Menü öffnen
VERLAUF
Die offizielle Homepage des KSV Hessen Kassel e.V.
Startseite
Liveticker
Derzeit kein aktueller Liveticker
Löwen bei der Wormatia zu Gast

Löwen bei der Wormatia zu Gast

Höchstspannung im Kampf gegen Abstieg

Spannender geht es wohl kaum. Wenn am Freitagabend der KSV Hessen Kassel um 19 Uhr in Worms antritt, dann treffen zwei Mannschaften aufeinander, die beide den Abstieg um jeden Preis verhindern wollen. Aufgrund der letzten Leistungen und Ergebnisse hat dabei der KSV vielleicht sogar die Nasenspitze vorn.

Wormatia Worms
Nächstes Spiel

Freitag, 20.04.18, 19:00
Wormatia Worms
-
KSV Hessen Kassel

Der KSV lädt zum Talenttag 2018

Wir suchen die Löwen von morgen

Am Dienstag, den 1.5.2018 ist es wieder soweit. Die Nachwuchsabteilung des KSV Hessen Kassel lädt die Talente der Region zum Talenttag 2018 ein. Jungen der Jahrgänge 2008-2011 und Mädchen ab Jahrgang 2002 sind herzlich eingeladen, teilzunehmen.

Nach drei Jahren beim KSV Hessen Kassel wechselt der Torhüter der U17, Moritz Schunke, zur U17 des SC Paderborn. Er hat dort einen 3-Jahresvertrag zum 01.07.2018 unterschrieben und wird im Internat des Vereins untergebracht werden.

Kartenvorverkauf noch nicht gestartet

Finale Krombacher Hessenpokal 2018

Aus aktuellem Anlass möchten wir darauf hinweisen, dass es für das Finale des Krombacher Hessenpokals am 21.05.2018 in Stadtallendorf zurzeit noch keine Karten im Vorverkauf gibt.

Löwen gewinnen das nächste "Endspiel"

KSV Hessen Kassel - FSV Frankfurt 2:0 (1:0)

Der KSV Hessen hat das nächste von Trainer Tobias Cramer ausgerufene "Endspiel" gewonnen. In einem hart umkämpften Hessenderby gelang den Löwen ein hochverdienter 2:0 (1:0)-Erfolg gegen den FSV Frankfurt. Vor 3.000 begeistert mitgehenden Zuschauern im Auestadion war Adrian Bravo Sanchez der Mann des Tages, der mit zwei verwandelten Foulelfmetern (15. und 88.) den Sieg sicher stellte.

FSV Frankfurt im Auestadion zu Gast

Hessenderby am Wochenende

Da war doch was ? Richtig! Aus dem Hinspiel haben die Löwen mit dem FSV noch eine Rechnung offen. Damals verlor der KSV in Frankfurt 1:4. Das soll sich am Samstag keinesfalls wiederholen. Ganz im Gegenteil! Die Löwen wollen beissen und sich den nächsten Dreier im Kampf gegen den Abstieg holen. Anpfiff im Auestadion ist am 14.04. um 14 Uhr.

Vier KSV-Urgesteine am Löwentreff

KSV Hessen Kassel - FSV Frankfurt

Beim Heimspiel unserer Löwen gegen den FSV Frankfurt am Samstag, den 14.04.2018 bietet der Löwentreff vor dem Stadion etwas ganz Besonderes für die Fans: Am Bierpilz bedienen Löwen-Urgestein Uwe Habedank (stolze 312 Spiele für die Löwen zwischen 1965-77), Torwartlegende Hans Wulf, Mario Bergner (2 Tore in 16 Spielen in der Saison 1997/98) und Holger Ditzel (Mitglied des Ältestenrats des KSV). Der Löwentreff ist wie immer zwei Stunden vor Anpiff für euch geöffnet.

Wichtiger "Dreier" beim TSV Steinbach

TSV Steinbach - KSV Hessen Kassel 1:3 (0:1)

Der KSV Hessen Kassel lässt nicht locker! Am Mittwochabend gelang den Löwen ein wichtiger 3:1-Erfolg beim TSV Steinbach. Durch diesen Sieg ist der KSV nun bis auf einen Punkt an den viertletzten TuS Koblenz heran gerückt. Vor 1.037 Zuschauern in Haiger brachte Lucas Albrecht die Gäste in Führung (21., Foulelfmeter),  Nikola Trkulja glich ebenfalls mit einem Foulelfmeter aus (55.). Den Sieg für den KSV stellten schließlich Tim Philipp Brandner (62.) und Sebastian Schmeer sicher (90+2). 

Die "Mission Eichhörnchen" in Sachen Punkte sammeln gegen den Abstieg geht am Mittwoch im Sibre Sportzentrum Haarwasen in Haiger in die nächste Runde. Dort sind die Löwen ab 19 Uhr beim TSV Steinbach zu Gast und treffen dort nicht nur auf ihren Ex-Trainer Matthias Mink, sondern auch auf den Finalgegner im Krombacher Hessenpokal, dessen Endspiel am 21.5 ausgetragen werden wird. 

Nach mehreren "englischen Wochen" konnte der KSV Hessen Kassel das Osterwochenende nutzen, um durchzuschnaufen. Am Samstag, den 7. April 2018 um 14 Uhr, geht es für die Mannen von Cheftrainer Tobias Cramer in der Regionalliga Südwest beim FSV Mainz 05 II im Bruchwegstadion weiter.

After-Derby-Party: COLLAPSE meets KSV

Hessenderby KSV Hessen - FSV Frankfurt, Samstag, 14. April 2018

Eine Symbiose der besonderen Art steht am 14. April im Auestadion Kassel an. Nach dem Derby des KSV Hessen Kassel gegen den FSV Frankfurt 1899, wird es in Kooperation mit COLLAPSE Kassel ein öffentliches After-Derby-Event auf der nördlich gelegenen VIP-Terrasse des Auestadions geben.

Eine schwere Auswärtsaufgabe hat der KSV am Dienstag vor der Brust. Die Nordhessen gastieren bei der zweiten Mannschaft des SC Freiburg. Doch die Löwen reisen beileibe nicht chancenlos in den Breisgau.

Nachdem der KSV Hessen Kassel am Mittwoch verdient das Endspiel des Krombacher Hessenpokals 2017/18 erreicht hat, steht am Samstag um 14 Uhr gegen den SV Röchling Völklingen das nächste Endspiel in der Liga an, wie Cheftrainer Tobias Cramer es formulierte.

Vorstellung der Fanbande

167 neue Sponsoren im Auestadion

Es ist soweit: Vor dem nächsten Heimspiel der Löwen gegen den SV Röchling Völklingen am Samstag, den 24.03. um 14 Uhr wird die neue Fanbande im Auestadion vorgestellt.

Oster-Special im Auestadion

31.03.2018, 14 Uhr: KSV Hessen Kassel – Stuttgarter Kickers

Am Ostersamstag spielen die Löwen um 14 Uhr gegen die Stuttgarter Kickers. Eine gute Gelegenheit, den Osterspaziergang am Auestadion enden zu lassen.

Löwen beim FC Eddersheim zu Gast

Halbfinale im Krombacher Hessenpokal

Englische Wochen beim KSV Hessen Kassel. Nach dem wichtigen Unentschieden bei der SV Elversberg sind die Löwen bereits wenige Tage später wieder gefordert. Am kommenden Mittwoch geht es ins Südhessische zum FC Eddersheim, der im Achtelfinale Hessen Dreieich überwinden konnte. Das Pokalspiel beginnt um 19 Uhr auf dem Sportplatz an der Staustufe.

Showdown in Elversberg

Ab jetzt ist jedes Spiel ein Endspiel

Zugegeben, die Überschrift mag heute etwas reißerisch daher kommen. Aber sie spiegelt das wieder, was Löwencoach Tobias Cramer als Vorgabe für den Rest der Saison ausgegeben hat. Mit jedem Punkt erspielen sich die Löwen jeweils ein neues Endspiel und die Möglichkeit sich Zug um Zug in der Tabelle zu verbessern. Die nächste Gelegenheit dazu bietet sich den Nordhessen am Samstag, ab 14 Uhr, bei der SV Elversberg.

SV-Fußballcamp: Alle Plätze ausgebucht

Ostercamp 2018 mit Guido Buchwald

Das SV Ostercamp am 05. und 06.04.018 mit Guido Buchwald beim KSV Hessen ist mit 100 Teilnehmern ausgebucht. Gerne setzen wir Ihre interessierten Kinder auf die Warteliste. Bitte nehmen Sie dafür Kontakt mit Herrn Jörg-Friedrich Schmidt auf. Mobilnummer: 0170.9380416. E-Mail: j.schmidt@sv-sportfoerderung.de

Spiele Diff. Punkte
1 1. FC Saarbrcken 1. FC Saarbrücken 32 50 72
2 Waldhof Mannheim Waldhof Mannheim 31 28 63
3 O.F.C. Kickers Offenbach Kickers Offenbach 33 24 63
4 SC Freiburg SC Freiburg II 32 20 62
5 TSG 1899 Hoffenheim TSG 1899 Hoffenheim II 32 11 51
6 SV Elversberg SV Elversberg 31 17 48
7 SSV Ulm 1846 Fußball SSV Ulm 1846 Fußball 32 6 45
8 VfB Stuttgart VfB Stuttgart II 33 -6 45
9 TSV Steinbach 1921 e.V. TSV Steinbach 31 10 44
10 1. FSV Mainz 05 1. FSV Mainz 05 II 33 -10 42
11 FC Astoria Walldorf FC Astoria Walldorf 32 0 39
12 FSV Frankfurt 1899 FSV Frankfurt 32 -14 39
13 TSV Eintracht Stadtallendorf Eintracht Stadtallendorf 32 -19 35
14 Wormatia Worms Wormatia Worms 32 -20 35
15 Stuttgarter Kickers Stuttgarter Kickers 33 -21 33
16 KSV Hessen Kassel KSV Hessen 32 -2 31
17 TuS Koblenz TuS Koblenz 31 -11 30
18 TSV Schott Mainz TSV Schott Mainz 32 -26 29
19 Röchling Völklingen Röchling Völklingen 32 -37 21

Alles Gute!

Wir gratulieren zum Geburtstag!

Gerd Peukert
Lothar Cappeller
Helmut Wimmer

Unsere Partner

Partner der Löwen

Goldsponsoren

Premium-Sponsoren

Internet-Dienstleister

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 19.04.2018