E1-Jugend des KSV entscheidet kampfbetontes Derby für sich

KSV Hessen KS - KSV Baunatal 3:2 (0:0)
E1-Jugend des KSV entscheidet kampfbetontes Derby für sich
Unter den Augen zahlreicher Zuschauer entwickelte sich im strömenden Regen ein munteres und von beiden Seiten sehr engagiert geführtes Spitzenspiel zwischen zwei noch ungeschlagenen Teams. Die Baunataler U 11 Jugend war der erwartet schwere und spielstarke Gegner in dieser packenden und für diesen Jugendbereich hochklassigen Partie, die letztendlich im Gastgeber den glücklicheren aber nicht unverdienten Sieger sah.

Da mehrere hochkarätige Einschussmöglichkeiten (Ziegenbalg, Kardovic, Durna) nicht genutzt werden konnten, ging man zunächst torlos in die Halbzeit.

Bedingungsloser Einsatz, geschicktes Zweikampfverhalten, Ordnung im Spielaufbau und taktische Disziplin führte zum knappen 3:2 Erfolg für die Junglöwen der E 1 Jugend, die in den Schlussminuten dem vehementen Ansturm der Gäste standhielten und den Sieg über die Zeit retten konnten.

Das von Trainer Toksoy gut organisierte Team hat sich, auch dank der überzeugenden Leistung des Gegners in die Herzen vieler Zuschauer spielen können.

Ein Derby auf „Augenhöhe" das wieder einmal zeigte, dass man im Raum Kassel über sehr viele talentierte Mädchen und Jungen verfügt, die das Potential zum „Fußball-Star von Morgen" haben.

Torschützen für die Junglöwen: A.Kardovic, D.Ziegenbalg, S.Durna

Die U11 des KSV Hessen Kassel: WICKE - HEIL, WEIGEND - BONIC, KARDOVIC - DURNA, ZIEGENBALG / URBAN, HILL, SCHMIDT, KRAUSE, MOROZOV, BACHMANN, ALTINOK

Bericht: Volker Damm 

 

Auf Wunsch vom KSV Baunatal wurde für dieses Spiel ein bestellter Schiedsrichter angesetzt, was in dieser Klasse noch nicht üblich ist. Dem Wunsch der VW-Städter wurde entsprochen, die Kosten gingen zu Lasten vom KSV Baunatal.
Unter widrigsten Wetterbedingungen, Daueregen und starken Windböen entwickelte sich trotzdem ein packendes und hochklassiges Spiel, an dem beide Mannschaften regen Anteil hatten.
Und so zeigte sich auch der anwesende Volker Wörner, wirtschaftlicher Leiter der Nachwuchs- und Jugendabteilung des KSV Hessen Kassel von dem Gebotenen sehr beeindruckt:"Es war über weite Strecken ein offener Schlagabtausch und ein tolles E-Jugendspiel!"

Eckart Lukarsch, 15.11.2010
Presseteam 

Aufstellung

Veröffentlicht: 09.09.2010

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 24.08.2019