Zum Liveticker

Damit verabschiedet sich das medien team des KSV Hessen Kassel und wünscht noch einen schönen Abend.

Drei Teams steigen ab

Landesliga Wie viele Mannschaften steigen denn nun aus der Fußball-Landesliga Nord ab, wer muss in die Relegation und welche Teams steigen aus der Bezirksoberliga auf? Das sind die Fragen, die sich derzeit viele Fußball-Anhänger stellen. In der Bezirksoberliga, Gruppe 1, steht Altenlotheim bereits als Meister und direkter Aufsteiger fest.

Wenn der KSV Hessen II in der Bezirksoberliga, Gruppe 2, Meister wird - womit zu rechnen ist, denn der Löwen-Reserve fehlt nur noch ein Punkt dazu - steigt automatisch auch der Zweitplatzierte (momentan der TuSpo Grebenstein) auf. Der Dritte Eintracht Vellmar geht dann zusammen mit dem Tabellenzweiten aus der Gruppe 1 (Melsungen, Baunatal II, Gudensberg oder Sachsenhausen) und dem Tabellen-13. der Landesliga (derzeit Dörnberg) in die Relegation.

Demnach steigen die letzten drei Teams aus der Landesliga ab. Die SG Eiterfeld/Leimbach und Eintarcht Baunatal stehen bereits fest. Weidenhausen hat nur noch eine theoretische Chance.

<i>(RU / HNA-Sportredaktion, 18.05.2005)</I>

Veröffentlicht: 18.05.2005

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 21.08.2019