Hoher Derbysieg der U19 in Kaufungen

SV Kaufungen 07 - KSV Hessen Kassel 0:7 (0:4)
Hoher Derbysieg der U19 in Kaufungen
<p>Der KSV wurde seiner Favoritenrolle gerecht und gewann ein einseitiges Derby eindeutig.</p>

Der Torreigen begann bereits in der 4. Spielminuten, als das 0:1  fiel, es war eine kuriose Co-Produktion eines Kaufunger Abwehrspieler und dem KSVer David Lensch. Als Lensch dann nach 20 Minuten auf 0:2 erhöhte, war bereits die Vorentscheidung gefallen. Zwei weitere Treffer vor der Pause durch Tjarde Bandowski und Pascal Itter, der auch als Vorbereiter glänzte, machten dann den Sack endgültig zu. Leider musste David Lensch bereits nach 23 Minuten verletzungsbedingt ausgewechselt werden.

In Halbzeit 2 fielen dann drei weitere Tore durch Jan Erik Leinhos (2x) und erneut Tjarde Bandowski. Am nächsten Sonntag kommt mit Wehen Wiesbaden dann ein großes Kaliber nach Kassel. Der Tabellendritte trifft dann auf unsere Jungs, die derzeitig einen guten 5. Platz belegen.

Aufstellung:

Kliebe, Schöfer(64.Krug), Voss, Grünewald, Raak (57.Demus), Lensch (23 Bandowski,) Leinhos, Richter, Wieland, Itter, Choi (54.Bode)

Bank: Stellbogen (2. Torwart), Unzicker.

 

Bericht: Holger Günther

Aufstellung

Löwe des Tages

Veröffentlicht: 11.04.2016

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 20.09.2019