Zum Liveticker

In diesem SInne: Einen schönen zweiten Advent!

U9 verliert zu Hause gegen den KSV Baunatal

KSV Hessen Kassel - KSV Baunatal 0:1 (0:1)
U9 verliert zu Hause gegen den KSV Baunatal

Bei herrlichstem Fußballwetter hat unsere U9 am vergangenen Mittwoch ihr erstes Pflichtspiel in 2017 verloren. Nachdem unsere jungen Löwen am Wochenende zuvor noch den bedeutenden Domasch Cup in NRW gewonnen hatten (ausführlicher Bericht folgt) spürte man, dass die Beine etwas müde waren.

Nachdem die jüngsten Löwen eine sehr lange und erfolgreiche Saison gespielt haben, war das Spiel gegen den KSV Baunatal auf dem heimischen Kunstrasen nochmal ein Highlight. Die Neuauflage des HNA/EAM Cup Finale, dass die U9 ja bekannterweise für sich entschieden hat, versprach ein gutes Spiel. Und so war es auch. Allerdings waren in der ersten Halbzeit die Baunataler etwas präsenter und wacher. Mit einer starken Physis haben die Baunataler jeden Zweikampf angenommen und schnell umgeschaltet. Zum Glück für unsere Jungs mangelte es den Baunatalern aber zu Beginn etwas an Präzesion oder unser Torwart Tom bekam immer noch eine Hand an den Ball. Unser Abwehrchef Bruno hatte einiges zu tun, um seine Hintermannschaft zu dirigieren. Doch in der 8. Spielminute war es dann passiert. Die Baunataler kamen nach einer Ecke in eine gute Schussposition und nutzten diese eiskalt. Mit einem gut platzierten, harten Schuss wurde das 0:1 markiert. Trainer Ilhan Birekul stellte daraufhin die Mannschaft um und versuchte Ordnung ins Spiel zu bringen. Wichtig war hierbei, dass unsere Löwen jetzt die Zweikämpfe angenommen haben und auch wieder klarere Pässe spielten. Die gewohnte Abgeklärtheit kehrte zurück. Bis zur Halbzeit änderte sich aber nichts mehr am Ergebnis.

Nach der Pause war es dann ein völlig anderes Spiel. Unsere Löwen dominierten nun und ließen keine weitere nennenswerte Chance der Baunataler im zweiten Durchgang zu. Man erspielte sich selbst einige gute Chancen, aber Bruno, Elias und Ole scheiterten am guten Baunataler Torwart oder verfehlten das Ziel knapp. Hendrik hatte mit einem satten Pfostentreffer noch die größte Möglichkeit auf den Ausgleich, doch es sollte heute nicht mehr sein.

Das 1:0 für Baunatal spiegelt den Spielverlauf nicht ganz gerecht wieder, aber da man  den Beginn etwas verschlafen hatte und seine Chancen nicht nutzten konnte, geht das Ergebnis in Ordnung. Trainer Ilhan Birekul konnte dem Spiel trotzdem etwas Positives abgewinnen. Für ihn steht die spielerische Entwicklung des Teams im Vordergrund. Und im Vergleich zu dem Hinspiel ist es ein völlig anderes, fußballerisches Niveau gewesen, das unsere jungen Löwen zeigten.

Es spielten: Tom, Hendrik, Nima, Bruno, Elias, Hüsseyin, Ole, Luca & Matthis

Aufstellung

Löwe des Tages

Bildergalerie

U9 - KSV Baunatal

Bildergalerie

Veröffentlicht: 20.06.2017

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 08.12.2019