Die Begegnungen am 9. und 10. Oktober 2010

Frauen beim FSV Kassel - Zweite in Korbach .

U23 will Negativ-Serie beenden
Nach zwei Niederlagen in Folge möchte die U23 des KSV Hessen Kassel wieder zurück in die Erfolgsspur. Am kommenden Sonntag, den 10.10.2010, steht allerdings ein schweres Auswärtsspiel beim TSV Korbach auf dem Spielplan. Anpfiff in Korbach wird um 15 Uhr sein.    

Frauen treten beim FSV an
Die Löwinnen reisen am Samstag, den 09.10.2010, nach Kassel/Bettenhausen. Dort treffen sie in der Lindenbergstraße auf dem Sportgelände des FSV auf den derzeitigen Tabellenvorletzten, den FSV Kassel. Die Verantwortlichen der Frauenmannschaft haben noch immer etliche langzeitverletzte Spielerinnen zu beklagen. Am vergangenen Wochenende veletzte sich auch noch Stammkeeperin Carina Gottwald an der Hand, sodaß wohl wieder Elena Haudel das Tor hüten wird. Ein Lichtblick ist die Rückkehr von Kapitänin Janina Thür zurück ins Team.

Die auf dem Papier recht leicht erscheinende Aufgabe gegen den Tabellenvorletzten birgt durchaus auch ihre Tücken. Nur wenn die Löwinnen von Anfang an richtig Gas geben, werden sie erneut einen überzeugenden Sieg landen können.

Die Frauenmannschaft des KSV Hessen Kassel würde sich freuen, wenn Sie sie auch an der Lindenbergstraße in Kassel/Bettenhausen unterstützen würden! Anpfiff ist am Samstag, den 09.10.2010, um 16 Uhr.

 

Eckart Lukarsch, 08.10.2010
Presseteam

Veröffentlicht: 01.10.2010

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 24.08.2019