Zum Liveticker

Die im Moment zu sehenden Aufstellung sind noch nicht final, sie dienen nur der schnelleren Eingabe kurz vor Spielbeginn.

KSV Hessen Kassel: Beide D-Jugendteams erringen Platz eins in ihren Spielklassen

ZWEI MANNSCHAFTEN - ZWEI MEISTERTITEL
Zwei D-Jugendfußballteams schickte der KSV Hessen Kassel ins Rennen, beide Teams errangen den Meistertitel in ihrer Klasse.
Mit nur einer Niederlage wurde die D 1-Jugend mit einer Niederlage Erster in der Bezirksoberliga Gruppe 2 und gewann das Endspiel gegen die JSG Upland mit 3:1. Trainer Milanko Gricic und Chtistos Drizis setzten folgende Spieler ein: Mario Wörmann, Jannik Kalb, Marcel Pyka, Konstantinos Drizis, Gabriel Zrinschak, Steffen Pehlke, Timo Wiegand, Pascal Preuss, Dominik Müller, Mehmet Can Arsa, Josip Brnic, Ikra Karci, Matthias Macioschek, Thomas Melarowitz, Bojan Razdric, Pirasanth Selvachandran, Niklas Bernd.
Ebenfalls mit einer Niederlage beendeten die D 2-Junioren die Kreisliga und stiegen in die Bezirksliga auf. Trainer Theo Gunkel setzte ein: Yasin Aktepe, Julian Petersohn, Abudin Cheaib, Felix Schumacher, Christian Arroyo, Danny Schlimme, Murat Aytemür, Leon Pehar, Marc Wenderoth, Steffen Benz, Sven Pape, Jan-Leon Liebscher, Kevin Martens, Max Aschroff, Stefan Lehmann, Nick Krug, Bastian Bogdan, Alexander Müller und Sven Nordmeier.
<I>(HNA-Sportredaktion, 23.07.2003)</i>

<b>Foto:</b>
Meister: Die D 2-Jugend des KSV Hessen belegte Rang eins in der Kreisliga und steig in die Bezirksliga auf. (Foto: nh)

Veröffentlicht: 23.07.2003

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 16.10.2019