Wer soll neuer KSV-Trainer werden?

Alles rund um die 1. Mannschaft der Löwen (Registrierung erforderlich)

Moderator: Eckart Lukarsch

Wer soll neuer KSV-Trainer werden?

Rüdiger Abramczik
4
10%
Uwe Wolf
2
5%
Matthias Hamann
9
22%
Holger Brück
0
Keine Stimmen
Mirko Dickhaut
0
Keine Stimmen
André Schubert
11
27%
Christian Hock
0
Keine Stimmen
Mario Deppe
4
10%
Thomas Bartel
1
2%
Ein anderer
10
24%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 41

Uncle Sam
Verwarnt
Beiträge: 1147
Registriert: 3. Apr 2011, 10:44
Wohnort: Vellmar
Kontaktdaten:

Wer soll neuer KSV-Trainer werden?

Beitrag von Uncle Sam » 2. Dez 2013, 00:16

Das ist die Frage. :roll:
9 Kandidaten sind aufgelistet worden, wobei bei manchen es sehr unwahrscheinlich ist.

Wer die Antwortmöglichkeit ,,Ein anderer'' gewählt hat bitte dann hier auch angeben, danke. :)
>>>KaaEssVau<<<

Dollar
Beiträge: 3144
Registriert: 18. Apr 2008, 15:59

Re: Wer soll neuer KSV-Trainer werden?

Beitrag von Dollar » 2. Dez 2013, 01:14

was soll denn so eine umfrage bringen?
die aufgelisteten sind doch größtenteils totaler quatsch:
Uwe Wolf
Matthias Hamann
Holger Brück
Mirko Dickhaut
André Schubert
Christian Hock

haben alle trainerjobs oder/und sind hier nicht finanzierbar. brück wird sich das auch höchstens interimsmäßig zumuten und dann steht man spätestens im sommer wieder vor der trainerfrage.

deppe und bartel sind hessenligatrainer und haben doch auch keine erfahrungen im rl oder profi bereich.

also bleibt bei logischem betrachten deiner auflistung nur abramczik und anderer, da abramczik ja angeblich leiter des nlz werden soll, wirds dann vermutlich auf ihn hinauslaufen, wenn er denn will, bis zur eröffnung des nlz. ob das unbedingt wünschenswert wäre weiß ich nicht. als sportdirektor fand ich ihn in den paar monaten und was man so von außen mitbekommen hat nicht wirklich toll, als trainer müsste man ihm eine chance geben, obwohl ich da erstmal skeptisch wäre
#10

Gonzo
Beiträge: 5421
Registriert: 17. Aug 2002, 02:00
Wohnort: /home/gonzo
Kontaktdaten:

Re: Wer soll neuer KSV-Trainer werden?

Beitrag von Gonzo » 2. Dez 2013, 12:33

Dollar hat geschrieben:als sportdirektor fand ich ihn in den paar monaten und was man so von außen mitbekommen hat nicht wirklich toll, als trainer müsste man ihm eine chance geben, obwohl ich da erstmal skeptisch wäre
Da kannste auch uns beide auf die Bank setzen. Macht keinen Unterschied.
When the going gets weird, the weird turn pro. It never got weird enough for me.
Hunter S. Thompson
VIVA MADIBA! VIVA MANDELA!

J.R.
Beiträge: 1418
Registriert: 4. Aug 2011, 19:11

Re: Wer soll neuer KSV-Trainer werden?

Beitrag von J.R. » 2. Dez 2013, 13:52

Ihr glaubt doch nicht allen ernstes das Rüdiger Abramczik sich Kassel noch einmal antut. Hier in diesem Forum ist er als egozentrischer Säufer aus der Stadt gejagt worden. Er kommt, wenn überhaupt, nur als Leiter des Leistungszentrums von Gala zurück, ich glaube nicht das der nochmal was mit Kassel zutun haben will, so wie er hier behnadelt worden ist.
BLOCK 36

Kasseler_Jung
Beiträge: 910
Registriert: 8. Mär 2010, 12:23
Wohnort: K-Town City

Re: Wer soll neuer KSV-Trainer werden?

Beitrag von Kasseler_Jung » 2. Dez 2013, 13:54

Gonzo hat geschrieben:
Dollar hat geschrieben:als sportdirektor fand ich ihn in den paar monaten und was man so von außen mitbekommen hat nicht wirklich toll, als trainer müsste man ihm eine chance geben, obwohl ich da erstmal skeptisch wäre
Da kannste auch uns beide auf die Bank setzen. Macht keinen Unterschied.

:D leichter Größenwahn?
"Bazinga"

Gonzo
Beiträge: 5421
Registriert: 17. Aug 2002, 02:00
Wohnort: /home/gonzo
Kontaktdaten:

Re: Wer soll neuer KSV-Trainer werden?

Beitrag von Gonzo » 2. Dez 2013, 14:02

Kasseler_Jung hat geschrieben:
Gonzo hat geschrieben:
Dollar hat geschrieben:als sportdirektor fand ich ihn in den paar monaten und was man so von außen mitbekommen hat nicht wirklich toll, als trainer müsste man ihm eine chance geben, obwohl ich da erstmal skeptisch wäre
Da kannste auch uns beide auf die Bank setzen. Macht keinen Unterschied.

:D leichter Größenwahn?
Eher Understatement :D
J.R. hat geschrieben:Ihr glaubt doch nicht allen ernstes das Rüdiger Abramczik sich Kassel noch einmal antut.
Ich glaube eher, dass Kassel sich nicht mehr Abramczyk antut. :o
When the going gets weird, the weird turn pro. It never got weird enough for me.
Hunter S. Thompson
VIVA MADIBA! VIVA MANDELA!

Der Schwimmlehrer
Beiträge: 3671
Registriert: 31. Mär 2003, 02:00
Wohnort: Titty Twister

Re: Wer soll neuer KSV-Trainer werden?

Beitrag von Der Schwimmlehrer » 2. Dez 2013, 14:12

Ich denke Abramczyk liegt momentan im Krankenhaus. Ich habe für Hamann gestimmt, würde aber auch gerne Schubert hier sehen.
"Erfolg ersetzt alle Argumente". Kicks.

J.R.
Beiträge: 1418
Registriert: 4. Aug 2011, 19:11

Re: Wer soll neuer KSV-Trainer werden?

Beitrag von J.R. » 2. Dez 2013, 14:18

@gonzo
Ich glaube eher, dass Kassel sich nicht mehr Abramczyk antut. :o

Wenn sie da am Ende mal überhaupt noch die Wahl haben ???
BLOCK 36

Antworten