Löwen zuhause im Spitzenspiel gegen Gießen

Der Tabellenführer kommt

Die Stunde der Wahrheit schlägt am morgigen Samstag im Kasseler Auestadion. Ab 14 Uhr wird der unangefochtene Spitzenreiter der LOTTO-Hessenliga 2018/2019 zu Gast im heimischen Oval sein und die Löwen vor die vielleicht schwerste Heimaufgabe der laufenden Saison stellen.

Gießen hat bisher eine äußerst beeindruckende Saison gespielt und liegt zehn Punkte vor dem Tabellenzweiten Bayern Alzenau. Der mittlerweile 37 jährige Ex-Bundesligaprofi Michael Fink ist der Strippenzieher im Mittelfeld. Zuhause im Gießener Waldstadion erwies sich der FC in den bisherigen 11 Spielen als unschlagbar. Auswärts konnten die jeweiligen Heimmannschaften dem Tabellenführer zwei Unentschieden und zwei Niederlagen abtrotzen.

Somit ist alles bereitet für einen mitreißenden Fight im Auestadion. Die Gießener werden sich sicherlich nicht verstecken und ihre Möglichkeiten suchen und der KSV will unbedingt den Abstand zum Tabellenzweiten Alzenau verkürzen. Niemand sollte sich diesen Fußballleckerbissen entgehen lassen. Auf ins Kasseler Auestadion und die Löwen gegen Gießen unterstützen!

Anstoß ist Samstag, den 9.3., ab 14 Uhr im Auestadion.

 

Das medienteam des KSV Hessen Kassel

Veröffentlicht: 08.03.2019

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 25.03.2019