Zum Liveticker

In diesem SInne: Einen schönen zweiten Advent!

Franzose kommt für linkes und rechtes Mittelfeld

Caner Metin verstrkt den KSV

Der KSV Hessen Kassel hat sich weiter verstärkt: Vom französischen Club US Forbach wechselt der 22-jährige Caner Metin an die Fulda. „Ich beobachte Caner schön länger“, erklärt Christian Hock.

„In seinem längeren Probetraining bei uns hat er seine Fähigkeiten noch einmal deutlich unter Beweis gestellt“, so der KSV-Trainer, der nichts dem Zufall überlässt. „Mit ihm haben wir einen sehr ballsicheren Mittelfeldspieler, der sowohl auf der linken, als auch auf der rechten Seite spielen kann und über ein ausgeprägtes Spielverständnis verfügt“, ergänzt Hock.

Veröffentlicht: 21.07.2011

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 08.12.2019