8. Spieltag: KSV B vs. KSV Hessen Kassel

Alles rund um die 1. Mannschaft der Löwen (Registrierung erforderlich)

Moderator: Eckart Lukarsch

esteban
Beiträge: 6343
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

8. Spieltag: KSV B vs. KSV Hessen Kassel

Beitrag von esteban » 3. Sep 2018, 15:32

Neuer Caterer im Parkstadion. Ab Samstag kann man sich das Frikadellenbrötchen direkt vors Stadiontor bringen lassen. Wieviele der vier- bis fünftausend potentiell Hungrigen werden das Angebot nutzen?
https://www.hna.de/kassel/kreis-kassel/ ... 06067.html

In den nächsten Jahren kann man seinen Volkswagen getrost stehen lassen und noch bequemer mit dem ÖPNV anreisen:
https://www.hna.de/kassel/kreis-kassel/ ... 00393.html

Zumindest das Wetter wird wohl gut. Bei trockenen Bedingungen um die 21 Grad könnte man guten Offensivfussball spielen...

marinho
Beiträge: 4577
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: 8. Spieltag: KSV B vs. KSV Hessen Kassel

Beitrag von marinho » 3. Sep 2018, 16:36

Auswärtssieg!

Dringend erforderlich, weil
- die Löwen klarstellen müssen, wer im Fußball die Nummer 1 in Nordhessen ist und
- der Abstand zur Tabellenspitze nicht abreissen darf.

esteban
Beiträge: 6343
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: 8. Spieltag: KSV B vs. KSV Hessen Kassel

Beitrag von esteban » 4. Sep 2018, 10:47

Sollte er spielberechtigt sein, könnte nach Voss' überschaubarer Leistung in Gießen Neuzugang Milloshaj - nicht zuletzt auch wegen seiner intimen Kenntnis des Gegners - die Planstelle hinten links ausfüllen. Dawid könnte eine Denkpause erhalten und den Platz für Mogge freimachen, damit der einmal die Chance bekommt, sich ohne Zeitdruck zu präsentieren. Merle muss wieder ins Mittelfeld, wenn es irgend geht (Fragezeichen Evil).

Man darf gespannt sein...
Cramer muss sich etwas einfallen lassen, um eine selbstsichere stabile Struktur in die Mannschaft zu bekommen.
Die Volxwagenstädter haben beim Sieg auf dem engen Kartoffelacker am Baunsberg nicht gerade geglänzt, aber die Buden gemacht. Buden machen ist das A und O.

esteban
Beiträge: 6343
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: 8. Spieltag: KSV B vs. KSV Hessen Kassel

Beitrag von esteban » 5. Sep 2018, 10:57

Hierbei sind sich Cramer und Nebe einig:
https://www.hna.de/sport/fussball-regio ... 12599.html

Blog36
Beiträge: 133
Registriert: 19. Jul 2016, 15:17
Kontaktdaten:

Re: 8. Spieltag: KSV B vs. KSV Hessen Kassel

Beitrag von Blog36 » 5. Sep 2018, 13:11

Neuer Beitrag auf Blog36:

„Im Derby gelten andere Gesetze!“
3,6 Fragen an Niklas Hartmann vor dem Spiel in Baunatal

esteban
Beiträge: 6343
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: 8. Spieltag: KSV B vs. KSV Hessen Kassel

Beitrag von esteban » 6. Sep 2018, 11:15

Halbgarer Artikel bei Hanna:
https://www.hna.de/sport/ksv-hessen-kas ... 15074.html
Kader 2013/14:
Kassel: Nulle - Sauer, Müller, Rahn, Dieck (Meuser) - Gaede, Becker - Gallus (Nagel), Mayer - Henel (Andrijanic) - Schmeer
Urgestein Schmeer.

marinho
Beiträge: 4577
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: 8. Spieltag: KSV B vs. KSV Hessen Kassel

Beitrag von marinho » 6. Sep 2018, 16:21

Ja, und immer noch ein ganz wichtiger Stürmer für uns!

Fanbeauftragter
Beiträge: 147
Registriert: 25. Jul 2018, 08:31

Re: 8. Spieltag: KSV B vs. KSV Hessen Kassel

Beitrag von Fanbeauftragter » 7. Sep 2018, 11:12

+++ AUSWÄRTSINFO +++

Hallo Löwenfans,

morgen steigt im Baunataler Parkstadion das Nordhessenderby zwischen dem KSV Hessen Kassel und dem KSV Baunatal. Anpfiff ist um 15 Uhr, die Mission für unsere Löwen lautet: Platz 3 zurückholen.

Der Eintritt zu den Stehplätzen kostet 7 Euro, ermäßigte Karten gibt es für 6 Euro, Kinder bis 12 Jahre zahlen keinen Eintritt. Die Sitzplätze kosten 10 Euro, ermäßigt 9 Euro. Kinder ohne Ticket haben dort keinen Sitzplatzanspruch. Ein Vorverkauf findet im Fan Point Kassel statt (keine ermäßigten Karten).

Das Parkstadion ist mit der Straßenbahn sehr gut an die Kasseler Innenstadt angebunden. Von der Haltestelle „Albert-Einstein-Straße“ (Linie 5) sind es 500 Meter zu Fuß zum Parktadion. Parkplätze stehen in Stadionnähe, am Aquapark, an der Rundsporthalle und am Sportplatz Baunsberg zur Verfügung. Schont die Umwelt, fahrt Fahrrad oder ÖPNV!

Die Zugänge zu den Steh- und Sitzplatzbereichen erfolgen über separate Eingänge (siehe Grafik). Bei den Fan-Utensilien gibt es keine Einschränkungen. Banner sollen nicht über die Werbebanden gehangen werden, es gibt ausreichend andere Möglichkeiten dafür.

Es gibt keine Garderobe für Taschen oder Rucksäcke. Flaschen, Dosen und Stockschirme dürfen nicht mit ins Stadion genommen werden. Der Wetterbericht kündigt Temperaturen um 19 Grad und strahlenden Sonnenschein an.

Wir sehen uns in Baunatal!

RWG Gregory

Bild

Antworten