Zukunft... Marketing...Sinnlosigkeit

Alles rund um die 1. Mannschaft der Löwen (Registrierung erforderlich)

Moderator: Eckart Lukarsch

Dollar
Beiträge: 3144
Registriert: 18. Apr 2008, 15:59

Re: Zukunft... Marketing...Sinnlosigkeit

Beitrag von Dollar » 23. Aug 2020, 15:04

https://www.kicker.de/781607/artikel/we ... t_streamen

Schon ein paar Tage alt, aber bevor das hier komplett vorbei geht.
Wie sieht das bei unserem Verband aus?
Evtl könnte man ja mal bei den Sponsoren abklopfen, ob die bereit wären nochmal ein paar € mehr zu zahlen, wenn der KSV auch seine Heimspiele per Stream zeigt. Oder man steckt den Stream hinter eine Paywall und die Fans am Bildschirm zahlen 2-3€ pro Spiel.
Nach günstigem Equipement könnte man zb mal beim Offenen Kanal anfragen.

Soll nur nochmal ein Denkanstoß sein, vllt sagt der Verband ja eh, dass die Vereine nicht dürfen.
#10

esteban
Beiträge: 6342
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: Zukunft... Marketing...Sinnlosigkeit

Beitrag von esteban » 24. Aug 2020, 12:43

Alternativ wäre auch eine vollautomatische Sporttotal TV Kamera mit freiem Stream im Auestadion denkbar.
Für den Fall, daß wieder ohne Zuschauer gespielt werden muss...
"Uns fehlt noch ein kleiner sechsstelliger Betrag.“
Swen Meier im HNA-Gespräch. Veröffentlicht am 05.06.2020

marinho
Beiträge: 4577
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: Zukunft... Marketing...Sinnlosigkeit

Beitrag von marinho » 24. Aug 2020, 13:23

...aber bitte nur für diesen Falls! Sonst sollten besser möglichst viele zahlende Zuschauer ins Stadion kommen.

keichwa
Beiträge: 3155
Registriert: 23. Jul 2006, 10:21

Re: Zukunft... Marketing...Sinnlosigkeit

Beitrag von keichwa » 24. Aug 2020, 16:38

Etwaige TV- oder sonstige Video-Übertragungen sind für mich gänzlich uninteressant - ich lasse aber anderen gern ihr Vergnügen.

Ich fange an in den Stadtteilen zu erkunden, was so geboten wird. Gestern habe ich an den Hochzeitswiesen durch den Zaun ein paar Minuten des Testspiels VfL vs. Hombressen-Udenhausen angeschaut. Drin waren auch ein paar Leutchen. Das fühlte sind wie normaler Fußball an. Der VfL wird ja auch ein Gegner unserer U23 sein...
Karl

bennyu
Beiträge: 772
Registriert: 20. Jul 2009, 09:16
Wohnort: Münsterland

Re: Zukunft... Marketing...Sinnlosigkeit

Beitrag von bennyu » 20. Okt 2020, 20:14

da uns die bittere Coronarealität eingeholt hat und weil es gerade im Fan Radio erwähnt wurde: Wäre das Aalener Streaming-Modell nicht auch eine Option für den KSV: https://www.vfr-aalen.de/aktuelles/news ... en-kassel/
Kostenloser Stream für die DK-Inhaber und 5,- für die anderen Zuschauer?
Das Modell mit den Unterstützertickets finde ich zwar auch super, aber Fans der Auswärtsteams werden vielleicht nicht unbedingt Geld spenden. Wenn sie für die Freischaltung zahlen müssten, könnte man vielleicht insgesamt mehr Geld generieren?
7. März 2020: Aufstiegsspiel - ich war dabei 8) :lol:

marinho
Beiträge: 4577
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: Zukunft... Marketing...Sinnlosigkeit

Beitrag von marinho » 21. Okt 2020, 14:09

Gute Idee!

pabloxx
Beiträge: 3
Registriert: 18. Jun 2019, 11:50
Wohnort: MZ/KS/EF

Re: Zukunft... Marketing...Sinnlosigkeit

Beitrag von pabloxx » 21. Okt 2020, 17:26

Wäre auch für eine Bezahlschranke momentan.

Ferenghi
Beiträge: 54
Registriert: 22. Jun 2010, 19:58
Wohnort: Tecklenburger Land

Re: Zukunft... Marketing...Sinnlosigkeit

Beitrag von Ferenghi » 21. Okt 2020, 20:19

Ich finde die Idee von Bennyu toll. Ich würde auch gerne mehr als 5 Euro zahlen.

Antworten