Menü öffnen
VERLAUF
Selbstbewusste Löwen treffen auf spielstarke Freiburger
Startseite
Liveticker
Derzeit kein aktueller Liveticker
Selbstbewusste Löwen treffen auf spielstarke Freiburger
Die englischen Wochen gehen weiter

Selbstbewusste Löwen treffen auf spielstarke Freiburger

Eine schwere Auswärtsaufgabe hat der KSV am Dienstag vor der Brust. Die Nordhessen gastieren bei der zweiten Mannschaft des SC Freiburg. Doch die Löwen reisen beileibe nicht chancenlos in den Breisgau.

Der Erfolg der Freiburger, die aktuell auf dem vierten Tabellenplatz stehen, gründet sich vornehmlich auf einer starken Defensive. In bisher 28 Spielen konnten die Gegner nur 25 Mal treffen. Nur der Spitzenreiter Saarbrücken darf noch einen Gegentreffer weniger für sich verbuchen. Wer wenig Gegentreffer zulässt muss auch nicht besonders viele Tore schießen um vorne in der Tabelle mitmischen zu können. Mit 39 erzielten Toren ist Freiburg mit den Löwen gleichauf in dieser Disziplin.

Kassel wird also auf einen selbstbewussten Gegner treffen, der mit sechs Spielen ohne Niederlage im Rücken das Spiel zu gestalten versuchen wird.

Tabellenvierter Freiburg gegen Vorletzten Kassel, das sieht nach einer klaren Angelegenheit auf dem Papier aus. Dennoch dürfen auch die Löwen selbstbewusst auftreten und sich etwas ausrechnen. Auch Kassel kann eine Serie von immerhin fünf Spielen vorweisen, in denen man nicht geschlagen wurde und sich 11 Punkte erkämpfen konnte.

Beim KSV Hessen Kassel wird Cheftrainer Tobias Cramer zu einigen Umstellungen in seiner Mannschaft gezwungen sein. So fällt zum Beispiel Kapitän Frederic Brill nach seiner zehnten gelben Karte aus. Sascha Korb ist wieder in das Mannschaftstraining eingestiegen, aber ob es für Dienstag schon reicht ist zumindest fraglich. Sebastian Schmeer laboriert weiterhin an Bauchmuskelproblemen. Endgültige Klarheit bezüglich der morgigen Aufstellung und Cramers Personaloptionen wird es erst nach dem heutigen Abschlusstraining um 15 Uhr geben.

Die Anreise nach Freiburg mittels ICE dürfte für die Mannschaft recht entspannt ausfallen. Leider können wir zu dem Spiel mit seiner ungewöhnlich frühen Anstoßzeit um 14:30 Uhr keinen gewohnt ausführlichen Liveticker anbieten. Über die wichtigsten Ereignisse werden wir aber alle Löwenfans im Ticker auf dem Laufenden halten.

Anstoß in der Fußballschule in Freiburg, im Möslestadion, ist am 27.03.2018 um 14:30.

 

Das medien-team des KSV Hessen Kassel

Veröffentlicht: 26.03.2018

Nachricht teilen: auf facebook teilen VZ-Netzwerke (studivz, meinvz, schülervz) google Bookmarks twitter delicious linkarena misterwong


Wormatia Worms
Nächstes Spiel

Freitag, 20.04.18, 19:00
Wormatia Worms
-
KSV Hessen Kassel

Spiele Diff. Punkte
1 1. FC Saarbrcken 1. FC Saarbrücken 32 50 72
2 Waldhof Mannheim Waldhof Mannheim 31 28 63
3 O.F.C. Kickers Offenbach Kickers Offenbach 33 24 63
4 SC Freiburg SC Freiburg II 32 20 62
5 TSG 1899 Hoffenheim TSG 1899 Hoffenheim II 32 11 51
6 SV Elversberg SV Elversberg 31 17 48
7 SSV Ulm 1846 Fußball SSV Ulm 1846 Fußball 32 6 45
8 VfB Stuttgart VfB Stuttgart II 33 -6 45
9 TSV Steinbach 1921 e.V. TSV Steinbach 31 10 44
10 1. FSV Mainz 05 1. FSV Mainz 05 II 33 -10 42
11 FC Astoria Walldorf FC Astoria Walldorf 32 0 39
12 FSV Frankfurt 1899 FSV Frankfurt 32 -14 39
13 TSV Eintracht Stadtallendorf Eintracht Stadtallendorf 32 -19 35
14 Wormatia Worms Wormatia Worms 32 -20 35
15 Stuttgarter Kickers Stuttgarter Kickers 33 -21 33
16 KSV Hessen Kassel KSV Hessen 32 -2 31
17 TuS Koblenz TuS Koblenz 31 -11 30
18 TSV Schott Mainz TSV Schott Mainz 32 -26 29
19 Röchling Völklingen Röchling Völklingen 32 -37 21

Alles Gute!

Wir gratulieren zum Geburtstag!

Gerd Peukert
Lothar Cappeller
Helmut Wimmer

Unsere Partner

Partner der Löwen

Goldsponsoren

Premium-Sponsoren

Internet-Dienstleister

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 19.04.2018