U10 Teamplay

Eintracht Baunatal - KSV Hessen Kassel II 2:0 (2:0)
U10  Teamplay
<p>Starkes Spiel ohne Sieg</p>

Am Samstag den 08.11.2014, traten die Mannschaften Eintracht Baunatal und KSV Hessen Kassel zum 6. Spiel der Saison gegen einander an. Der schwere Rasen am Sportplatz in Baunatal Großenritte war Austragungsort dieser Partie.


Etwas verhalten startete unser Team in die Partie. Es waren die ersten 10 Minuten in denen die Eintracht etwas mehr vom Spiel hatte, unsere Mannschaft aber technisch stark dagegen hielt. Durch das passive Verhalten des Schiedsrichters und der doch manchmal rüden Spielweise kam es, dass 3 Spieler unserer Mannschaft gleichzeitig verletzungsbedingt am Spielfeldrand behandelt werden mussten. Dies nutzte die gegnerische Mannschaft aus und schoss zwei Tore innerhalb von 2 Minuten.

Angeschlagen und etwas enttäuscht über das Ergebnis, ging es bei einem Stand von 2:0 für den Gastgeber in die Halbzeitpause. Hier wurden die jungen Löwen durch das Trainerteam Lux / Groß taktisch neu ausgerichtet, eine extra Motivation war nicht notwendig, da alle Spieler auf die zweite Halbzeit brannten.

Es war nun ein Spiel auf Augenhöhe, unsere Mannschaft fand besser ins Spiel und kam einige Male gefährlich vor das gegnerische Tor. Leider fehlte uns hier der entscheidende Meter oder das Quentchen Glück.

An dieser Stelle möchte ich noch einmal allen Spielern ein großes Lob aussprechen, was sicherlich von allen ob Trainern, Eltern oder Freunden geteilt werden muss. ¨Ihr seit als Team aufgelaufen und habt als Team gespielt, ihr seit lange Wege gelaufen, habt um jeden Ball gekämpft, habt nicht aufgegeben und freche Kombinationen gespielt.¨

Die gegnerische Mannschaft war in der zweiten Hälfte der Partie schon lange nicht mehr so gefährlich wie noch zu Anfang der 1. Halbzeit, die entscheidenden Zweikämpfe wurden zu unseren Gunsten entschieden. Das diesmal unsere Junglöwen verloren haben, lag sicherlich an einer starken gegnerischen Mannschaft, die schon lange in dieser Zusammensetzung spielt. Es war leider aber auch eine Mischung aus zweifelhaften Schiedsrichterentscheidungen und dem Einsatz anderer Spieler zur Verstärkung der eigentlichen Mannschaft aus Baunatal. Ich bin davon überzeugt, dass unter anderen Umständen unsere Mannschaft deutlich mehr aus diesem Spiel gemacht hätte.

Der Ärger nach dem Spiel war bei unseren Spielern schnell verflogen. Wohl auch, weil die Mannschaft ihre eigene Leistung erlebte und verstanden hat. ¨Also auf gehts Löwen¨ zum nächsten Spiel.....!

Die Eltern bedanken sich bei:
Phil, Hammad, Kevin, Max, Aaron, Mika, Serkan, Arijan, Timon, Nedim und Kane

Markus Gunkel

Fotos: Sven Brethauer

Aufstellung

Löwe des Tages

Bildergalerie

U10 in Baunatal

Bildergalerie

Veröffentlicht: 10.11.2014

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 07.12.2019