Hessenpokal 2018/19

Alles rund um die 1. Mannschaft der Löwen (Registrierung erforderlich)

Moderatoren: Gonzo, Beaker, Gentile, Eckart Lukarsch, Sir Lunchalot, podest-putzer

pedzouille
Beiträge: 2893
Registriert: 10. Aug 2002, 02:00
Wohnort: Bei den Ossen

Re: Hessenpokal 2018/19

Beitrag von pedzouille » 19. Mär 2019, 23:00

esteban hat geschrieben:Schmeißen die Baunis etwa gerade Gießen aus dem Hessen- (und damit DFB)-Pokal?!
Nach 120 Minuten 1:1. Jetzt Elfmeterschießen?
https://www.sofascore.com/de/ksv-baunat ... n/HpcsJFqc
Gießener Anzeiger bestätigt. Gießen ist raus.

5:3 nach Elfmeterschießen. EDIT: 5:4
Schritt für Schritt
Gemeinsam sind wir stark
Löwen geben niemals auf
Wir sind in der Region zuhause
UNSER NACHWUCHS IST UNSER FUNDAMENT

MW
Beiträge: 4896
Registriert: 9. Jul 2001, 02:00

Re: Hessenpokal 2018/19

Beitrag von MW » 19. Mär 2019, 23:28

Baunatal-Gießen 6:4 n.E. (1:1,1:1)

keichwa
Beiträge: 2804
Registriert: 23. Jul 2006, 10:21

Re: Hessenpokal 2018/19

Beitrag von keichwa » 20. Mär 2019, 02:55

Glückwunsch! Ganz schön bitter für uns. Aber wir hatten ja letztes Jahr unsere Chance.
Karl

marinho
Beiträge: 3835
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: Hessenpokal 2018/19

Beitrag von marinho » 20. Mär 2019, 09:21

Toller Erfolg für die Baunis!

Stefan_D
Beiträge: 4588
Registriert: 8. Jul 2001, 02:00
Wohnort: Kassel

Re: Hessenpokal 2018/19

Beitrag von Stefan_D » 20. Mär 2019, 10:25

Bin mal gespannt, ob die Wehener zum 2x hintereinander einen nordhessischen Verein verarschen.

esteban
Beiträge: 5449
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: Hessenpokal 2018/19

Beitrag von esteban » 20. Mär 2019, 11:04

Am 27. März wissen wir es...

Shooter
Beiträge: 1279
Registriert: 2. Okt 2004, 23:31
Wohnort: Treysa

Re: Hessenpokal 2018/19

Beitrag von Shooter » 20. Mär 2019, 17:29

Stefan_D hat geschrieben:Bin mal gespannt, ob die Wehener zum 2x hintereinander einen nordhessischen Verein verarschen.
Das wäre ein dickes Ding..... :evil:

Glückwunsch nach Baunatal, toller Erfolg, bei aller Rivalität.
"Ob Mailand oder Madrid, ist doch egal - Hauptsache Italien"....

esteban
Beiträge: 5449
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: Hessenpokal 2018/19

Beitrag von esteban » 24. Mär 2019, 07:23

Ich nehme die Wehener ins Visier und schaue auf die Aufstellung des gestrigen Topspiels in Halle, um sie mit der vom kommenden Mittwoch im Hessenpokal vergleichen zu können:
Kolke - Kuhn, Mockenhaupt, Dams, Dittgen - Mrowca, Gül - Shipnoski (90. Diawusie), Schwadorf (65. Hansch) -  Schäffler, Kyereh (78. Schmidt)

Antworten