Aschaffenburg gegen KSV am 6. April - Schönewolf und Keim wieder fit

NACHHOLTERMIN UND SPIEL GEGEN KARBEN
Am Mittwoch, 6. April kommt es zu den Nachholbegegnungen Aschaffenburg gegen KSV Hessen. Beginn ist um 18.15 Uhr.
Die Löwen können am kommenden Samstag in Klein-Karben wahrscheinlich wieder auf die beiden angeschlagenen Spieler Thorsten Schönewolf und Christoph Keim zurückgreifen. Schönewolf fehlte zuletzt wegen einer Stirnhöhlen-Erkrankung, Keim hatte sich eine Platzwunde zugezogen. "Zumindest ein Kurzeinsatz ist bei Regisseur Slawomir Chalaskiewicz möglich", erklärte KSV-Trainer Bernd Sturm. Chalaskiewicz leidet unter Achillessehnenproblemen. Wahrscheinlich nicht zum Einsatz kommen wird Markus Krause. Der Verteidiger hatte sich am vergangenen Samstag zweimal den Arm ausgekugelt.


<i>HNA-Sportredaktion, 23.03.05</i>

Veröffentlicht: 23.03.2005

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 14.12.2019