Menü öffnen
Die offizielle Homepage des KSV Hessen Kassel e.V.
Startseite
Liveticker
Derzeit kein aktueller Liveticker
Blutspendeaktion mit dem DRK-Blutspendedienst

Blutspendeaktion mit dem DRK-Blutspendedienst

Gemeinsam mit dem Institut Kassel des DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg-Hessen möchte der KSV Hessen Kassel seine Fans zur Blutspende aufrufen. Die neu geschlossene Kooperation beinhaltet gemeinsame Informationsangebote und Aktionen zum Thema Blutspende. Die erste Aktion findet am Donnerstag, den 27.04.2017 von 10.00 – 18.00 Uhr im Institut Kassel in der Mönchebergstraße 57 statt.

Am Donnerstag mit dabei sind von 12.00 – 13.30 Uhr Lucas Albrecht und Frederic Brill und von 17.15 – 18.00 Uhr Sebastian Schmeer und Sergej Evljuskin. Neben der Möglichkeit, die Spieler zu treffen erhält jeder Blutspender eine Eintrittskarte für ein Heimspiel des KSV Hessen Kassel.

Nächstes Spiel
VfB Stuttgart

Samstag, 29.04.17, 14:00
KSV Hessen
-
VfB Stuttgart II

Löwen trauern um Hans Michel

Früherer KSV-Spieler verstorben

Hans Michel, der früherer Vertragsspieler des KSV Hessen, ist am Ostersonntag im Alter von 80 Jahren verstorben. Michel spielte von 1955 bis 1969 für die Löwen und erzielte dabei in 282 Punktspielen 21 Tore.

2:2 - Löwen erkämpfen Punkt am Bieberer Berg

Kickers Offenbach - KSV Hessen Kassel 2:2 (0:2)

Das war stark! Der KSV Hessen holte am Sonntagnachmittag einen wichtigen Auswärtspunkt bei den Offenbacher Kickers. Dabei entging den Löwen der "Dreier" erst in der 90. Minute, als der OFC durch einen von Bryan Gaul verwandelten Foulelfmeter ausgleichen konnte. Zuvor trafen Sascha Korb (17.) und Sebastian Schmeer (44.) für den KSV, Ihab Darwiche erzielte in der 62. Minute den Anschlusstreffer für die Gastgeber.

In Kooperation mit LOTTO Hessen, der MT Melsungen und der Stadt Kassel veranstaltet der KSV Hessen Kassel am Mittwoch, den 26.04.2017 von 9.00 bis 12.00 Uhr die traditionelle Ausbildungsmesse im Auestadion.

Löwen verlieren 1:2 gegen Koblenz

KSV Hessen Kassel - TuS Koblenz 1:2 (1:0)

Der KSV hat am Montagabend sein Regionalliga-Spiel gegen Koblenz 1:2 verloren. Zwar gingen die Löwen vor 1.820 Zuschauern im Auestadion durch ein Traumtor von Sascha Korb in der 12. Minute mit 1:0 in Führung, doch Antonaci und Glöckner mit einem verwandelten Foulelfmeter drehten mit ihren Toren in der 58. und 70. Minute das Spiel und sorgten am Ende für eine unschöne Osterüberraschung . 

Löwen-Fans können ein Zeichen setzen

Ostermontag, 17:45 Uhr: KSV Hessen Kassel – TuS Koblenz

Im Vorfeld der aktuellen Saison 2016/17 haben die Gremien des KSV Hessen Kassel drastische Sparmaßnahmen eingeleitet um den Fortbestand des Vereins zu sichern. Aus der Not wurde schnell eine Tugend: der Verein setzt gezielt auf das Prinzip der Regionalität. Ein Weg, der sich als einzig richtig herausstellte: Das Team um Cheftrainer Tobias Cramer hat eindrucksvoll bewiesen, dass es mit diesem regionalen Konzept möglich ist, leidenschaftlichen und erfolgreichen Fußball im Auestadion zu spielen und dabei Fans und Zuschauer gleichermaßen zu begeistern. Diesen eingeschlagenen Weg möchte der Verein auch in der nächsten Saison fortsetzen. Die langfristige Vertragsverlängerung mit Tobias Cramer stellt dies unter Beweis.

Osterspecial im Auestadion

Block 28 wird zum Familienblock

Am (Oster)Montag, den 17.04.2017, findet um 17:45 Uhr das Heimspiel des KSV Hessen Kassel gegen die TuS Koblenz statt. Feiern Sie gemeinsam mit dem KSV Ostern und erleben Sie zusammen mit ihrer Familie ein tolles Fußballspiel im Auestadion.

Vor einer tollen Kulisse von rund 450 Zuschauern gewann der KSV Hessen Kassel am Samstagnachmittag das Benefizspiel gegen den TSV Deisel mit 9:0. Dabei traten die Löwen nur 16 Stunden nach dem Sieg beim SSV Ulm mit einer Mischung aus Stammspielern und einigen Nachwuchskräften an und konnten das von beiden Seiten fair geführte Spiel gegen den A-Kreisligisten über 90. Minuten beherrschen.

Löwen zu Gast bei den Spatzen

Freitag, 19 Uhr in Ulm

Weiter geht es in der Regionalliga Südwest. Dabei muss der KSV Hessen zum dritten mal in Folge reisen und tritt am Freitag, 19 Uhr beim SSV Ulm 1846 an. Sechs Tage nach dem Auswärtsspiel bei den starken Hoffenheimern steht damit also der nächste Härtetest für die Löwen mit einem direkten Tabellennachbarn vor der Tür.

6 Treffer an der KSV-Torwand

Kasseler Sportgala

Am 01.04.2017 fand zum ersten Mal seit 5 Jahren wieder die Kasseler Sportgala im großen Rahmen des Kongress Palais statt. Neben den sportlichen Ehrungen war ein bunter Mix aus Show und Unterhaltung geboten. Als Mitmachangebot an die rund 900 Ballgäste waren wir mit unserer Torwand vertreten.

Löwen zu Gast bei der TSG Hoffenheim

Samstag, 14 Uhr in Sinsheim

Weiter geht es für den KSV Hessen in der Regionalliga Südwest. Vier Tage nach dem 2:0-Sieg im Nachholspiel bei Teutonia Watzenborn-Steinberg wartet am Samstag um 14 Uhr die nächste Auswärtsaufgabe auf Trainer Tobias Cramer und seine Mannschaft: Zu Gast sind die Löwen bei der U-23 der TSG Hoffenheim.

Tour de Nordhessen

KSV Hessen Kassel plant Vorbereitung der nächsten Saison

Der KSV Hessen Kassel wird die kommende Saisonvorbereitung gegen Mannschaften aus der Region absolvieren und lädt alle nordhessischen Vereine ab der Gruppenliga (Herren) ein, sich für eines der Testspiele zu bewerben.

Wormatia Worms – KSV Hessen Kassel

Endgültige Terminierung für den 05.05. um 19 Uhr

Die Ende der letzten Woche noch vorläufig terminierte Partie Wormatia Worms – KSV Hessen Kassel findet nun am Freitag, den 05.05.2017 statt. Anpfiff in der EWR-Arena in Worms ist um 19 Uhr.

Aller guten Dinge sind vier

Dienstag ,19 Uhr - Nachholspiel bei Watzenborn-Steinberg

Auf ein Neues! Nachdem das Spiel des KSV Hessen beim Neuling Teutonia Watzenborn-Steinberg bereits dreimal ausgefallen ist, soll es nun am Dienstag um 19 Uhr klappen. "Diesmal wird auf jeden Fall gespielt", freut sich Löwen-Trainer Tobias Cramer auf die Nachholpartie bei den Mittelhessen. Statt Matsch, Eis und Schnee ist diesmal herrliches Frühlingswetter angesagt, beste Voraussetzungen also für eine interessante  Regionalliga-Partie.

KSV Hessen Kassel - TSV Steinbach

Wiedersehen unter Flutlicht

Heute Abend trifft der KSV Hessen Kassel im Auestadion auf den TSV Steinbach. Aktuell steht die Mannschaft unseres Ex-Trainers Matthias Mink auf dem 3. Tabellenplatz und hat noch Chancen auf einen der begehrten Relegationsplätze. Es wird also keine einfache Aufgabe für unsere Löwen, zumal Cheftrainer Tobias Cramer auf die gelb-gesperrten Frederic Brill und Sergej Schmik verzichten muß. Auch Marco Dawid und Tim Bradner stehen verletzungsbedingt nicht im Kader.

Benefizspiel beim TSV 06 Deisel

Samstag, 08. April 2017

Am Samstag, den 08.04., bestreiten unsere Löwen um 13 Uhr ein Freundschaftsspiel gegen den TSV Deisel. Das Spiel findet auf dem Sportplatz in Trendelburg-Deisel statt.

Es handelt sich dabei um ein Benefizspiel für einen unerwartet verstorbenen langjährigen Spieler und ehrenamtlichen Mitarbeiter des TSV Deisel. Die Einnahmen des Spiels kommen der Familie des Verstorbenen zugute.

Kickers Offenbach – KSV Hessen Kassel am 23.04.2017

Nachholtermin Watzenborn-Steinberg am 28.03.2017

Die Regionalliga Südwest teilte heute folgende Terminierungen der restlichen Spieltage dieser Saison mit:

Das Nachholspiel gegen Teutonia Watzenborn-Steinberg in Wetzlar wurde auf Dienstag, den 28.03., 19 Uhr gelegt.

Löwen zu Gast beim FC Homburg

Auswärtsspiel für den KSV Hessen

Bereits am Freitagabend geht es für die Löwen in der Regionalliga Südwest weiter: Zu Gast ist der KSV Hessen ab 19 Uhr im Homburger Waldstadion beim dortigen FC. Mit den Saarländern haben die Löwen noch die eine oder andere Rechnung offen.

Sattorov

Geburtstag: 20.05.1991
Größe: 1,72 Gewicht: 73

Spiele Diff. Punkte
1 Waldhof Mannheim Waldhof Mannheim 33 24 70
2 SV Elversberg SV Elversberg 33 32 69
3 1. FC Saarbrcken 1.FC Saarbrücken 32 18 60
4 TSG 1899 Hoffenheim TSG 1899 Hoffenheim II 32 32 55
5 TSV Steinbach 1921 e.V. TSV Steinbach 32 18 55
6 TuS Koblenz TuS Koblenz 32 7 51
7 KSV Hessen Kassel KSV Hessen 32 -2 48
8 SSV Ulm 1846 Fuball SSV Ulm 1846 Fußball 32 2 46
9 Wormatia Worms Wormatia Worms 32 5 44
10 VfB Stuttgart VfB Stuttgart II 32 -6 42
11 FC Astoria Walldorf FC Astoria Walldorf 32 -10 40
12 O.F.C. Kickers Offenbach Kickers Offenbach 32 10 38
13 FK Pirmasens FK Pirmasens 32 -17 36
14 Stuttgarter Kickers Stuttgarter Kickers 33 -7 35
15 FC Homburg FC 08 Homburg 32 -18 35
16 Eintracht Trier Eintracht Trier 33 -12 32
17 Teutonia Watzenborn-Steinberg Teutonia Watzenborn-Steinberg 32 -21 32
18 1. FC Kaiserslautern 1.FC Kaiserslautern II 32 -12 30
19 FC Nttingen FC Nöttingen 32 -43 22

Alles Gute!

Wir gratulieren zum Geburtstag!

Synabou Sow
Lena Pitzing
Oliver Dietzel

Unsere Partner

Hauptsponsor

Trikot-Sponsor

Platinsponsoren

Goldsponsoren

Premium-Sponsoren

Internet-Dienstleister

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 26.04.2017