Schweres Stück Arbeit bei der JSG Nieste/Escherode

JSG Nieste/Escherode - KSV Hessen KS 1:6 (1:2)
Schweres Stück Arbeit bei der JSG Nieste/Escherode
Ein hartes Stück Arbeit gab es beim Spiel unserer U-11 Mannschaft in Nieste zu verrichten! Das Ergebnis von 6:1 für die Löwenkinder sollte den Spielverlauf nur bedingt wiedergeben, denn die JSG Nieste war ein sehr engagierter und unbequemer Gegner an diesem Tag.

Vor allem in der ersten Hälfte wurde gekämpft und um jeden Meter gerackert. Die Niester ließen unser junges Team kaum zur Enrtfaltung kommen. Jedoch einmal konnten auch sie nicht unser Kurzpassspiel entscheidend stören. Die Folge war das 1:0 für unsere Mannschaft.
Im Gegenzug allerdings gelang den Niestern der Ausgleich durch ein wunderschönes Tor, einem Schuß in den rechten Winkel!  Das Match stand jetzt auf des Messers Schneide und  Chancen, hüben wie drüben, wurden gleich reihenweise vergeben. Da mußte schon ein Sonntagsschuss zum 2:1 für die Junglöwen herhalten, damit wir den Pausentee etwas beruhigter genießen konnten.

In der zweiten Hälfte folgten dann doch noch 4 Tore für die U11des KSV. Die nachlassende Kondition und Konzentration unserer Gastgeber führte nun dazu, daß wir mit zunehmender Spieldauer die Partie auch spielerisch immer besser in den Griff bekamen. Beiden Mannschaften gebührt an diesem Tag ein besonderes Lob, denn trotz des schwer bespielbaren Bodens, wurde den Zuschauern ein sehr ansehnliches und faires Spiel geboten!

Dies wünschen wir uns auch für den 13.11.2010, wenn die beiden noch ungeschlagenen Mannschaften des KSV Baunatal und des KSV Hessen Kassel aufeinander treffen werden!

Wir freuen uns auf eine rege Zuschauerbeteiligung, denn so ein Spiel gibt es nicht alle Tage !

 

Bericht: Michael Ziegenbalg

 

Eckart Lukarsch, 08.11.2010
Presseteam

Aufstellung

Veröffentlicht: 09.09.2010

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 24.08.2019