Menü öffnen
VERLAUF
Wir rücken zusammen
Startseite
Liveticker
Wormatia Worms
KSV Hessen Kassel
0:0
Wir rücken zusammen
Dauerkartenvorverkauf startet am Dienstag, 4. Juli 2017

Wir rücken zusammen

Ende Juli beginnt die neue Regionalliga-Saison 2017/18. Ab Dienstag, 4. Juli 2017 startet der Dauerkartenvorverkauf in der Geschäftsstelle sowie über unser Online-Ticketsystem unter https://tickets.ksv-hessen.de. Die Öffnungszeiten der Geschäftsstelle in der Damaschkestraße 35 sind dienstags und donnerstags von 10 bis 13 und von 14 bis 16 Uhr.

Der KSV Hessen Kassel befindet sich in einem laufenden Insolvenzverfahren: Um Kosten zu sparen und den Aufwand für den Verein zu reduzieren, rücken wir in diesen Zeiten noch enger zusammen. Deshalb öffnen wir die Osttribüne nur noch bei Bedarf. Dauerkarteninhaber, die in der Saison 2016/17 einen Platz auf der Osttribüne reserviert haben, erhalten auf der Geschäftsstelle ein Wechselangebot für einen Platz auf der Haupttribüne in den Blöcken 5 oder 12 zu den bisherigen Konditionen. Das Team der Geschäftsstelle berät Sie gern bei der Platzwahl.

Wir bitten um Verständnis, dass der Verein in diesem Jahr keine Sonderpreise für Fanclubs anbieten kann. Der Verein hofft, dass sich die Fanclubs solidarisch zu dieser Entscheidung in schwierigen Zeiten zeigen. Als Bonus und Zeichen für die treuesten Fans spendet der KSV Hessen bei Erreichen von 1000 verkauften Dauerkarten 10,- Euro je Karte an die Abteilung Herzblut.

Die Sitzplätze der Dauerkarteninhaber (Haupttribüne) der abgelaufenen Saison sind bis zum 14.07.2017 reserviert, anschließend gehen die Karten in den freien Verkauf.

Dauerkarteninhaber genießen folgende Vorteile:

  • Sie sehen alle Heimspiele der Regionalliga-Saison 2017/18
  • 50% Rabatt auf alle Freundschaftsspiele im Auestadion auf eine Eintrittskarte der eigenen Kategorie
  • Vorkaufsrecht mit Anspruch auf den eigenen Platz auf alle Spiele im Krombacher-Hessenpokal im Auestadion
  • 10% Rabatt auf alle Fanartikel

Preisübersicht*:
Haupttribüne West Block 7 / 8 / 9 / 10 (Mitte) Dauerkarte 240,- €
(keine Ermäßigung auf den mittleren Plätzen)

Haupttribüne West Block 6 / 11 (Seite) Dauerkarte 200,- €
Haupttribüne West Block 6 / 11 Seite) Dauerkarte ermäßigt 170,- €
Haupttribüne West Block 6 / 11 (Seite) Dauerkarte Kind 55,- €

Haupttribüne West Block 5 / 12 (Seite) Dauerkarte 160,- €
Haupttribüne West Block 5 / 12 (Seite) Dauerkarte ermäßigt 130,- €
Haupttribüne West Block 5 / 12 (Seite) Dauerkarte Kind 55,- €

Stehplatz Nord (Block 30-36) Dauerkarte 100,- €
Stehplatz Nord (Block 30-36) Dauerkarte ermäßigt 80,- €

* der Kombiticketzusatz für Fahrten im Kassel-Plus Gebiet muss in dieser Saison leider entfallen.

Veröffentlicht: 02.07.2017

Nachricht teilen: auf facebook teilen VZ-Netzwerke (studivz, meinvz, schülervz) google Bookmarks twitter delicious linkarena misterwong


Wormatia Worms
Nächstes Spiel

Freitag, 20.04.18, 19:00
Wormatia Worms
-
KSV Hessen Kassel

Spiele Diff. Punkte
1 1. FC Saarbrcken 1. FC Saarbrücken 32 50 72
2 Waldhof Mannheim Waldhof Mannheim 31 28 63
3 O.F.C. Kickers Offenbach Kickers Offenbach 33 24 63
4 SC Freiburg SC Freiburg II 32 20 62
5 TSG 1899 Hoffenheim TSG 1899 Hoffenheim II 32 11 51
6 SV Elversberg SV Elversberg 31 17 48
7 SSV Ulm 1846 Fußball SSV Ulm 1846 Fußball 32 6 45
8 VfB Stuttgart VfB Stuttgart II 33 -6 45
9 TSV Steinbach 1921 e.V. TSV Steinbach 31 10 44
10 1. FSV Mainz 05 1. FSV Mainz 05 II 33 -10 42
11 FC Astoria Walldorf FC Astoria Walldorf 32 0 39
12 FSV Frankfurt 1899 FSV Frankfurt 32 -14 39
13 TSV Eintracht Stadtallendorf Eintracht Stadtallendorf 32 -19 35
14 Wormatia Worms Wormatia Worms 32 -20 35
15 Stuttgarter Kickers Stuttgarter Kickers 33 -21 33
16 KSV Hessen Kassel KSV Hessen 32 -2 31
17 TuS Koblenz TuS Koblenz 31 -11 30
18 TSV Schott Mainz TSV Schott Mainz 32 -26 29
19 Röchling Völklingen Röchling Völklingen 32 -37 21

Alles Gute!

Wir gratulieren zum Geburtstag!

Kevin Richter
Detlef Neck
Ferdinand Peter

Unsere Partner

Partner der Löwen

Goldsponsoren

Premium-Sponsoren

Internet-Dienstleister

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 20.04.2018