27. Spieltag: SVN Zweibrücken vs. KSV Hessen Kassel

Alles rund um die 1. Mannschaft der Löwen (Registrierung erforderlich)

Moderator: Eckart Lukarsch

esteban
Beiträge: 6309
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

27. Spieltag: SVN Zweibrücken vs. KSV Hessen Kassel

Beitrag von esteban » 2. Apr 2015, 08:06

Mit denen hat man wohl noch ein Hühnchen zu rupfen!
Halbinsolvent, unsportlich, schwach.
Der Gast, der sich im Auestadion mit Abstand am Unangenehmsten präsentiert hat.
Eigentlich ein Muss-Dreier...aber das hatten wir ja schonmal im September.
Auftaktspiel der Pflicht-Neunerwochen mit Zweibrücken, Nöttingen und Koblenz.
Komm KSV, nutz den Schwung aus und zeig uns dass Du aus deinen Fehlern im Spätsommer gelernt hast.
Plündere das Osternestchen und hol Dir die bunten Eier!
:wink:

Matz Nochtgren
Beiträge: 2014
Registriert: 2. Mär 2008, 15:53
Wohnort: Felsberg

Re: 27. Spieltag: SVN Zweibrücken vs. KSV Hessen Kassel

Beitrag von Matz Nochtgren » 2. Apr 2015, 10:11

Ja...jetzt kommen wieder die Spiele gegen die vermeintlich schwächeren Gegner...da kann der KSV wirklich zeigen, ob es eine Weiterentwicklung zur Hinrunde gab.....

marinho
Beiträge: 4555
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: 27. Spieltag: SVN Zweibrücken vs. KSV Hessen Kassel

Beitrag von marinho » 2. Apr 2015, 20:31

Matz Nochtgren hat geschrieben:Ja...jetzt kommen wieder die Spiele gegen die vermeintlich schwächeren Gegner...da kann der KSV wirklich zeigen, ob es eine Weiterentwicklung zur Hinrunde gab.....
Stimmt, denn auch in der Hinrunde stimmte die Leistung , wenn es gegen Teams aus den Top Five ging, aber gegen die "von unten" wurde oft nicht das passende Rezept gefunden.

esteban
Beiträge: 6309
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: 27. Spieltag: SVN Zweibrücken vs. KSV Hessen Kassel

Beitrag von esteban » 3. Apr 2015, 07:00

SVN Zweibrücken - die Bilanz der letzten 10 Spiele:

S gegen Walldorf (01.11.2014)
U ------------------------------
N gegen Freiburg, Elversberg, Baunatal, Hoffenheim, Nöttingen, Mannheim, Saarbrücken, Trier und Offenbach

Auszug aus der Heimtabelle:
Rang 18/ 12 Spiele/ 1 Sieg/ 2 Unentschieden/ 9 Niederlagen/ 7 Treffer erzielt/ 23 kassiert

Im Treten sind sie aber top.
Drei Akteure (Bildirici, Mbella, Roller) verließen bereits mit Glatt-Rot das Feld der Unehre, zwei weitere mit Gelb-Rot (Banouas, Kupka). Der letztere erwies sich als besonders unbelehrbar, kassierte er doch die Gelb-Rote schon zum zweiten Mal.
Im Kader stehen noch Bildirici und Kupka. Überhaupt erscheint diese Truppe nur noch wie eine sehr junge internationale zusammengewürfelte Resterampe, nachdem wegen drohender Insolvenz die gestandenen Spieler das Weite suchten.
So ist der SVN nicht mehr zu vergleichen mit der vom Hinspiel. Bis auf den damaligen Ergänzungsspieler Bildirici sind alle weg... :o

Watch your bones and go for it, KSV!
Nur noch 31 Stunden.

Gonzo
Beiträge: 5421
Registriert: 17. Aug 2002, 02:00
Wohnort: /home/gonzo
Kontaktdaten:

Re: 27. Spieltag: SVN Zweibrücken vs. KSV Hessen Kassel

Beitrag von Gonzo » 3. Apr 2015, 08:40

esteban hat geschrieben:Mit denen hat man wohl noch ein Hühnchen zu rupfen!
Halbinsolvent, unsportlich, schwach.
Der Gast, der sich im Auestadion mit Abstand am Unangenehmsten präsentiert hat.
Oh ja! Bei denen steht die Kategorie C auf dem Platz oder sitzt auf der Bank. Mit 15 per 16 C'lern haben die also mehr, als mancher Traditionsverein in diesen Spielklassen ;-) Da ist noch eine Rechnung offen, die sportlich auf dem Platz zu begleichen ist!
Matz Nochtgren hat geschrieben:Ja...jetzt kommen wieder die Spiele gegen die vermeintlich schwächeren Gegner...da kann der KSV wirklich zeigen, ob es eine Weiterentwicklung zur Hinrunde gab.....
Sehe ich tatsächlich auch so. Gegen die 'schwachen' tun wir und immer schwer...
When the going gets weird, the weird turn pro. It never got weird enough for me.
Hunter S. Thompson
VIVA MADIBA! VIVA MANDELA!

bennyu
Beiträge: 769
Registriert: 20. Jul 2009, 09:16
Wohnort: Münsterland

Re: 27. Spieltag: SVN Zweibrücken vs. KSV Hessen Kassel

Beitrag von bennyu » 3. Apr 2015, 11:05

na, vielleicht ist es ja ne Art Heimspiel :wink: .
Zweibrücken zieht ja inzwischen so gar keine Zuschauer mehr an. In der Tabelle sind sie im Prinzip Letzter (nur die Zweitvertretungen stehen schlechter da), Tiefpunkt war das Spiel gegen Freiburg II mit sage und schreibe 69 Leuten :lol: .
Also, 3 Punkte holen und gut is... 8)
7. März 2020: Aufstiegsspiel - ich war dabei 8) :lol:

Frosch
Beiträge: 600
Registriert: 18. Apr 2010, 22:35

Re: 27. Spieltag: SVN Zweibrücken vs. KSV Hessen Kassel

Beitrag von Frosch » 3. Apr 2015, 14:28

Gonzo hat geschrieben:Sehe ich tatsächlich auch so. Gegen die 'schwachen' tun wir und immer schwer...
Mit Feigenspan, der stets auf Fehler lauert, werden wir unsere Bilanz gegen die vermeintlich schwachen Teams verbessern.

79er
Beiträge: 475
Registriert: 18. Aug 2010, 17:05
Wohnort: Kreis Kassel

Re: 27. Spieltag: SVN Zweibrücken vs. KSV Hessen Kassel

Beitrag von 79er » 3. Apr 2015, 16:29

Pressekonferenz zum Heimspiel gegen Kassel:
https://www.youtube.com/watch?v=ooulQMq ... e=youtu.be
RWG,
79er (Friedel)

Antworten