19. Spieltag: FK Pirmasens vs. KSV Hessen Kassel

Alles rund um die 1. Mannschaft der Löwen (Registrierung erforderlich)

Moderator: Eckart Lukarsch

esteban
Beiträge: 6346
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

19. Spieltag: FK Pirmasens vs. KSV Hessen Kassel

Beitrag von esteban » 23. Nov 2014, 17:42

"De Klub" ist zäh.
Schon im ersten Heimspiel konnte man sich davon überzeugen und auch gestern durften sich die erfolgsverwöhnten Offenbacher die Zähne an der Betontruppe ausbeissen.
http://www.op-online.de/sport/kickers-o ... 75291.html
"...Der OFC hatte laut Müller „gefühlte 90 Prozent Ballbesitz“ und 11:0 Ecken. „Wir haben ungefähr 20 Mal aufs Tor geschossen, aber da waren immer 15 Beine dazwischen“, bilanzierte Marcel Wilke. Und Christian Cappek haderte mit dem extrem defensiven Auftreten der Gäste, die oft mit elf Mann in der eigenen Hälfte standen: „Manchmal wird ein Gegner für so eine destruktive Spielweise belohnt. Uns hat allerdings vielleicht auch die letzte Entschlossenheit gefehlt.“...
Jetzt wäre es wunderbar, wenn der KSV seine neugefundene spielerische Leichtigkeit auch in der Schuhstadt
weiter versilberte, uns in einen versöhnlichen Jahresausklang führte und in der Rückrundentabelle
ganz nach oben ballerte.
Die Chancen dafür stünden laut Papierform nicht schlecht. So wartet der FKP seit über zwei Monaten auf einen Sieg. Heimungeheuer sind sie nicht. Mit gerade einmal zwei Siegen in acht Spielen bei 18 Gegentoren strapazierten sie die Geduld ihrer Fans sehr, erwiesen sich dafür aber als "exzellente" Gastgeber.

Vielleicht liegt aber genau darin die Gefahr für die Löwen.
Gegen einen Erfolg spräche nämlich lediglich der häufig erhobene Vorwurf der mangelnden Konstanz bei den Fullestädtern und die gezeigten Vorleistungen gegen Mannschaften aus diesem Tabellensegment (Zweibrücken, Nöttingen).
Konzentriert Nachlegen, bitte! Platz 5 ist drin...

Nebenbei:
Ex-Löwe Baller-Henel hat es wohl nur zwei Monate in Pirmasens ausghalten - ob er jetzt endgültig
Weinbauer geworden ist und die Fussballschuhe an den Nagel gehängt hat?
Im September hatte er es wohl nochmal anderenorts versucht:
http://www.kreiszeitung.de/sport/bsv-re ... 25150.html
"...Und der BSV Rehden hatte auch bereits einen Stürmer an der Angel. Die Verpflichtung des 1,92-Hünen Christian Henel vom Regionalligisten FK Pirmasens zerschlug sich aber gestern. „Da wird wohl nichts draus“, sagte Schilling..."

Arnee
Beiträge: 614
Registriert: 23. Mai 2011, 10:13
Wohnort: Flieden
Kontaktdaten:

Re: 19. Spieltag: FK Pirmasens vs. KSV Hessen Kassel

Beitrag von Arnee » 25. Nov 2014, 13:50

Tippe mal optimistisch auf einen Auswärtssieg , 1:2 :o :wink:
--> 1.Platz Tippspiel Regio Süd 11/12 <--
--> 2.Platz Tippspiel Regio Süd/West 16/17 <--
--> 1.Platz ( Teamwertung ) Tippspiel Regio Süd/West 17/18 <--


http://proleague.de/

bergerjoerg
Beiträge: 624
Registriert: 2. Jan 2013, 18:02

Re: 19. Spieltag: FK Pirmasens vs. KSV Hessen Kassel

Beitrag von bergerjoerg » 25. Nov 2014, 17:00

Glaube auch an einen Auswärtssieg. Gegen den OFC als haushohen Favoriten haben die wohl nur hinten dicht gemacht. Gegen den KSV werden die mitzuspielen versuchen, etwas öffnen - und gnadenlos von Bektashi und Co. ausgekontert. Also 0:2, Tore durch Bekhtasi und den eingewechselten Feigenspan.

Dr. Mabuse
Beiträge: 972
Registriert: 20. Apr 2012, 11:24
Wohnort: Chassella

Re: 19. Spieltag: FK Pirmasens vs. KSV Hessen Kassel

Beitrag von Dr. Mabuse » 25. Nov 2014, 17:58

bergerjoerg hat geschrieben:- und gnadenlos von Bektashi und Co. ausgekontert. Also 0:2, Tore durch Bekhtasi und d
gesperrt :wink:

esteban
Beiträge: 6346
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: 19. Spieltag: FK Pirmasens vs. KSV Hessen Kassel

Beitrag von esteban » 25. Nov 2014, 22:06

Sehr schön.
Durch den Saarbrücker Sieg im Saarderby bleibt Homburg in der Tabelle hinter dem KSV.
Mit Platz 7 geht man in einen Spieltag, an dem man mit einem Dreier wieder vorne hineinstechen kann.
Zündet das erste Lichtlein an am Kranze, KSV!

Uncle Sam
Verwarnt
Beiträge: 1147
Registriert: 3. Apr 2011, 10:44
Wohnort: Vellmar
Kontaktdaten:

Re: 19. Spieltag: FK Pirmasens vs. KSV Hessen Kassel

Beitrag von Uncle Sam » 25. Nov 2014, 22:12

Dr. Mabuse hat geschrieben:
bergerjoerg hat geschrieben:- und gnadenlos von Bektashi und Co. ausgekontert. Also 0:2, Tore durch Bekhtasi und d
gesperrt :wink:
Ist zu verkrafzen. Er fehlt einmal und dann ist alles gut. Wir haben mit Feigenspan einen jungen Stürmer der wie Bektashi schnell ist.
>>>KaaEssVau<<<

keichwa
Beiträge: 3155
Registriert: 23. Jul 2006, 10:21

Re: 19. Spieltag: FK Pirmasens vs. KSV Hessen Kassel

Beitrag von keichwa » 25. Nov 2014, 22:32

esteban hat geschrieben:Sehr schön.
Durch den Saarbrücker Sieg im Saarderby bleibt Homburg in der Tabelle hinter dem KSV.
Nanana, erstens sollte man den Homburgern einen Sieg gönnen (wg. Fanfreundschaft und so). Und zweitens hätten wir auch bei einem Sieg der Homburger aus eigener Kraft vorbeikommen können (Stand heute). Drittens ist Saarbrücken nun wieder mit 9 Punkten vor uns...

Die humborcher sind allerdings auch selten blöd, jetzt schon den 3. Elfmeter verjubelt zu haben, und dann in Überzahl den Ausgleich nicht noch irgendwie geschafft zu haben - solche Kunststücke sind sonst doch eher uns vorbehalten.
Karl

bergerjoerg
Beiträge: 624
Registriert: 2. Jan 2013, 18:02

Re: 19. Spieltag: FK Pirmasens vs. KSV Hessen Kassel

Beitrag von bergerjoerg » 26. Nov 2014, 11:07

Mein Eindruck nach den TV-Übertragungen ist, dass es eigentlich keine Übermannschaft in der Liga gibt, gegen die für den KSV nichts möglich ist. Haben es ja gegen Saarbrücken schon gezeigt. Die Leistung des FCS lässt sich mit der Unterzahl nur bedingt entschuldigen, die des FCH überhaupt nicht.
Zurück zum Thema: Nachdem ich da eine Sperre übersehen habe - danke für den Hinweis - bleibe ich bei meinem Tipp, der erste Torschütze wird dann Girth sein.

Antworten