U23 nach Überraschungssieg zu Hause gegen Lehnerz II

Mit dem Sieg in der letzten Woche beim Spitzenreiter in Steinbach hat sich die Mannschaft um Thorsten Hirdes eine glänzende Ausgangsposition geschaffen und hat es selbst in der Hand weiter ganz oben dran zu bleiben.

Am Sonntag kommt die zweite Mannschaft vom TSV Lehnerz, aber Vorsicht ist geboten, denn das ist kein Gegner, den man auf die leichte Schulter nehmen sollte. Es ist also auf jeden Fall wieder für Spannung gesorgt.

Darum, bitte liebe KSV Fans,  unterstützt am Sonntag um 15 Uhr auf zum G-Platz unsere Junglöwen im Kampf um Platz 2.

 

Bericht: Klaus Bachmann

Veröffentlicht: 15.04.2016

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 20.09.2019