Hessenpokal-1/8-Finale: TSV Steinbach vs. KSV Hessen Kassel

Alles rund um die 1. Mannschaft der Löwen (Registrierung erforderlich)

Moderator: Eckart Lukarsch

esteban
Beiträge: 6346
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Hessenpokal-1/8-Finale: TSV Steinbach vs. KSV Hessen Kassel

Beitrag von esteban » 3. Nov 2014, 17:21

Ich highlighte dieses Spiel einmal, indem ich dafür einen eigenen Thread aufmache und ihm damit die Bedeutung gebe, die es für Peter Cestonaros' Mannschaft ohnehin schon hat und für unseren KSV ebenso haben sollte.
Es ist das Spiel des Jahres.
Das mögliche Viertelfinale wird erst im neuen Jahr gespielt. In der Liga hat man in dieser Saison mit dem Abstieg nichts zu tun, mit dem Aufstieg allerdings auch nichts. Es gibt daher keine andere sportliche Zielsetzung als den Hessenpokal erfolgreich zu gestalten - dazu aber muss man am Samstag die schwere Hürde Steinbach nehmen.
Die TSV Steinbach ist als unangefochtener Tabellenführer der Oberliga Hessen ein bärenstarker Gegner mit Sieger-Gen.
Ich hoffe inständig, dass der Oberligist mit breiter Brust aufläuft und versucht das Spiel zu machen.
Das müsste dem KSV entgegenkommen....

marinho
Beiträge: 4580
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: Hessenpokal-1/8-Finale: TSV Steinbach vs. KSV Hessen Kas

Beitrag von marinho » 3. Nov 2014, 18:51

Es wäre echt bitter, wenn sich die Löwen nicht in Steinbach durchsetzen würde. Hoffentlich nimmt unsere Mannschaft das Spiel ernst genug, denn gerade aus wirtschaftlichen Gründen ist es wichtig, im Pokal möglichst weit zu kommen!

Sozialkompetenz
Beiträge: 1579
Registriert: 24. Sep 2006, 09:58

Re: Hessenpokal-1/8-Finale: TSV Steinbach vs. KSV Hessen Kas

Beitrag von Sozialkompetenz » 3. Nov 2014, 19:49

Selbst wenn sie wider erwarten bei der Mannschaft eines KSV-Helden gewinnen sollen fliegen sie in der nächsten Runde bei Wehen oder dem OFC eh raus, :(

bennyu
Beiträge: 776
Registriert: 20. Jul 2009, 09:16
Wohnort: Münsterland

Re: Hessenpokal-1/8-Finale: TSV Steinbach vs. KSV Hessen Kas

Beitrag von bennyu » 3. Nov 2014, 21:04

andreaswest hat geschrieben:Selbst wenn sie wider erwarten bei der Mannschaft eines KSV-Helden gewinnen sollen fliegen sie in der nächsten Runde bei Wehen oder dem OFC eh raus, :(
na toll, was ist das denn für eine Einstellung? Dann hätten Weinheim, Vestenbergsgreuth (oder wie sie sich schrieben), Magdeburg und Co. niemals antreten dürfen
7. März 2020: Aufstiegsspiel - ich war dabei 8) :lol:

Sozialkompetenz
Beiträge: 1579
Registriert: 24. Sep 2006, 09:58

Re: Hessenpokal-1/8-Finale: TSV Steinbach vs. KSV Hessen Kas

Beitrag von Sozialkompetenz » 3. Nov 2014, 23:55

bennyu hat geschrieben:
andreaswest hat geschrieben:Selbst wenn sie wider erwarten bei der Mannschaft eines KSV-Helden gewinnen sollen fliegen sie in der nächsten Runde bei Wehen oder dem OFC eh raus, :(
na toll, was ist das denn für eine Einstellung? Dann hätten Weinheim, Vestenbergsgreuth (oder wie sie sich schrieben), Magdeburg und Co. niemals antreten dürfen
Die hatten allesamt Heimspiele,

Gonzo
Beiträge: 5421
Registriert: 17. Aug 2002, 02:00
Wohnort: /home/gonzo
Kontaktdaten:

Re: Hessenpokal-1/8-Finale: TSV Steinbach vs. KSV Hessen Kas

Beitrag von Gonzo » 4. Nov 2014, 10:55

Dieses Jahr landet der Pokal in Kassel e basta!
When the going gets weird, the weird turn pro. It never got weird enough for me.
Hunter S. Thompson
VIVA MADIBA! VIVA MANDELA!

J.R.
Beiträge: 1420
Registriert: 4. Aug 2011, 19:11

Re: Hessenpokal-1/8-Finale: TSV Steinbach vs. KSV Hessen Kas

Beitrag von J.R. » 4. Nov 2014, 12:20

Gonzo hat geschrieben:Dieses Jahr landet der Pokal in Kassel e basta!
Da bin ich mal direkt bei dir ! :D :D
BLOCK 36

esteban
Beiträge: 6346
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: Hessenpokal-1/8-Finale: TSV Steinbach vs. KSV Hessen Kas

Beitrag von esteban » 4. Nov 2014, 16:48

Da legst Di nieda! Die Ansprüche wachsen:
http://www.mittelhessen.de/sport/sport- ... 67178.html
"...Bereits am Dienstagmittag konnte der sportlich auf Wolke sieben schwebende Club auch positive Neuigkeiten auf der Sponsorenebene vermelden. Die Krombacher-Brauerei ist fortan für mindestens vier Jahre Premium-Partner des Tabellenführers und wird werbliche Maßnahmen bei sämtlichen Heimspielen des Vereins durchführen. "Der TSV Steinbach macht mit dieser Zusammenarbeit einen weiteren großen Schritt in die fußballerische Zukunft des Vereins", sagte TSV-Vorsitzender Hans-Gerhard Franz. "Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit einem so leistungsstarken Verein, der - wenn es sportlich weiter so rund läuft - die besten Chancen auf den Aufstieg in die Regionalliga Südwest hat", nimmt Franz-Josef Weihrauch, Pressesprecher der Krombacher Brauerei, sogar die vierte Liga ins Visier..."
Und weiter:
http://www.mittelhessen.de/sport/sport- ... 70068.html
"..."Für diese beiden Jungs freue ich mich heute ganz besonders", strahlte TSV-Vorsitzender Hans-Gerhard Franz auf der Tribüne des Sibre-Sportparks, in den der Aufsteiger zurückgekehrt war, um den neu verlegten Rasen des Haigerer Haarwasens für das mit Spannung erwartete Hessenpokal-Duell am kommenden Samstag (14 Uhr) gegen den Regionalligisten KSV Hessen Kassel zu schonen....


http://www.tsv-steinbach.de/index.php/n ... w=featured
"...Am Samstag ist es endlich soweit: Um 14 Uhr findet das Hessenpokal-Achtelfinale des Hessenliga-Spitzenreiter TSV Steinbach gegen den Regionalligisten KSV Hessen Kassel im SIBRE-Sportzentrum Haarwasen in Haiger statt.
Noch bis Freitag läuft der Karten-Vorverkauf für das Fußball-Highlight in Mittelhessen. Tickets für Erwachsene (8 Euro) und Kinder bis 14 Jahren (5 Euro) können bei sechs verschiedenen Vorverkaufsstellen erworben werden..."
Da wirds abgehen...ich hoffe den Löwen ist das von Beginn an klar.

Antworten