Ex-Löwen-Thread II

Alles rund um die 1. Mannschaft der Löwen (Registrierung erforderlich)

Moderator: Eckart Lukarsch

Eimer
Beiträge: 4598
Registriert: 6. Apr 2006, 12:18
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Ex-Löwen-Thread II

Beitrag von Eimer » 9. Dez 2019, 02:10

Nach knapp vier Monaten ist schon wieder Schluss für Oliver Roggensack als Trainer des Detmolder A-Kreisligisten FC Fortuna Schlangen!

https://www.fupa.net/berichte/fc-fortun ... 95359.html

kopfhoch
Beiträge: 663
Registriert: 19. Apr 2015, 03:15
Wohnort: Kassel

Re: Ex-Löwen-Thread II

Beitrag von kopfhoch » 9. Dez 2019, 03:59

Trainerwechsel sind nicht immer das Allheilmittel. Sieht man doch oft genug. Nur in wenigen Fällen führen sie zum erwünschten Ergebnis. Ein neuer Trainer macht aus durchschnittlichen Spielern keine Nationalmannschaftskandidaten - siehe z.B. Köln. Ein Psychiater wäre in manchen Fällen eine bessere Alternative. Aber wenn die Spieler nicht besser können,dann muß man das akzeptieren. Aus einem Kaltblüter macht man kein Rennpferd.

MarkusF
Beiträge: 1668
Registriert: 30. Okt 2009, 22:19
Wohnort: Rhein-Neckar-Dreieck

Re: Ex-Löwen-Thread II

Beitrag von MarkusF » 9. Dez 2019, 11:12

Aber zum Glück kann ein neuer Trainer das aus einer Mannschaft rausholen, was eigentlich in ihr steckt und vom Vorgänger durch Nichtansprache und Sturheit blockiert wurde. Danke Tobi Damm
Ab heute wird's besser!

esteban
Beiträge: 6103
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: Ex-Löwen-Thread II

Beitrag von esteban » 13. Dez 2019, 10:23

MarkusF hat geschrieben:
9. Dez 2019, 11:12
Aber zum Glück kann ein neuer Trainer das aus einer Mannschaft rausholen, was eigentlich in ihr steckt und vom Vorgänger durch Nichtansprache und Sturheit blockiert wurde.
Und auch Damms' Lehrmeister in Sachen Kommunikation hat es rechtzeitig vor der Winterpause noch geschafft, seine neue Mannschaft zu erreichen (vier Punkte aus zwei Spielen):
https://www.expressi.de/2019/12/08/sfs- ... an-torlos/
"...Trainer Tobias Cramer freute sich vor allem darüber, dass die „Null“ stand. „Die drei Punkte hier zu holen ist keine Alltäglichkeit. Mir hat vor allem unsere Spielweise gefallen. Die Zeiten des Hurra-Fußballs sind vorbei. Wir haben das eigene Tor gut verteidigt und uns Chancen erarbeitet. Die Mannschaft hat es geschafft, den Schalter umzulegen. Durch den Erfolg glaubt sie, was ich ihr in den letzten zwei Wochen erzählt habe...“
"Uns fehlt noch ein kleiner sechsstelliger Betrag.“
Swen Meier im HNA-Gespräch. Veröffentlicht am 05.06.2020

esteban
Beiträge: 6103
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: Ex-Löwen-Thread II

Beitrag von esteban » 13. Dez 2019, 10:47

Umgeschult.
Mounir Boukhoutta betätigt sich mittlerweile als Stürmer und hat für den Tabellenführer der KOL KS bereits 23 Treffer erzielt.
https://www.fupa.net/spieler/mounir-bou ... 88665.html
Das katapultiert den Hünen auf Rang 64 aller achten Ligen bundesweit:
https://www.kicker.de/amateure/torjaegerkanone/herren/8
"Uns fehlt noch ein kleiner sechsstelliger Betrag.“
Swen Meier im HNA-Gespräch. Veröffentlicht am 05.06.2020

Eimer
Beiträge: 4598
Registriert: 6. Apr 2006, 12:18
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Ex-Löwen-Thread II

Beitrag von Eimer » 13. Dez 2019, 12:44

esteban hat geschrieben:
13. Dez 2019, 10:47
Umgeschult.
Mounir Boukhoutta betätigt sich mittlerweile als Stürmer und hat für den Tabellenführer der KOL KS bereits 23 Treffer erzielt.
https://www.fupa.net/spieler/mounir-bou ... 88665.html
Das katapultiert den Hünen auf Rang 64 aller achten Ligen bundesweit:
https://www.kicker.de/amateure/torjaegerkanone/herren/8
Eine komische Liste ist das da bei kicker.de!
Boukhouuta hat auch in der Statistik bei FuPa Nordhessen 23 Treffer aufzuweisen (so weit, so gut / korrekt).
Im kicker-Ranking steht aber beispielsweise ein Jerome Kirschner (SV Adler Weidenhausen) mit 33 Tore in 17 Spielen auf Platz 7... das Problem dabei: der hat in dieser Saison (laut FuPa und laut fussball.de) noch kein einiziges Spiel absolviert und somit auch noch kein Tor geschossen. Bester Torschütze der Adler ist (das weiß man beim KSV ja leider besonders gut) Sören Gonnermann mit 26 Toren. Weidenhausen schoss in dieser Saison bislang 46 Tore, das mit dem Kirschner haut also hinten und vorne nicht hin.

#offtopic :roll:

keichwa
Beiträge: 3030
Registriert: 23. Jul 2006, 10:21

Re: Ex-Löwen-Thread II

Beitrag von keichwa » 13. Dez 2019, 15:39

Gonnermann spielt aber 6. Liga. Gibt es vielleicht noch ein Weidenhausen II?
Karl

casseler
Beiträge: 2130
Registriert: 16. Apr 2007, 15:53

Re: Ex-Löwen-Thread II

Beitrag von casseler » 13. Dez 2019, 15:45

keichwa hat geschrieben:
13. Dez 2019, 15:39
Gonnermann spielt aber 6. Liga. Gibt es vielleicht noch ein Weidenhausen II?
so isses - achte liga eben
https://www.fupa.net/spieler/jerome-kir ... 14416.html

Antworten