Hessenpokal 2015/16

Alles rund um die 1. Mannschaft der Löwen (Registrierung erforderlich)

Moderator: Eckart Lukarsch

KidKut
Beiträge: 267
Registriert: 1. Apr 2011, 20:19

Re: Hessenpokal 2015/16

Beitrag von KidKut » 4. Feb 2016, 20:02

Termin hätte bleiben sollen. Ich habe gehört, dass der Rasen in Kassel ganz gut sein soll... :roll:

citrus
Beiträge: 566
Registriert: 1. Mai 2007, 08:27

Re: Hessenpokal 2015/16

Beitrag von citrus » 11. Feb 2016, 11:55

http://www.hna.de/sport/fussball/premie ... 7.htmlhtml

Ein mögliches Finale wäre live am 28. Mai in der ARD zu bestaunen...

casseler
Beiträge: 2131
Registriert: 16. Apr 2007, 15:53

Re: Hessenpokal 2015/16

Beitrag von casseler » 11. Feb 2016, 13:26

Klingt super, mögliche TV Gelder wird sich der HFV aber wohl unter den Nagel reißen.

bennyu
Beiträge: 851
Registriert: 20. Jul 2009, 09:16
Wohnort: Münsterland

Re: Hessenpokal 2015/16

Beitrag von bennyu » 11. Feb 2016, 22:18

citrus hat geschrieben:http://www.hna.de/sport/fussball/premie ... 7.htmlhtml

Ein mögliches Finale wäre live am 28. Mai in der ARD zu bestaunen...
dazu gibt es jedes einzelne Spiel in voller Länge im Stream.
Aber das Hessenpokalfinale kann an dem Tag ja leider nicht stattfinden :-? :wink:
http://www.dfb.de/news/detail/ard-ueber ... nz-139612/
"Geplant ist, dass die Landespokalendspiele am 28. Mai in zwei bis drei zeitlich versetzten Konferenzen übertragen werden. Als Anstoßzeiten sind 13 Uhr, 15 Uhr und 17 Uhr im Gespräch. "Im optimalen Fall haben wir drei Zeitfenster mit jeweils sieben Spielen", sagt Koch. "Wir müssen abwarten, wie viele Finals tatsächlich am 28. Mai stattfinden können." Denn: In einigen Landesverbänden ist eine Kollision mit den Entscheidungen im Ligabetrieb möglich. So sind für 25. und 29. Mai die Aufstiegsspiele zur 3. Liga fest terminiert."

nee, also im Ernst, das gibt zwar keine zusätzlichen TV-Gelder, aber wann hat man schonmal die Chance, sich bundesweit live im Free-TV zu präsentieren. Der WDR hat ja wieder die Federführung und der hat letztes Jahr vor der 3er-NRW-Konferenz schon mächtig Werbung gemacht und auch die Zeitungen haben sich beteiligt. Und wenn das hessische Endspiel Wehen vs. KSV wäre, wäre die Gewichtung in der Konferenz bestimmt auch wieder recht hoch, da es etliche unattraktivere Paarungen geben würde.
Ob man sich dann wieder für das Auestadion entscheiden würde? Wehen zieht ja erfahrungsgemäß nicht so viele Zuschauer, was dann für den TV-Zuschauer wiederum nicht so attraktiv wäre.
naja, viele Fahrradketten dabei :wink: warten wir mal den 06.04. ab ...
7. März 2020: Aufstiegsspiel - ich war dabei 8) :lol:

esteban
Beiträge: 6607
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: Hessenpokal 2015/16

Beitrag von esteban » 22. Feb 2016, 19:36

Rasengezabbel, Berschgebabbel...
https://www.youtube.com/watch?v=Rx-qn2RrkuU

Snej
Beiträge: 1202
Registriert: 15. Okt 2003, 16:53
Wohnort: Nordhessen

Re: Hessenpokal 2015/16

Beitrag von Snej » 25. Feb 2016, 13:00

:o , dass wäre ja auch mal eine Regelung für die RL Südwest.

Aber: Auch die Sportfreunde Lotte können sich noch qualifizieren. Wegen einer neu eingeführten Regelung spielen nach Saisonende der beste westfälische Regionalligist und der Meister der Oberliga Westfalen einen weiteren Teilnehmer des DFB-Pokals aus. Als Tabellenzweiter haben die Sportfreunde momentan gute Aussichten auf diese "zweite Chance".

Quelle: http://www.kicker.de/news/fussball/regi ... alaus.html
[/url]
JaaaaaaaGutäääh, der Weg ist das Ziel!

Eimer
Beiträge: 4702
Registriert: 6. Apr 2006, 12:18
Wohnort: Bielefeld

Re: Hessenpokal 2015/16

Beitrag von Eimer » 7. Mär 2016, 19:46

Der SV Wehen Wiesbaden zieht Konsequenzen aus der sportlichen Talfahrt und trennt sich von Trainer Sven Demandt.

http://www.liga3-online.de/sv-wehen-wie ... n-demandt/

bennyu
Beiträge: 851
Registriert: 20. Jul 2009, 09:16
Wohnort: Münsterland

Re: Hessenpokal 2015/16

Beitrag von bennyu » 11. Mär 2016, 19:11

ob es beim HR oder bei Sport 1 evtl. auch Überlegungen für eine Übertragung des Spiels gibt (und wenn´s nur als Stream wäre)?

Sport 1 überträgt am Dienstag live das Niederrhein-Halbfinale Essen vs. Kray
http://tv.sport1.de/player/player.php?id=s49122218
und der MDR macht Karsamstag eine große Konferenz der Spiele in Thüringen & S-Anhalt
http://www.mdr.de/sport/livekonferenz-l ... g-100.html

Nix gegen die anderen, aber OFC vs. KSV finde ich unter allen Partien von den Namen her (fast) die attraktivste.
So toll ich die Ahle Wurscht-Tour finde, live im Stadion ist leider nicht drin ...
7. März 2020: Aufstiegsspiel - ich war dabei 8) :lol:

Antworten