, Mainz ab 13:55 Bus 60 Richtung: Ginsheim Neckarstraße
Ginsheim Bouguenaisallee, Ginsheim-Gustavsburg an 14:15

Die Linie 60 fährt am Mainzer Hbf am Bussteig C ab:
https://www.rnn.info/fileadmin/download ... 122015.pdf
Für die Rückfahrt bietet sich eine Fahrt über Mainz-Kastel an, das sollte auch kein Problem sein.

Die Bratwurst in Ginsheim ist wirklich extrem gut, der Stadionsprecher eine Amateurfußball-Ikone, aber der Sportplatz leider sehr klein und unattraktiv. Aber man ist nah dran. :wink:
Also vier Stunden in einen Mainzer Vorort ist für mich unatttraktiv... :D
Aber danke fürs Posten der Verbindung!

marinho
Beiträge: 4395
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: 27. Spieltag: VfB Ginsheim - KSV Hessen Kassel

Beitrag von marinho » 27. Mär 2019, 13:39

Weiß man denn inzwischen genau, ob Hardy sich die Hand gebrochen hat? Wer wird für das Tor in Ginsheim auf der Reservebank sitzen?

esteban
Beiträge: 6105
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: 27. Spieltag: VfB Ginsheim - KSV Hessen Kassel

Beitrag von esteban » 27. Mär 2019, 21:40

Sicher wieder Gibby "the Gibbon" Gibhardt - so wie beim letzten Spiel.
Auf dass es ihm erspart bleibt, tatsächlich ins Gehäuse zu müssen...

Snej
Beiträge: 1181
Registriert: 15. Okt 2003, 16:53
Wohnort: Nordhessen

Re: 27. Spieltag: VfB Ginsheim - KSV Hessen Kassel

Beitrag von Snej » 28. Mär 2019, 14:27

Vorsicht, nach dem aktuellen Formbarometer von fupa.net, reist der Form-Tabellenführer KSV Hessen zum Form-Tabellenzweiten VFB Ginsheim!!!

Alzenau ist in der Tabelle übrigens weit unten ;-)

https://www.fupa.net/liga/hessenliga/powerrankings
Zuletzt geändert von Snej am 28. Mär 2019, 17:17, insgesamt 1-mal geändert.
JaaaaaaaGutäääh, der Weg ist das Ziel!

nordhessen94
Beiträge: 10
Registriert: 18. Aug 2015, 16:38

Re: 27. Spieltag: VfB Ginsheim - KSV Hessen Kassel

Beitrag von nordhessen94 » 28. Mär 2019, 14:28

Hätte noch jemand ein platzt im auto für sonntag?

esteban
Beiträge: 6105
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: 27. Spieltag: VfB Ginsheim - KSV Hessen Kassel

Beitrag von esteban » 28. Mär 2019, 17:11

@Snej: Du liest wohl auch keinen vollständigen Thread... :lol:

In Ginsheim herrscht Wohlfühlstimmung, Kontinuität ist Trumpf.
https://www.main-spitze.de/sport/fussba ... m_20027219#
"...Die Erfolgsgeschichte geht weiter: Artur Lemm ist auch in der kommenden Saison Trainer des VfB Ginsheim. Darauf haben sich der 43-Jährige und der Fußball-Hessenligist verständigt. Damit trainiert Lemm die Ginsheimer, die er von der Gruppen- in die Hessenliga geführt hat, dann im siebten Jahr..."

Snej
Beiträge: 1181
Registriert: 15. Okt 2003, 16:53
Wohnort: Nordhessen

Re: 27. Spieltag: VfB Ginsheim - KSV Hessen Kassel

Beitrag von Snej » 28. Mär 2019, 17:16

esteban hat geschrieben:@Snej: Du liest wohl auch keinen vollständigen Thread... :lol:
:oops: :lol:

Kann man nicht oft genug vor warnen.
JaaaaaaaGutäääh, der Weg ist das Ziel!

MarkusF
Beiträge: 1670
Registriert: 30. Okt 2009, 22:19
Wohnort: Rhein-Neckar-Dreieck

Re: 27. Spieltag: VfB Ginsheim - KSV Hessen Kassel

Beitrag von MarkusF » 31. Mär 2019, 13:01

Gleich geht’s los nach Ginsheim, für mich nach Griesheim das zweitnächste Auswärtsspiel. Nach der Alzenauer Niederlage kann man heute nun ein weiteres Ausrufezeichen setzen. Aber Vorsicht: Das wird kein Selbstläufer. Kleiner Platz, uneben, Mannschaft, die jenseits von gut und böse ist und sich offenbar gegen die Großen der Liga besonders clever anstellt. Hoffen wir, dass die Löwen die richtigen Antworten parat haben. Das nächste Endspiel.
Ab heute wird's besser!

Antworten