14.Spieltag: KSV Hessen Kassel vs. SG Rockstadt

Alles rund um die 1. Mannschaft der Löwen (Registrierung erforderlich)

Moderator: Eckart Lukarsch

esteban
Beiträge: 6544
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

14.Spieltag: KSV Hessen Kassel vs. SG Rockstadt

Beitrag von esteban » 8. Okt 2018, 06:42

Duell der Enttäuschenden:
Nach der Pleite auf dem Kunstgeläuf in Hadamar darf der KSV nun wieder auf heimischem Profirasen versuchen, in der Hessenliga oben mitzuspielen.
Diese Aufgabe wird vergleichsweise knackig, denn auf der Gegenseite steht das hochambitioniert gestartete Fussballprojekt SG SchwippSchwapp aus dem Fulda Gap.
Während auf hiesiger Seite hauptsächlich Ratlosigkeit und vermutlich auch die ominöse Unruhe im Umfeld vorherrscht, ist man in der Katholenmetropole schon einen Schritt weiter.
Hier entschied man sich - tabula rasa - dafür, sich den berüchtigten Gesetzen des Marktes zu unterwerfen und heimste frei nach dem Motto "Neue Besen kehren gut" nach einem Austausch des Übungsleiters und des Torwarttrainers den ersten Heimsieg der Saison ein. Wie man das angestellt hat, lässt sich hier nachlesen:
https://osthessen-news.de/sport/n116009 ... oeren.html
Man kommt also mit ordentlich Rhöner Rückenwind herangesegelt und hat richtig Bock im Regionalliga-Fußballstadion aufzuspielen. Umso schwieriger für den KSV also, der sich ja nun auf den Hessenpokalwettbewerb konzentrieren muss und für den die Fuldastädter als vorbereitender Sparringspartner für die Pokalpartie gegen die TUS Wehen dienen sollen.
Mal sehen, was die Woche über noch passiert.... 8)

pedzouille
Beiträge: 3047
Registriert: 10. Aug 2002, 02:00
Wohnort: Bei den Ossen

Re: 14.Spieltag: KSV Hessen Kassel vs. SG Rockstadt

Beitrag von pedzouille » 8. Okt 2018, 17:55

Interessante Einschätzungen zur Barockstadt nach dem Trainerwechsel.
Interessante Einschätzungen zum Erfolgsgeheimnis des FC Gießen. Rest des Videos für nordhessische Fans eher weniger interessant.
https://www.torgranate.de/video.page?id=10261

Fulda schießt mehr Tore als der KSV, hat aber so viele Gegentreffer wie Vilbel bekommen.
Durch den Trainerwechsel herrscht eine neue Euphorie in Fulda.
Mosch, Bieber, Strangl haben eine gewisse Erfahrung in oberen Ligen. Trümner hat aber erst 6 Einsätze.
Ich schätze den KSV in der Breite als deutlich stärker als Barockstadt ein.
Allerdings kann der Trainerwechsel bei Fulda-Lehnerz für eine höhere Leistungsbereitschaft sorgen.
Ich glaube, dass man die locker rocken kann, falls die Mannschaft insgesamt ausnahmsweise mal wieder Bock auf Fußball haben sollte und nicht zu defensiv agiert wird. 21 bitte nicht wieder hinten oder an der Außenlinie sinnlos verschenken. Wird ein souveräner Sieg gegen einen schwachen Gegner.
Schritt für Schritt
Gemeinsam sind wir stark
Löwen geben niemals auf
Wir sind in der Region zuhause
UNSER NACHWUCHS IST UNSER FUNDAMENT

keichwa
Beiträge: 3165
Registriert: 23. Jul 2006, 10:21

Re: 14.Spieltag: KSV Hessen Kassel vs. SG Rockstadt

Beitrag von keichwa » 8. Okt 2018, 22:08

Übrigens, die zweite hat am Sonntag wieder 3 Punkte eingefahren, wobei Mitrou und Ochs getroffen haben. Das könnte ein Fingerzeig sein!
Karl

Pady
Beiträge: 237
Registriert: 7. Dez 2013, 17:33

Re: 14.Spieltag: KSV Hessen Kassel vs. SG Rockstadt

Beitrag von Pady » 12. Okt 2018, 15:38

Laut hr-text ist morgen das HR-heimspiel Team im Auestadion vor Ort und berichtet von unserem KSV. Das sollte Ansporn genug sein.
Daher hartumkämpftes:
KSV Hessen Kassel: 2
Barockstadt: 1
Zuschauer: 1850

esteban
Beiträge: 6544
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: 14.Spieltag: KSV Hessen Kassel vs. SG Rockstadt

Beitrag von esteban » 13. Okt 2018, 07:17

Nüscht weiter passiert die Woche.
Evil und Brandner fehlen im Spiel heute.
Vermutlich letztes warmes Schönwettermatch des Jahres.
Der HR mal wieder pünktlich zu Gast, um die leeren Ränge abzufilmen.
Sollten die Zugriffszahlen der Spieltagsthreads mit den tatsächlichen Besucherzahlen korrelieren, liegt diese Vermutung (der leeren Ränge) zumindest nahe.

Die HNA verteilt am Eingang der Tore Geschenke, der KSV hoffentlich nicht. 8)
Die gegnerische Mannschaft wendet sich unterdessen mit einem Bettelbrief direkt an die daheimbleibenden Borussenfans:
https://osthessen-news.de/n11601410/sg- ... arker.html
Zuletzt geändert von esteban am 13. Okt 2018, 07:34, insgesamt 1-mal geändert.

keichwa
Beiträge: 3165
Registriert: 23. Jul 2006, 10:21

Re: 14.Spieltag: KSV Hessen Kassel vs. SG Rockstadt

Beitrag von keichwa » 13. Okt 2018, 07:33

Hinzuzufügen wäre, dass es diesmal nochmal "wie früher" angeht: Spielbeginn ist um 14:00. HNA-Geschenke gibt's lt. HNA (print, gestern) schon deutlich früher (ab 12:00?).
Karl

bennyu
Beiträge: 829
Registriert: 20. Jul 2009, 09:16
Wohnort: Münsterland

Re: 14.Spieltag: KSV Hessen Kassel vs. SG Rockstadt

Beitrag von bennyu » 13. Okt 2018, 16:04

GLÜCKWUNSCH!!!
Auch wenn es nur eine absolute Momentaufnahme ist, wäre es natürlich klasse, wenn nun der Knoten geplatzt wäre. Laut den beiden Tickern ja auch ein sehr spannendes Spiel für die Zuschauer, vielleicht gut, dass der HR da war 8)
Dann hoffe ich mal, dass es für Mittwoch schönen Rückenwind gibt, Rödinghausen hat vor ein paar Tagen hier im Pokal auch Preußen Münster rausgekickt ...
7. März 2020: Aufstiegsspiel - ich war dabei 8) :lol:

esteban
Beiträge: 6544
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: 14.Spieltag: KSV Hessen Kassel vs. SG Rockstadt

Beitrag von esteban » 13. Okt 2018, 16:45

Nach langer, langer Zeit 'mal wieder ein Torfestival im heimischen Oval. Prima.
Ein versöhnlicher Fussballnachmittag zum Sommerabschluss nach einer erneuten Nervenschlacht.
Das war noch lange kein Turnaround, aber ein überaus angenehmer Moment aus Kasseler Fansicht war das schon...

Antworten