Aufsichtsrat und Vorstand müssen/ können sich neu finden

Alles rund um die 1. Mannschaft der Löwen (Registrierung erforderlich)

Moderator: Eckart Lukarsch

Skywalker
Beiträge: 709
Registriert: 31. Okt 2010, 12:10
Wohnort: Südstadt Kassel
Kontaktdaten:

Aufsichtsrat und Vorstand müssen/ können sich neu finden

Beitrag von Skywalker » 3. Mär 2013, 14:22

Wer die Wahrheit sagt, braucht ein verdammt schnelles Pferd

Gonzo
Beiträge: 5421
Registriert: 17. Aug 2002, 02:00
Wohnort: /home/gonzo
Kontaktdaten:

Re: Aufsichtsrat und Vorstand müssen/ können sich neu finden

Beitrag von Gonzo » 4. Mär 2013, 10:55

Nicht uninteressant. Wie an anderer Stelle geschrieben, würde ich frisches Blut in den Gremien begrüßen. Ich hoffe, das ganze endet nicht wieder in einer hin und her Verschiebung von Posten.

marinho
Beiträge: 4094
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: Aufsichtsrat und Vorstand müssen/ können sich neu finden

Beitrag von marinho » 4. Mär 2013, 12:03

Hauptsache es geht ruhig und seriös - wie in der letzten Zeit - weiter. 8)
"Nett" im übrigen die Darstellung des Extra-Trips, Herr Lassen wolle "angeblich" seine geschäftlichen Aktivitäten erweitern. Vor nicht allzu langer Zeit war er doch noch gern gesehen bei unseren Lokal-Blättchen... :wink:

Dollar
Beiträge: 3126
Registriert: 18. Apr 2008, 15:59

Re: Aufsichtsrat und Vorstand müssen/ können sich neu finden

Beitrag von Dollar » 4. Mär 2013, 12:10

Gonzo hat geschrieben:Nicht uninteressant. Wie an anderer Stelle geschrieben, würde ich frisches Blut in den Gremien begrüßen. Ich hoffe, das ganze endet nicht wieder in einer hin und her Verschiebung von Posten.
sehe ich auch so, diesmal muss der schritt zur "professionalisierung" klappen. einen zweiten machtkampf zwischen verschiedenen personen und ihren posten darf es keinesfalls geben
#10

Gonzo
Beiträge: 5421
Registriert: 17. Aug 2002, 02:00
Wohnort: /home/gonzo
Kontaktdaten:

Re: Aufsichtsrat und Vorstand müssen/ können sich neu finden

Beitrag von Gonzo » 6. Mär 2013, 12:53

Die HNA legt nach

Als Teil der Doppelspitze im VW-Betriebsrat ist Carsten Bätzold, denke ich mir, leider ausgelastet. Seine Rückkehr wäre für den Verein allerdings ein absoluter Hauptgewinn. Ein hochkompetenter und ganz feiner Kerl, der den Löwen im Herzen trägt, meistens in der Kurve anzutreffen ist und immer ein offenes Ohr für die Sorgen und Nöte der Fangemeinde hat.
When the going gets weird, the weird turn pro. It never got weird enough for me.
Hunter S. Thompson
VIVA MADIBA! VIVA MANDELA!

Dollar
Beiträge: 3126
Registriert: 18. Apr 2008, 15:59

Re: Aufsichtsrat und Vorstand müssen/ können sich neu finden

Beitrag von Dollar » 6. Mär 2013, 13:41

also wer in den aufsichtsrat gewählt wird ist nicht soo entscheidend finde ich, da haben wir ja derzeit keine probleme mehr. aber die nachfolge von klaus schüttler ist, gerade bei unserer finanziellen situation in liga4, die wichtigste baustelle im verein. ich kann nur hoffen, dass wir da wieder einen ausgewiesenen fachmann bekommen der unseren verein aus finanzieller sicht solide und ohne große risiken führt
#10

hessenkassel1987
Beiträge: 1162
Registriert: 1. Aug 2011, 09:53

Re: Aufsichtsrat und Vorstand müssen/ können sich neu finden

Beitrag von hessenkassel1987 » 8. Mär 2013, 02:42

Diese Chance sollte man nutzen sich wirklich neuaufzustellen. Diese Neuaufstellung sollte auch mit NEUEN Namen verbunden sein, sodass weder Ämterhopping noch das Instalieren irgendwelcher EX-Spieler,Trainer infrage kommen.
Den Vorschlag Fehr oder den Handwerkskammerpräsidenten zu wählen halte ich grundsätzlich für nicht uninteressant.

Gonzo
Beiträge: 5421
Registriert: 17. Aug 2002, 02:00
Wohnort: /home/gonzo
Kontaktdaten:

Re: Aufsichtsrat und Vorstand müssen/ können sich neu finden

Beitrag von Gonzo » 8. Mär 2013, 16:02

Da widersprichst Du dir aber. Fehr ist alles andere, als ein neues Gesicht.

Antworten