Erneute Punkteteilung für die 3. Mannschaft

C.F. Espanol Kassel II - KSV Hessen III 1:1 (1:1)
Im Nachholspiel der Kreisliga C am Donnerstagabend trennten sich Espanol Kassel und die Dritte des KSV 1:1.
An einem schönen Frühlingsabend war man zum Nachholspiel auf den Waldauer Wiesen zusammen gekommen, doch leider wollte der angesetzte Schiedsrichter dem Spiel seine Anwesenheit verweigern. Zufällig fand sich ein Ersatz und so konnte das Spiel mit einer Dreiviertelstunde Verspätung angepfiffen werden.
Im ersten Abschnitt war vom unbedingten Siegeswillen der Löwen noch nicht viel zu sehen und so kam Espanol in der 20. Minute trotz Feldvorteilen der Löwen nach kollektiven Tiefschlaf der KSV Abwehr zum schmeichelhaftem 1:0. Vier Abwehrspieler standen im Fünfmeterraum um den Torschützen herum und sahen zu wie dieser nach einer Ecke unhaltbar ins Tor traf.
In der Folgezeit bemühten sich die KSV-Kicker mehr das gegnerische Tor zu bestürmen, was bis zum Sechzehnmeterraum auch gut aussah, leider musste man in den meisten Situationen aber mal wider die Abschlußschwäche der Stürmer feststellen. So musste in der vierzigsten Minute der Zufall helfen. Nach einem schönen Schuss, der aber noch stark abgefälscht wurde, von dem immer sehr engagierten Emin Drekovic stand es zur Halbzeit noch 1:1.
Im zweiten Abschnitt gab es ein Spiel auf ein Tor, doch auch beste Einschußmöglichkeiten wurden sträflich ausgelassen.
Ein glückliches Unentschieden für Espanol und ein Punkt für den KSV, der das Ziel Aufstieg in die B-Klasse so langsam in Gefahr bringt.
Fazit: Goalgetter gesucht!
Beste Spieler beim KSV: Oliver Dressler, Emin Drekovic, Jens Gloor

Aufstellung

Veröffentlicht: 05.08.2003

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 15.10.2019