Löwen gewinnen 37. Ahnataler "Budenzauber"

KSV Hessen Kassel - SG Hombressen/Udenhausen (4:1)
Löwen gewinnen 37. Ahnataler "Budenzauber"

Erfolgreiches Debüt für die Löwenauswahl beim 37. Ahnataler Hallenfussball Cup.

Der KSV Hessen Kassel gewann mit einer Auswahl aus der U23 und der ersten Mannschaft den 37. Ahnataler Hallenfussball-Cup. Zum ersten Mal nahm der KSV an dem traditionellen Hallen-Turnier zwischen den Jahren teil. Das Debüt war sehr erfolgreich. Mit hohen Siegen (13:3 gegen den TSV Ihringshausen und 9:2 gegen den CSC 03 Kassel II) starteten die Löwen am 27.12.2018 erfolgreich ins Turnier. Mit weiteren Siegen gegen den TSV Rothwesten (9:2) und die SG Calden/Meimbressen (3:2) wurde das Final-Ticket gelöst. Im Finale traf der KSV auf die SG Hombressen/Udenhausen. Nach einem körperbetonten Finale standen fünf Tore auf der Tafel. Vier davon für den KSV Hessen Kassel (4:1). Neben dem Turniersieg kamen auch der beste Torschütze (Sebastian Schmeer) und der beste Torhüter (Niklas Neumann) aus den Reihen der Löwen. 

Der komplette Spielplan mit Torshows ist abrufbar unter fupa.net

Aufgebot:

Niklas Neumann (Tor), Adrian Bravo Sanchez, Nael Najjar, Tobias Bredow, Marco Dawid, Christian Wollenhaupt, Sebastian Schmeer, Lukas Iksal, Tobias Damm

 

Tobi Zeller - medienteam

Veröffentlicht: 31.12.2018

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 25.04.2019