Menü öffnen
VERLAUF
Neu im Löwenrudel
Startseite
Liveticker
Waldhof Mannheim
KSV Hessen Kassel
1:0
Neu im Löwenrudel
Admir Saric

Neu im Löwenrudel

Während der trainingsfreien Zeit stellen wir in der Rubrik „Neu im Löwenrudel“ die neuen Spieler des KSV Hessen Kassel in einem kurzen Interview vor.

Weiter geht es mit Admir Saric.

KSV: Admir, du hast einen Vertrag bis zum 30.06.2019 unterschrieben. Auf welcher Position spielst du und gab es da Veränderungen in deiner bisherigen Laufbahn?

Admir Saric: Ich wurde im offensiven Bereich immer variabel eingesetzt und spiele dort eigentlich alles, aber hauptsächlich hängende Spitze und Rechtsaußen. Wo ich beim KSV spielen werde kann ich noch nicht sagen, das muss der Trainer entscheiden. Aber egal wo er mich aufstellt, ich werde 110% geben. Hauptsache ich kriege das Vertrauen vom Trainerteam und kann spielen.

KSV: Du bist vom SC Paderborn zum KSV Hessen Kassel gekommen. Wo hast du das Fußballspielen gelernt und wo hast du bisher schon gespielt?

Admir Saric:  Ich habe beim SF Siegen angefangen, danach bei Blau Weiss Paderborn, SV Wilhelmshaven,BV Westfalia Wickede, SG Wattenscheid 09 und TSC Eintracht Dortmund gespielt. Im Herrenbereich nur beim SC Paderborn 07.

KSV:
Wie kam der Kontakt zum KSV zustande und wie sind deine ersten Eindrücke vom Verein?

Admir Saric: Ich wurde super von der Mannschaft aufgenommen und habe mich direkt wohl gefühlt. Die Bedingungen hier sind super was das Stadion bzw. das Funktionsgebäude angeht. Wie die Fans hinter der Mannschaft stehen ist auch schon beeindruckend.

KSV: Du bist seit drei Wochen im Trainingsbetrieb mit dabei. Gibt es Unterschiede zum Training bei deinem letzten Verein?

Admir Saric: Die Vorbereitung ist eigentlich immer gleich, da wird halt viel geschuftet um konditionell und im Kraftbereich auf einem hohen Niveau zu sein. Aber man merkt, dass das Niveau hier schon sehr hoch ist und es trotz Vorbereitung extrem viel Spaß macht.

KSV: Du trägst die Rückennummer 23? Hat das einen besonderen Grund?

Admir Saric: Das hat eigentlich keine spezielle Bedeutung. Aber weil vorher Hasan und Nedim die Nummer hatten und ich sehr gut mit denen befreundet bin dachte ich mir:  warum nicht auch die 23 nehmen?

KSV: Hast du ein fußballerisches Vorbild und welche Fähigkeit oder welcher Charakterzug macht diesen Fußballer zu deinem Vorbild? 

Admir Saric: Vorbilder habe ich keine, aber ich schaue mir immer paar Charakterzüge von einzelnen Spielern ab, wie z.B. von Ibrahimovic den Ehrgeiz und das Selbstbewusstsein oder das man immer hart arbeiten und immer an sich glauben muss, egal was andere über einen sagen.

KSV: Was machst du, wenn du nicht Fußball spielst? Welche Hobbies und Interessen hast du jenseits des Fußballs?

Admir Saric: Ich studiere nebenbei noch Sportwissenschaften an der Uni Paderborn. Meine Hobbies sind so oft es geht meinen Bruder/Cousin und meine Eltern zu besuchen, um mit ihnen die Zeit zu verbringen oder mit Freunden was zu unternehmen.

KSV: Hast du einen Spitznamen und verrätst du uns, woher er stammt?

Admir Saric: Ja, alle nennen mich Ado, den habe ich schon von klein auf.

KSV: Du bist jetzt seit wenigen Wochen in Kassel. Was sind deine ersten Eindrücke von der Stadt? Gab es vorher schon irgendwelche Verbindungen zu Kassel?

Admir Saric: Alles sehr positiv! Ich habe mich super eingelebt in den 3 Wochen. Die Jungs sind alle klasse und ich fühle mich sich sehr wohl hier. Die Stadt ist auch sehr schön und wie gesagt - wie die Fans hinter dem Verein stehen ist absolut beeindruckend und ich hoffe, wir können den Fans mit unserer Leistung in der Saison alles zurückzahlen.

KSV: Zum Abschluss möchten wir noch nach deinen persönlichen sportlichen Zielen für die Saison fragen.

Admir Saric: Primär natürlich, dass wir als Mannschaft Erfolg haben und die Saison positiv abschließen und erst dann kommt mein persönliches Ziel: ich möchte hier den nächsten Schritt machen und mich weiterentwickeln und so viele Spielminuten wie möglich kriegen.

Veröffentlicht: 14.07.2017

Nachricht teilen: auf facebook teilen VZ-Netzwerke (studivz, meinvz, schülervz) google Bookmarks twitter delicious linkarena misterwong


Nächstes Spiel
1. FC Saarbrcken

Samstag, 25.11.17, 14:00
KSV Hessen Kassel
-
1. FC Saarbrücken

Spiele Diff. Punkte
1 1. FC Saarbrcken 1. FC Saarbrücken 18 33 43
2 O.F.C. Kickers Offenbach Kickers Offenbach 18 13 38
3 Waldhof Mannheim Waldhof Mannheim 18 14 34
4 1. FSV Mainz 05 1. FSV Mainz 05 II 18 10 34
5 SV Elversberg SV Elversberg 18 11 32
6 SC Freiburg SC Freiburg II 18 7 31
7 TSG 1899 Hoffenheim TSG 1899 Hoffenheim II 18 6 30
8 TSV Eintracht Stadtallendorf Eintracht Stadtallendorf 18 4 26
9 TSV Steinbach 1921 e.V. TSV Steinbach 18 5 25
10 FC Astoria Walldorf FC Astoria Walldorf 18 0 23
11 VfB Stuttgart VfB Stuttgart II 18 -5 23
12 SSV Ulm 1846 Fuball SSV Ulm 1846 Fußball 18 -2 21
13 Stuttgarter Kickers Stuttgarter Kickers 18 -15 17
14 Wormatia Worms Wormatia Worms 18 -17 17
15 FSV Frankfurt 1899 FSV Frankfurt 18 -19 17
16 Röchling Völklingen Röchling Völklingen 18 -13 15
17 TuS Koblenz TuS Koblenz 18 -7 13
18 TSV Schott Mainz TSV Schott Mainz 18 -21 12
19 KSV Hessen Kassel KSV Hessen 18 -4 10

Alles Gute!

Wir gratulieren zum Geburtstag!

Julie Bannenberg
Pia Bannenberg
Nadine Masllle
Norbert Diegler

Unsere Partner

Partner der Löwen

Goldsponsoren

Premium-Sponsoren

Internet-Dienstleister

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 18.11.2017