Zukunft... Marketing...Sinnlosigkeit

Alles rund um die 1. Mannschaft der Löwen (Registrierung erforderlich)

Moderator: Eckart Lukarsch

daniel
Beiträge: 22
Registriert: 6. Jul 2001, 02:00
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: Zukunft... Marketing...Sinnlosigkeit

Beitrag von daniel » 22. Okt 2020, 00:10

Ferenghi hat geschrieben:
21. Okt 2020, 20:19
Ich finde die Idee von Bennyu toll. Ich würde auch gerne mehr als 5 Euro zahlen.
Hallo zusammen,

wir haben vor Saisonbeginn die Thematik sporttotal auf den Weg gebracht, um im Falle von Geisterspielen auf Streaming vorbereitet zu sein. Hier wäre auch die Bezahlschranke möglich. Leider ist die Installation bisher noch nicht erfolgt, da auch dort nur beschränkte Installationskapazitäten vorhanden und baurechtliche Fragen zu klären sind, weshalb wir in der vergangenen Woche einen eigenen Stream kurzfristig auf die Beine gestellt haben. Hier haben wir uns zunächst für das Prinzip der Freiwilligkeit entschieden, um so all unseren Fans eine Beteiligung an dieser für alle herausfordernden Situation, die durch die Pandemie entstanden sind, teilhaben zu lassen..

Wer möchte, kann gerne mit unterschiedlichsten „Sitzplatz-Varianten“ vom Stehplatz bis zur Trainerbank unsere Löwen mit einem „Geisterspielticket“ unterstützen.

Die Unterstützertickets gibt es hier: http://tickets.ksv-hessen.de/C/geisterspiel

Gruß Daniel

Fanbeauftragter
Beiträge: 169
Registriert: 25. Jul 2018, 08:31

Re: Zukunft... Marketing...Sinnlosigkeit

Beitrag von Fanbeauftragter » 22. Okt 2020, 13:41

Jede/r hat doch die Möglichkeit über Unterstützertickets dem Verein so viel zukommen zu lassen, wie er/sie möchte. Alle anderen (die es vielleicht nicht so locker haben) freuen sich über das kostenlose Angebot des Medienteams. Verstehe die Debatte ehrlich gesagt nicht wirklich...

edit: Erstmal Thread zu Ende lesen wäre gut... Das was Daniel sagt ;)

esteban
Beiträge: 6463
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: Zukunft... Marketing...Sinnlosigkeit

Beitrag von esteban » 22. Okt 2020, 18:13

Ja.
Man kann das so machen mit dem freien Streaming plus eventueller Unterstützertickets.
Allerdings hat man doch damit ausschließlich die eigene Zielgruppe im Visier.

Was bennyu aber in die Diskussion eingebracht hat, ist ein völlig neues Argument - Gästefans!
Hier liegt in diesen Zeiten finanzielles Potential brach und natürlich würde man das mit einer Vorgangsweise wie es der VFR Aalen handhabt erschließen...

Wobei völlig unbekannt ist mit welchen Anteilen sich ein professioneller Vermarkter das vergüten lässt.
"Vielleicht müssen wir alle auch ein wenig umdenken. Ich sehe dieses Virus auch als Strafe, weil wir unserer Natur und den Gegebenheiten, die wir haben, zu viel rauben." Jens Rose - veröffentlicht in der HNA am 30.12.20

bennyu
Beiträge: 805
Registriert: 20. Jul 2009, 09:16
Wohnort: Münsterland

Re: Zukunft... Marketing...Sinnlosigkeit

Beitrag von bennyu » 22. Okt 2020, 21:16

esteban hat geschrieben:
22. Okt 2020, 18:13
Ja.
Man kann das so machen mit dem freien Streaming plus eventueller Unterstützertickets.
Allerdings hat man doch damit ausschließlich die eigene Zielgruppe im Visier.

Was bennyu aber in die Diskussion eingebracht hat, ist ein völlig neues Argument - Gästefans!
Hier liegt in diesen Zeiten finanzielles Potential brach und natürlich würde man das mit einer Vorgangsweise wie es der VFR Aalen handhabt erschließen...
danke! 8)
Hätte das jetzt auch noch einmal klarstellen wollen :wink:
7. März 2020: Aufstiegsspiel - ich war dabei 8) :lol:

kopfhoch
Beiträge: 710
Registriert: 19. Apr 2015, 03:15
Wohnort: Kassel

Re: Zukunft... Marketing...Sinnlosigkeit

Beitrag von kopfhoch » 23. Okt 2020, 00:01

Ich zitiere mich mal selbst aus einem anderen Fred.
Was den Stream betrifft, so würde ich ihn nicht hinter einer Bezahlschranke verstecken. Den
Gästefans könnte man so auf einfachste Art Gastfreundschaft zeigen, denjenigen, deren Geldbeutel Schmalhans heißt, würde man eine Freude bereiten und wer möchte, zahlt einen freigewählten Obelix äh Obolus ein. Evtl.auf ein besonderes Konto, um die anfallenden Kosten abzudecken.
Ich füge hinzu: man kann ja in den jeweiligen Foren der Gästemannschaften darauf hinweisen, dass es diesen Stream gibt. Kostenfrei, aber wer möchte, zahlt einen kleien Betrag.
Ob meine gute Idee eine schlechte ist, weiß ich nicht... :roll: :wink:

Bernd RWS 82
Beiträge: 7459
Registriert: 3. Apr 2003, 02:00
Wohnort: KS-34119 oder Nordkurve Auestadion Block 30❤

Re: Zukunft... Marketing...Sinnlosigkeit

Beitrag von Bernd RWS 82 » 31. Okt 2020, 08:46

Keine Zuschauer......kaum Einnahmen! :cry:
Wäre schön wenn es zu Weihnachten ein erweitertes Fanartikelsortiment in limitierter Auflage geben würde! Wäre so etwas lohnend, oder wäre es zu teuer bei einer niedrigen Auflage, oder ist das eh zu kurzfristig, oder schon in Planung ? :roll:
Wie wäre es mit Zahnputzbechern, Frühstücksbüchsen, KSV Weihnachtsmann ( wie der damalige Gartenzwerg), KSV Adventskalender, Sonder T Shirts (z.b. Löwen geben auch gegen Corona nicht auf) ! :roll:
Ist nur so eine Idee von mir....!? :oops:
"You´ll never walk alone KSV Hessen Kassel"... seit 1975 bis zum Tod
Trikotnummer 10 = Thorsten Bauer Fußballgott
"Man kann sich eine neue Freundin suchen, aber keinen neuen Verein...." (Campino)

esteban
Beiträge: 6463
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: Zukunft... Marketing...Sinnlosigkeit

Beitrag von esteban » 31. Okt 2020, 08:59

Beim Thema Fanartikel möchte ich für mehr Wertigkeit bei der Produktqualität plädieren.
Beispiel bedruckter Mundschutz: ich habe trotz guter Kaufabsicht das Ding gleich wieder angewidert hingelegt.
Billigster Druck auf schlechtem Material und dazu dann überteuert - das brumme nit.
Das sollte besser möglich sein, damit man dann auch gerne etwas kauft.
Also - keine Schnellschüsse.
"Vielleicht müssen wir alle auch ein wenig umdenken. Ich sehe dieses Virus auch als Strafe, weil wir unserer Natur und den Gegebenheiten, die wir haben, zu viel rauben." Jens Rose - veröffentlicht in der HNA am 30.12.20

keichwa
Beiträge: 3159
Registriert: 23. Jul 2006, 10:21

Re: Zukunft... Marketing...Sinnlosigkeit

Beitrag von keichwa » 31. Okt 2020, 09:16

Mund-Nasen-Schutz! Jeder hat nämlich 2 Nasen(löcher) ;) Bei den KSV-Masken gibt es mindestens 2 Varianten (plus noch einige Motivvarianten). Die Nachlieferung(?) der ersten Variante ist in der Tat etwas misslungen -- ich habe 2 davon. Ich habe die damals bestellt, um den KSV zu unterstützen. Man kriegt ganz gut Lust damit, was bei warmen Temperaturen praktisch ist. Wie andernorts hier im Forum schon besprochen, ist das bei kühlen Graden für Brillenträger ein no-go.
Karl

Antworten