Menü öffnen
VERLAUF
Neu im Löwenrudel
Startseite
Liveticker
Derzeit kein aktueller Liveticker
Neu im Löwenrudel
David Lensch

Neu im Löwenrudel

Während der trainingsfreien Zeit stellen wir in der Rubrik „Neu im Löwenrudel“ die neuen Spieler des KSV Hessen Kassel in einem kurzen Interview vor.

Heute: David Lensch

KSV: David, du hast einen Vertrag bis zum 30.06.2020 unterschrieben. Auf welcher Position spielst du und gab es da Veränderungen in deiner bisherigen Laufbahn?

David Lensch: Ich habe ursprünglich Flügelspieler gelernt, dann aber seit der C-Jugend überwiegend Mittelstürmer gespielt und gelernt. In Zukunft werde ich voraussichtlich aber wieder als Flügelspieler eingesetzt werden.

KSV: Über welche Stationen bist du zum KSV Hessen Kassel gekommen und wo hast du das Fußballspielen gelernt?

David Lensch: Beim KSV bin ich seit der Saison 2014/15 und ich habe dann 3 Jahre U19 gespielt. Angefangen habe ich 2004 beim TSG Wilhelmshöhe und in der Halbserie 2009/10 bin ich dann zum KSV Baunatal gewechselt. Von da bin ich zum KSV gekommen.


KSV: Du bist seit drei Wochen im Trainingsbetrieb der 1. Mannschaft mit dabei. Wo sind die Unterschiede zum Training bei der U19?

David Lensch: Die Unterschiede zur U19 sind enorm, angefangen bei der fußballerischen Qualität, über das Tempo und die Körperlichkeit. Es ist ein Riesen-Unterschied und eine Herausforderung. Es ist für mich aber nicht ganz neu, da ich seit der Wintervorbereitung 2015/16 regelmäßig in den Vorbereitungen mit gemacht habe.


KSV: Du trägst die Rückennummer 24? Hat das einen besonderen Grund?

David Lensch: Die Rückennummer 24 habe ich letztes Jahr zugeteilt bekommen, als ich bei ein paar Spielen mit im Kader war. Dieses Jahr habe ich sie dann behalten.


KSV: Hast du ein fußballerisches Vorbild und welche Fähigkeit oder welcher Charakterzug macht diesen Fußballer zu deinem Vorbild? 

David Lensch: Ich finde Cristiano Ronaldo ein beeindruckendes Phänomen, da er unermüdlich an sich und seinem Spiel arbeitet und dabei Tore wie am Fließband schießt. Aber auch Spieler wie unter anderem Marco Reus, Robert Lewandowski und Antoine Griezmann sind welche, wo man sich gerne etwas abgucken kann. Ein festes Vorbild habe ich aber nicht

KSV: Was machst du, wenn du nicht Fußball spielst? Welche Hobbies und Interessen hast du jenseits des Fußballs?

David Lensch: Ich fange im Oktober mit meinem Lehramt-Studium für die Fächer Sport und Politik & Wirtschaft an. In meiner Freizeit treffe ich mich sonst viel mit Freunden zu gemeinsamen Aktivitäten wie zum Baden an den See zu fahren oder um einfach etwas essen zu gehen und gemeinsam zu chillen. An Musik höre ich gerne überwiegend amerikanischen Hip-Hop.

KSV: Hast du einen Spitznamen und verrätst du uns, woher er stammt?

David Lensch: Einen Spitznamen habe ich nicht wirklich.


KSV: Zum Abschluss möchten wir noch nach deinen persönlichen sportlichen Zielen für die Saison fragen.

David Lensch: Mein persönliches Ziel für die Saison ist es, mich sportlich weiterzuentwickeln und die nächsten Schritte zu machen. Wenn es dann soweit ist, würde ich der Mannschaft natürlich auch gerne in Spielen versuchen weiterzuhelfen.

Veröffentlicht: 12.07.2017

Nachricht teilen: auf facebook teilen VZ-Netzwerke (studivz, meinvz, schülervz) google Bookmarks twitter delicious linkarena misterwong


Nächstes Spiel

Donnerstag, 25.01.18, 18:30
SV Lippstadt 08
-
KSV Hessen Kassel

Spiele Diff. Punkte
1 1. FC Saarbrcken 1. FC Saarbrücken 21 41 52
2 O.F.C. Kickers Offenbach Kickers Offenbach 21 14 42
3 Waldhof Mannheim Waldhof Mannheim 22 15 41
4 SC Freiburg SC Freiburg II 21 11 40
5 SV Elversberg SV Elversberg 21 18 36
6 1. FSV Mainz 05 1. FSV Mainz 05 II 21 4 35
7 TSG 1899 Hoffenheim TSG 1899 Hoffenheim II 20 8 34
8 TSV Steinbach 1921 e.V. TSV Steinbach 21 8 34
9 TSV Eintracht Stadtallendorf Eintracht Stadtallendorf 21 -4 30
10 Wormatia Worms Wormatia Worms 21 -10 26
11 SSV Ulm 1846 Fuball SSV Ulm 1846 Fußball 22 -5 24
12 VfB Stuttgart VfB Stuttgart II 21 -7 24
13 FC Astoria Walldorf FC Astoria Walldorf 21 -5 23
14 Stuttgarter Kickers Stuttgarter Kickers 21 -13 21
15 FSV Frankfurt 1899 FSV Frankfurt 21 -20 21
16 TuS Koblenz TuS Koblenz 21 -6 17
17 Röchling Völklingen Röchling Völklingen 22 -20 17
18 TSV Schott Mainz TSV Schott Mainz 21 -23 15
19 KSV Hessen Kassel KSV Hessen 20 -6 10

Alles Gute!

Wir gratulieren zum Geburtstag!

Bargheer Matthis
Mller Johannes
Julian Berninger-Bohammer
Tobias Krechel
Oliver Knaack
Heinrich Gringel

Unsere Partner

Partner der Löwen

Goldsponsoren

Premium-Sponsoren

Internet-Dienstleister

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 23.01.2018